Parallax-Webseite

Stadtbus Winterthur

Stadtbus Winterthur beauftragte uns damit, eine Webseite zu konzipieren und zu gestalten, die kurz und knapp über den öffentlichen Verkehr in Winterthur informiert. Zwei Zielgruppen werden angesprochen: Einerseits Neu-Zuzüger und Neu-Pendler, die das öffentliche Busangebot noch nicht nutzen, sowie bestehende Fahrgäste. Beide Zielgruppen finden auf der «Kurz und knapp»-Webseite Antworten auf ihre wichtigsten Fragen. Zudem wird das Verständnis für die Abläufe des öffentlichen Verkehrs gestärkt.

 

Erklärt wird zum Beispiel, warum Busse Fahrgästen teilweise vor der Nase wegfahren, was es beim Lösen des Nachtzuschlags zu beachten gilt und wie die Beförderung von Hunden und anderen Haustieren geregelt ist. Ergänzend hierzu sind auf der «Kurz und knapp»-Webseite Links zu weiteren relevanten Informationen integriert, etwa zum Liniennetz und den Tarifen von Stadtbus Winterthur.

 

Zu jeder Erläuterung haben wir ein eigenes Fullscreen-Visual gestaltet. Durch die einzelnen Themen werden die User per Scrollen geführt, denn «Kurz und knapp» ist eine Parallax-Webseite, bei der die visuellen Elemente synchron zur Mausbewegung animiert werden. Highlight dieses Effekts ist dabei der Bus, der so zum Fahren gebracht wird. Die User erleben so eine animierte Busfahrt, während der sie die Erklärungstexte lesen können.

 

Um auf die Webseite aufmerksam zu machen, entwarfen wir Online-Banner, A5-Flyer, Hängekartons für die Busse sowohl Spezialfahrkarten im Look der Parallax-Webseite, die an Neuzuzüger-Apéros verteilt werden. Die Werbemittel verweisen nicht nur auf die «Kurz und knapp»-Landingpage «win-bus.ch», sondern auch auf einen dort integrierten Wettbewerb, der User dazu anregt, sich mit den Inhalten der Webseite zu beschäftigen.

Gesamtkampagnen Online Marketing