Auto in Parkfeld versenkt

Geteert oder gefaked? Unsere Ambient-Aktion in Zusammenarbeit mit Wirz machte auf die Joiz-Quizshow «Wer’s glaubt» der Mobiliar aufmerksam.

Die Pendler am Bahnhof Hardbrücke staunten nicht schlecht, als sie am Donnerstagmorgen einen im scheinbar frisch geteerten Parkfeld eingesunkenen Minivan sahen. Dass es sich dabei um Werbung für eine Quizshow handelte, erfuhren sie am Ende des Tages in der Sendung «Noiz» auf Joiz.

Um auf die zweite Staffel von «Wer’s glaubt», der Quizshow rund um die unglaublichsten Schadenfälle, hinzuweisen, entschieden sich Wirz, die Mobiliar und Joiz für eine aufmerksamkeitsstarke Ambient-Aktion. Dazu haben wir ein schräg angesägter Minivan so platziert, dass es täuschend echt nach einem wahrhaft spektakulären Schadenfall aussah.

 «Wer’s glaubt» ist eine 60-minütige interaktive Live-Sendung, in der sich alles rund um verrückte Schadenfälle dreht. Die zweite Staffel der Show startet am 18. September 2014.

Kunde: Die Mobiliar | Projekt: Wer’s glaubt | Partner: Wirz | Link: www.joiz.ch/wersglaubt

Mehr erfahren

STREUPLAN BLOCK PARTY – Die Bilder

Liebe Gäste

 

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für den wunderbaren Abend anlässlich unseres 10. Geburtstages bedanken und hoffen, dass es euch auf dem Dach des Parkhaus Hauptbahnhof ebenfalls gefallen hat. Ein Dankeschön auch für die vielen hübschen Geschenke, die uns auch in stressigen Zeiten bei bester Laune halten werden…

 

Wie bereits angedroht, findet ihr hier die schönsten Bilder vom Aufbau der Party sowie von den Einwegkamerafotografen. Die weniger schönen Bilder können jederzeit persönlich und bei einem Espresso (coretto…) am Sihlquai oder unter www.facebook.com/STREUPLANBLOCKPARTY besichtigt werden.

 

Eine Einwegkamera ist leider spurlos verschwunden. Die Stadtpolizei war jedoch schon während der Party vor Ort und hat eine umfassende Spurensuche eingeleitet. Eure selbst gemachten Fotos könnt ihr uns übrigens gerne an KONTAKT@STREUPLAN.CH schicken. Sie werden vor Veröffentlichung selbstverständlich auf Webtauglichkeit geprüft.

 

Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre mit euch.

 

Das STREUPLAN-Team

Mehr erfahren

Mit Knoppers und Toffifee in den Europa-Park

Im Auftrag von Storck realisierten wir die aktuelle Verkaufsförderungskampagne, welche auf sämtlichen Knoppers- und Toffifee-Packungen zu sehen ist.

Wir zeichneten verantwortlich für die Gesamtkonzeption, das Packaging-Design, die POS-Werbemittel sowie die Inserate- und Online-Kampagnen. Sämtliche Kommunikationskanäle führen zur Web- / Mobile-Site, wo an einem attraktiven Wettbewerb um 220 Europa-Park Tickets teilgenommen werden kann.

Als zentralen Bestandteil der Web- / Mobile-Site wurde das HTML5-Game «Hyper-Coaster» entwickelt, welches das Kampagnen-Motto auf spielerische Weise wieder aufnimmt.

Kunde: Storck | Projekt: Knoppers + Toffifee Europa-Park 2014

Mehr erfahren

Crossmediale Promotion für Lipton Ice Tea

Für die «Wecke die Sonne»-Kampagne von Lipton Ice Tea haben wir als Lead-Agentur die nationale Jahrespromotion entwickelt und realisiert.

