Untermieter*innen gesucht

Aufgrund New-Work reduzieren wir unsere Bürofläche in bester Stadtlage und suchen für das oberste Stockwerk nach Untermieter*innen – idealerweise solchen mit Synergiepotenzial.

 

Das Büro umfasst einen grosszügigen Raum mit einer modernen Büroküche, ein abgetrenntes Zimmer, das sowohl für Meetings als auch als Einzel- oder Doppelbüro genutzt werden kann, einen Materialraum sowie ein Unisex-WC mit Duschmöglichkeit. Die fantastische Aussicht auf Sihl, Limmat, Berge und die Stadt Zürich trägt vielleicht nicht direkt zur Effizienz bei, sorgt aber definitiv für Glücksgefühle.

Büro Streuplan, Sihlquai 75, 8005 Zürich

Infos: homegate.ch/super/geiles/buero

Interesse: kontakt@streuplan.ch // 044 260 40 01

 

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Mehr erfahren

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat

Wir haben für Aromat eine Programmatic Guerilla Marketing Winterkampagne entwickelt, die von Davos aus die Schweiz und das Web eroberte. Bei der fein orchestrierten Präsenz spielten nebst Plakaten vor allem Guerilla- und BTL- Massnahmen mit digitaler Verlängerung eine zentrale Rolle.

 

Die gesamte Kampagne wurde durch uns und die beteiligten Partner so (vor-)programmiert, dass planbare Parameter (kantonale Ferienkalender und Feiertage, Zielgruppenverteilung im Skigebiet, Gästestruktur von Gastrobetrieben, Après-Ski-Lokalen und Events etc.) berücksichtigt wurden, aber innert kürzestmöglicher Zeit auch auf variable Parameter (Wetter, Anzahl Personen im Skigebiet, Anzahl Gäste in Gastrobetrieben, Après-Ski- Lokalen und an Events, aktuelle Après-Ski-Partylaune, Rückmeldungen der Konsument*innen etc.) reagiert werden konnte.

 

Eine gute Basis-Präsenz von Aromat war durch Liftstützenplakate auf dem Jakobshorn und dem Parsenn sowie ein geschicktes Product Placement in Davoser Gastrobetrieben gegeben. Alle anderen Massnahmen wurden aber erst dann richtig hochgefahren, wenn die erwähnten Parameter auf grün standen. Dadurch konnten sowohl Qualität wie auch Reichweite der Kampagne massiv erhöht werden.

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Liftstützenplakat - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Liftstützenplakat - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Liftstützenplakat - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Liftstützenplakat - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Liftstützenplakat - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Liftstützenplakat - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Liftstützenplakat - Streuplan

Zu diesen anderen Massnahmen zählten die gezielte Verteilung von Aromat-Mützen an Personen mit öffentlichkeitswirksamer Präsenz (Ambush Marketing), das Sampling von Originalprodukten (in allen drei Geschmackssorten) und Merch an die frequenzstärksten Gastrobetriebe, die Platzierung von Aromat- Snowboards an Standorten mit extrem SoMe-affinem Publikum, Aromat-Partys mit DJ Timo Tetriz («Geili Beats & Aromat»), Live-Aromat-Challenges mit Zeki, ein Aro-Mat im Eingangsbereich der Bergbahnen und die Aromat- Schneekanone (Fake-Out-of-Home – oder doch nicht …?).

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Product Placement - Streuplan

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Snowboard - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Snowboard - Streuplan

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Party - Streuplan

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Party - Streuplan Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Party - Streuplan

 

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Party - Streuplan

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Automat - Streuplan

Programmatic Guerilla Marketing für Aromat - Schneekanone - Streuplan

Selbstverständlich stand diese gesamte Winterkampagne unter der 2023 von uns entwickelten Leitidee «Alles wird gut.».