 

Die integrierte Promotion mit Gewinncode-Mechanismus sorgt im TV, OOH, Print, Online sowie am POS für Lust auf Sommer: Millionen von PET-Flaschendeckel von Lipton Ice Tea sind mit einem Leporello und Gewinncode versehen. Zu gewinnen gibt es 30’000 coole Sofortpreise oder einen von zehn Reisegutscheinen.

Auf der Lipton Ice Tea Homepage wurde ein Webspecial realisiert, wo die Teilnehmer sofort erfahren ob sie gewonnen haben. Für alle Teilnehmer gibt es unterhaltsamen Content rund um die sonnige Welt von Lipton Ice Tea.

Kunde: Unilever | Projekt: Lipton Ice Tea | Link: www.liptonicetea.ch

Mehr erfahren

Kampagne für Narcotics Anonymous

Narcotics Anonymous (NA) wurde 1953 in den USA gegründet und ist eine abstinenzorientierte, gemeinschaftsbasierte Organisation von Süchtigen für Süchtige. NA ist unabhängig von anderen Organisationen und seit 25 Jahren auch in der Schweiz aktiv.

 

Die Grundlage von NA besteht darin, dass sich Süchtige regelmässig treffen und sich gegenseitig helfen, ohne Drogen zu leben und clean zu bleiben. Das Herz des NA-Programms bilden die „Zwölf Schritte“.

 

Wöchentlich werden mehr als 61’000 Meetings in 129 Ländern angeboten. In der Schweiz finden wöchentlich aktuell 49 Meetings statt. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

 

Im Auftrag des Zürcher K&E-Komitees haben wir eine Plakatkampagne konzipiert und umgesetzt. Ziel ist es, NA bei Süchtigen, die NA noch nicht kennen, deren Angehörigen und Fachpersonen bekannter zu machen.

 

Die Plakate werden in einer ersten Phase vorwiegend in suchtspezifischen Institutionen (Kliniken, Kurzzeit- und Langzeittherapien, Abgabestellen, Apotheken, Therapiepraxen, kantonale Suchthilfen etc.) ausgehängt werden. Ergänzend dazu werden Infobroschüren und Flyer aufgelegt.

 

Die Plakate können aber auch auf der NA-Helpline (0840 12 12 12) bestellt werden.

Kunde: Narcotics Anonymous | Projekt: Plakatkampagne 2014 | Link: www.narcotics-anonymous.ch

Mehr erfahren

Mit «ok.– energy drink spring-break» und einer Werbemittel-Premiere in den Frühling

Für ok.– kreierten wir eine integrierte Kampagne zum Launch ihres saisonalen Energy Drinks «spring-break» und setzten mit dem Geldsticker eine selbst entwickelte Werbemittel-Neuheit ein.

 

Der Name «spring-break» bildet das Zentrum der Kampagne für den frühlingshaften Energy-Drink mit Holunderblüten- und Zitronen-Geschmack. Angelehnt an die amerikanische Tradition können alltagsgestresste Studenten über unsere Facebook-App eine Auszeit in Reykjavik, Tel Aviv oder Budapest gewinnen. Daheimgebliebene kriegen mit dem «ok.- energy drink spring-break» den Frühling aus der Dose und neue Energie für den Alltag.

Als neues und virales Werbemittel haben wir einen Geldsticker entwickelt und eingesetzt. Hunderttausend beklebte «Zweifränkler», die Werbung für unseren Wettbewerb machen, werden von k kiosk, avec. und Press&Books Filialen in die Portemonnaies unserer Zielgruppe und in Umlauf gebracht.

Kunde: Valora | Projekt: ok.– energy drink spring-break | Link: http://www.facebook.com/okPunktStrich

Mehr erfahren

Internationale Werbemittel für SIX Payment Services

Im Auftrag der SIX Payment Services AG entwickelten wir ein Key Visual für die dynamische Währungsumrechnung (DCC).

 

Basierend auf dem Key Visual konzipierten wir ein Set von international eingesetzten POS-Werbemitteln in neun Sprachen. Das Ziel bestand darin, die Kunden direkt während des Bezahlprozesses an die Möglichkeit von DCC zu erinnern und die damit verbundenen Vorteile zu kommunizieren: Volle Kostentransparenz inklusive Best Rate Guarantee.

Der Einsatz von DCC hängt selbstverständlich auch von den POS-Mitarbeitern ab: Durch unsere Schulungsunterlagen mit Infos, Rätsel zum richtigen Einsatz der Kommunikationsmittel und weiteren Elementen schufen wir die Basis für gut informiertes POS-Personal.

 

Kunde: SIX Payment Services AG | Projekt: Dynamische Währungsumrechnung

Mehr erfahren

Kampagne mit Ottmar Hitzfeld für BICO VitaLuxe®

Wer Spitzenleistungen erbringen will, ist darauf angewiesen, dass sein Körper die eigenen Energiespeicher schnell auftanken kann. Denn nur wer optimal erholt ist, kann maximal leistungsfähig sein.

 

Dies bestätigt auch der Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld in unserer Kampagne für das neue BICO VitaLuxe® Schlafsystem.

Kunde: Hilding Anders Switzerland AG | Projekt: BICO VitaLuxe® | Fotografie: Uwe Krejci

Mehr erfahren

Eastborn ins Web gebettet

Eastborn steht seit mehr als 50 Jahren für einen ausgezeichneten Schlafkomfort und für die Herstellung von Boxspring-Systemen mit langjähriger Erfahrung. Einer der Gründe, warum die Hilding Anders Switzerland AG diese Produktsparte in ihr Sortiment aufgenommen hat. Abgerundet wird das Ganze durch den schweizerischen Qualitätsanspruch und den tadellosen Service der Marke BICO.

 

Wir wurden beauftragt, die neue Boxspring Dream Collection von Eastborn sowie die Broschüre ins Web zu bringen. Der heutige Schlafkomfort ist nicht nur geprägt von Gesundheit, sondern auch von Design, Eleganz und Einfachheit. Diese Punkte wurden in der Gestaltung und Umsetzung der neuen Website berücksichtigt und das Resultat spricht für sich: www.eastborn.ch

 

Kunde: Hilding Anders Switzerland AG | Projekt: Eastborn | Link: www.eastborn.ch

Mehr erfahren

Kampagne für die BICO Traumwochen

Bei den BICO Traumwochen profitiert man bis zum 13. November von attraktiven Preisvorteilen. Wir haben dazu den TV Reminder sowie händlerspezifische Radiospots entwickelt und produziert.

 

Zudem haben wir die Usability des Matratzenfinders optimiert. Der Matratzenfinder ist nun auch zum ersten Mal Bestandteil eines BICO TV Spot.

Kunde: Hilding Anders Switzerland AG | Projekt: BICO Traumwochen 2013 | TV Produktion: Elefant Studios | Radio Produktion: TonstudiosZ

Mehr erfahren

Guerilla-Aktion für neue IKEA Sommermöbel

Pünktlich zum Ende der Wintersaison ist bei IKEA die Freude gross: Endlich Sommer! Den Beweis dazu tritt das schwedische Möbelhaus gleich dort an, wo der Winter noch in vollem Gange ist. In den Skigebieten Davos, Engelberg und Nendaz konnte man die neue Gartenmöbelkollektion direkt live vor Ort testen.

 

In Zusammenarbeit mit Wirz Werbung wurde auf grünen Rasenflächen alles für eine sommerliche Gartenparty bereitgestellt. Da mochte man die Skis am liebsten gleich stehen lassen.

IKEA_Guerilla_Streuplan_BTL

 

Kunde: IKEA | Projekt: IKEA macht Lust auf Sommer | Partner: Wirz Werbung | Kommunikationsformen: Community Management | Guerilla Marketing | Events | PR | Product Placement | Verkaufsförderung | Viral Marketing

Mehr erfahren

Die Welt für Velofahrer verpackt

In Zusammenarbeit mit Wirz Werbung realisierten wir pünktlich zum Beginn der Velosaison im Rahmen der Kampagne «Love Velo – Immer mit Helm» von bfu, VCS und Swiss Cycling, eine besondere Aktion.

 

Am frühen Morgen wurden am Utoquai in Zürich und am Bieler Zentralplatz zahlreiche potenzielle Kollisionsobjekte im Strassenraum – von Stangen und Pfeilern über Sitzbänke und Bäume bis hin zu Autos und Brunnen – komplett mit gepolsterter Verpackungsfolie umwickelt. Zusammengehalten wurden die Folien laut Mitteilung von Klebebändern mit der Aufschrift «Noch besser schützt ein Velohelm».

BfU_Guerilla_Streuplan_1

BfU_Guerilla_Streuplan_2

«Die Unfallgefahr auf kurze Distanzen wird häufig als gering eingeschätzt», erläutert Daniel Menna von der bfu, «deshalb bleibt der Helm trotz Verfügbarkeit zu Hause»

 

Die Aktion und das Medienecho, unter anderem im Blick am Abend, im Bieler Tagblatt und auf Bluewin TV zeigen, dass man solch grundsätzlich ernste Themen auch mit Witz und ganz ohne moralischen Zeigefinger kommunizieren kann.

 

Kunde: bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung | Projekt: «Love Velo – Immer mit Helm» | Partner: Wirz Werbung | Kommunikationsformen: Guerilla Marketing | PR | Link: www.lovevelo.ch

Mehr erfahren

Eventreihe «Ein Flirt mit Rioja» lanciert

Als Schweizer Leadagentur für das nordspanische Weinanbaugebiet Rioja D.O.Ca. haben wir in Kooperation mit der Eventagentur Sonst.cc eine Eventreihe der besonderen Art ins Leben gerufen. Damit möchten wir einer jungen Zielgruppe die Vielfalt der Riojaweine in einer einzigartigen Atmosphäre näherbringen.

 

«Worin liegt der Unterschied zwischen Crianza und Reserva?», «Was bedeutet eigentlich Tempranillo?». Antworten auf diese und weitere Fragen liefern wir mit dem Wein-Crashkurs «Ein Flirt mit Rioja».

 

In insgesamt acht Städten erhalten die Teilnehmenden nicht nur einen detaillierten Einblick in die Welt der Riojaweine sondern bekommen auch grundlegendes Basiswissen über das Weintrinken im Allgemeinen vermittelt.

 

Ein weiteres Highlight der Wein-Crashkurse, welche in sehr speziellen Locations stattfinden, ist ein vorzügliches 3-Gänge-Menu.

Bildschirmfoto 2016-01-14 um 11.35.43

Bildschirmfoto 2016-01-14 um 11.35.53

Übrigens: Die Teilnahme, inklusive Tasting, Vortrag und 3-Gänge-Menü, kostet nur CHF 60.-. Ein weiterer Grund, warum es für die letzten Termine nur noch wenige freie Plätze gibt:

23.03.2013: St. Gallen
19.04.2013: Winterthur
20.04.2013: Chur
04.05.2013: Luzern
08.06.2013: Basel

 

Kunde: Rioja D.O.Ca. | Projekt: Wein-Crashkurs «Ein Flirt mit Rioja» | Kommunikationsformen: Community Building | Events | Online Marketing | Product Placement | Verkaufsförderung

Mehr erfahren

Grosses TV-Comeback für BICO realisiert

Nach langjähriger TV-Abstinenz meldet sich der Schweizer Matratzen- und Bettenhersteller BICO auf den Bildschirmen zurück. Zum 10-jährigen Jubiläum des äusserst beliebten ClimaLuxe® Schlafsystems beauftragte uns das in Schänis ansässige Traditionsunternehmen mit der Konzeption und Realisierung eines Image-Spots sowie einem dazugehörigen Produkt-Reminder. Das Ergebnis ist seit dem 1. März auf den Schweizer TV-Sendern aller Sprachregionen zu sehen.

 

 

Unvergessen sind die ersten BICO TV-Spots, in denen die liebenswürdigen Glarner Zwillingsbrüder Martin und Sepp Müller zwischen 1973 und 1991 mit ihrer humorvollen Art dem BICO-Claim «Für ä tüüfä gsundä Schlaaf» ein sympathisches Gesicht gaben. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Vieles hat sich im Schlafzimmer verändert und neue Trends und Entwicklungen haben Einzug gehalten. Für das innovative Unternehmen war klar, dass sich ein TV-Comeback in vielen Punkten von den alten Spots differenzieren sollte. «Wir wollten bewusst nicht an die Spots der Zwillinge anknüpfen oder diese kopieren, sondern etwas Neues und Frisches schaffen. Schliesslich haben sich auch die Ansprüche an Schlafsysteme stark verändert. Matratzen und Betten haben in unserem Leben einen grösseren Stellenwert als je zuvor. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, verbringt doch ein durchschnittlicher Mensch rund einen Drittel seines Lebens im Bett. Im aktuellen Spot möchten wir bewusst aufzeigen, dass das Bett ein Ort des täglichen Lebens ist, oft verbunden mit vielen Emotionen. Das Aussergewöhnliche daran ist, dass sich jede Zuschauerin und jeder Zuschauer mit einer für sie oder ihn typischen Situation identifizieren kann», erklärt Daniel Sütterlin, Marketingleiter bei Hilding Anders Schweiz

 

Bereits 2011 haben wir damit begonnen, POS-Auftritte, Online-Tools sowie Verkaufsunterlagen für BICO zu entwickeln und nachhaltig zu optimieren. Dabei entstand eine Markenwelt, welche durch eine äusserst emotionale Ansprache die Produktvorteile noch stärker in den Mittelpunkt rückt. Auf diesem Through-the-line-Konzept basierend, entwickelten wir auch die Idee zum aktuellen TV-Spot

 

Passend zur Grundaussage des neuen Spots, «Weil sich mehr als ein Drittel unseres Lebens ums Bett dreht», wurde ein BICO-Bett zum Dreh- und Angelpunkt des Geschehens. Der darauffolgende Reminder nimmt die Drehbewegung des Hauptspots auf und kommuniziert jeweils ein aktuelles BICO-Angebot

 

Regie führte der in New York lebende Schweizer Werbe- und Filmregisseur Elias Ressegatti. Seine Vision der Thematik erschuf warme und ästhetische Szenen, die einen schnellen Zugang zur Geschichte ermöglichen sollen. Für die Umsetzung der Produktion zeichnete sich Elefant Studios verantwortlich. Eine weitere Besonderheit des neuen BICO TV-Spots ist der eigens dafür komponierte Song «For a Lifetime» von Great Garbo

 

Kunde: Hilding Anders Switzerland AG | Projekt: Leben im Bett | Produktion: Elefant Studios | Regie: Elias Ressegatti | Sound: Great Garbo | Kommunikationsformen: TV | POS Marketing | PR | Promotionen | Verkaufsförderung

Mehr erfahren

Grillplätze für THOMY verschönert

THOMY hat sich letztes Jahr zum Ziel gesetzt, Grillplätze in der ganzen Schweiz zu verschönern. In Kooperation mit WIRZ Werbung waren wir für die Realisierung verantwortlich.

 

Über die THOMY BBQ-App und Microsite konnte man seinen Lieblings-Grillplatz sowie konkrete Verschönerungs-Ideen vorschlagen. Per Voting bestimmte die Community dann diejenigen Grillplätze, um welche wir uns kümmern sollten.

 

Nebst Evaluation der Planungs- und Bauunternehmen sorgten wir für die nötigen Bewilligungen von Gemeinden, Forstwarten und Grundstückbesitzern. Nach Erhalt koordinierten wir die umfangreichen Planungsarbeiten und liessen den Bagger auffahren. Mit viel handwerklichem Geschick wurden so die Wünsche der User umgesetzt und ermöglichen zukünftig ein schöneres Grillerlebnis für die ganze Familie.

 

Übrigens: Pünktlich zum Beginn der Grillsaison 2013 putzt THOMY noch weitere Grillstellen heraus.

 

 

 

Kunde: Nestlé | Projekt: THOMY Grillplätze | Partner: WIRZ Werbung

Mehr erfahren

Für Hero im Galopp reagiert

Hero reagiert im Galopp auf die Ankunft des Pferdefleisch-Skandals in der Schweiz. Dazu setzten wir auf die Schnelle eine Kampagne für die beliebten Ravioli um. So wird in der heutigen Print- und Onlineausgabe von 20 Minuten versichert:

Hero_Pferdefleisch_News_Jacking_Streuplan

Kunde: Hero | Projekt: Hero Ravioli mit Schweizer Rindfleisch | Kommunikationsformen: Online Marketing | PR | Verkaufsförderung | Viral Marketing | Link: www.hero.ch

Mehr erfahren

Ein BICO-Inserat ist auch ein Wecker

Heute erschien im 20 Minuten (Ausgabe St. Gallen) ein BICO-Inserat, welches auf den ersten Blick für Verwunderung sorgte:

 

BICO_News_Jacking_Streuplan

Wer den Rat befolgte, staunte dann aber nicht schlecht. Denn pünktlich um 13:30 Uhr wurde man tatsächlich durch eine laut aufheulende Sirene geweckt.

 

Wir bedienten uns dazu in bester Guerilla-Manier eines schweizerischen Phänomens, welches jährlich am ersten Mittwoch im Februar, um exakt 13:30 Uhr stattfindet: Dem nationalen Sirenentest!

 

Kunde: Hilding Anders Switzerland AG | Projekt: Weckinserat | Kommunikationsformen: Guerilla Marketing | PR | Viral Marketing

Mehr erfahren

Mit der Handelszeitung ans World Economic Forum

Um Opionionleadern die Qualität der Handelszeitung näher zu bringen, schlossen wir Kooperationen mit den führenden Limousinen-Services des Landes. Diese chauffieren während dem WEF vorwiegend Schweizer Manager, Politiker und Prominente nach Davos. Auf der Fahrt bleibt den Passagieren genügend Zeit für die Lektüre der im Fond aufgelegten Wochenzeitung. Mit den kompetentesten Informationen zu Wirtschaft, Finanzen und Märkten begibt man sich dann bestens vorbereitet in den Networking-Event.

Handelszeitung_STREUPLAN

Kunde: Axel Springer Schweiz AG | Projekt: Handelszeitung WEF 2013 | Kommunikationsformen: Community Building | Cross Marketing | Product Placement | Samplings | Verkaufsförderung | Viral Marketing | Link: www.handelszeitung.ch

Mehr erfahren

Gesamtkampagne für BICO Isabelle®

Die BICO-Kultmatratze Isabelle®, mit über einer Million verkauften Exemplaren die beliebteste Schlafunterlage der Schweiz, feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Grund genug, ihr gleich eine ganze Kollektion zu widmen. Die Isabelle®-Produkte bestehen aus der Naturfaser Tencel®, welche zu 100% aus Holz gewonnen wird.

 

Wir wurden von BICO mit der Konzeption und Kreation der Gesamtkampagne beauftragt. Inserate, Verpackungs-Einleger, POS-Wände, Duvet-Displays, Fussmatten und Produktfolder basieren auf dem von uns entwickelten, neuen CD-Manual für BICO.

Bico_Isabelle_POS_STREUPLAN

Kunde: Hilding Anders Switzerland AG | Projekt: BICO Isabelle®

Mehr erfahren