 

Kunde: Unilever Schweiz / Knorr; Media: PHD Media Schweiz; CGI: Viscore & Streuplan; Social Media Content & Distribution: Swissmeme; Sound: DJ Timo Tetriz; Produktion Snowboard: Cloud 9; Technische Beratung & Media Jakobshorn/Parsenn: Alpdest; Partner vor Ort: Davos Klosters Bergbahnen AG; Eventpartner: Jatzhütte Davos

 

Weitere Kampagnen für Knorr: Guerilla Plakat Ostern, Awareness Kampagne für Stocki

Mehr erfahren

KI-gestütztes Social Media Marketing für die Oldtimer Party Zürich

Auch 2023 unterstützten wir die TCS Gruppe Zürcher Unterland, Veranstalter der Oldtimer Party Zürich, mit KI-gestütztem Social Media Marketing.

 

Die Leitidee für unsere Posts auf Facebook und Instagram: «Früher war vieles besser». Wir liessen darauf aufbauend die KI-Tools Midjourney und Kaiber kurze Clips erstellen, in denen eine sterile, dystopische automobile Zukunft gezeigt wird – und kontrastierten diese mit dem Call to Action, an der Oldtimer Party Zürich vorbeizuschauen, an der echte Autos mit viel Charakter bestaunt werden können.

KI-gestütztes Social Media Marketing für die Oldtimer Party Zürich

Als weiteren Teil des Social Media Marketings setzten wir während des ganzen Jahres Werbeanzeigen für TCS-Events auf, um möglichst viele Menschen darauf aufmerksam zu machen und sie zur Teilnahme zu motivieren.

 

Kund*in: TCS Gruppe Zürcher Unterland; Projekt: Social Media Marketing Oldtimer Party & TCS-Events

 

Weitere Oldtimer-Projekte:  Oldtimer Party 2020, Oldtimer Party 2021

Mehr erfahren

Gesamtkampagne zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Auch im Jahr 2023 haben wir für die Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS, die Gesamtkampagne «Hey Chefin! / Hey Chef!» im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz umgesetzt.

 

Im Rahmen der Gesamtkampagne waren wir an den wichtigsten Berufsmessen in der Deutsch- und Westschweiz präsent. Für Aufmerksamkeit sorgten wir nicht nur mit einem ansprechenden Stand, sondern auch mit einem attraktiven Wettbewerb. Dieser umfasste Fragen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, wobei die Teilnehmenden zur Beantwortung dieser Fragen die Landing Page «hey-chef.ch» studieren mussten. Als Preise winkten Foodtruck-Gutscheine für das nächste Betriebsfest.

EKAS Gesamtkampagne zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz – Streuplan

Begleitend setzten wir auf Publireportagen in zielgruppenrelevanten Publikationen wie dem KMU-Magazin, dem Organisator oder der Handelszeitung. Abgerundet wurde die Gesamtkampagne digital durch Display-Ads auf LinkedIn und Suchanzeigen auf Google Ads.

EKAS Gesamtkampagne zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz – Streuplan

EKAS Gesamtkampagne zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz – Streuplan

Kunde: EKAS; Projekt: Gesamtkampagne «Hey Chefin! / Hey Chef!»; Link: hey-chef.ch

Mehr erfahren

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt

Solltet ihr mal in der Region Dübendorf unterwegs oder sogar dort zu Hause sein, können wir euch einen Besuch bei MAMA wärmstens empfehlen. Matthias Back hat zusammen mit Mathias Wolrab diese wunderbare Café Bar im Herzen der Einhorn-Stadt eröffnet.

 

Wir zeichnen für das komplette Brand Naming, Brand Design sowie das Marketing von MAMA verantwortlich. Die fantastische Bildwelt wird dabei durch künstliche Intelligenz (KI) generiert und trägt wesentlich zur Einzigartigkeit des Auftritts bei. Ein weiterer Vorteil gegenüber Stockbildern liegt darin, dass sich MAMA die Lizenzgebühren sparen kann.

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Branding & KI-Bildwelt für MAMA entwickelt – Streuplan Zürich

Vielleicht trifft man sich also demnächst mal bei MAMA. Und wer Glück (oder Pech…) hat, erwischt das Streuplan-Team, wie es an einer der bereits legendären Karaoke Nights, «Dancing Queen» ins Mikro grölt. Sehr laut und sehr falsch natürlich…

 

Kundin: MATT Gastro AG; Projekt: MAMA Café Bar, Dübendorf; Links: mamas-website.ch; instagram.com/mamas_insta_channel, facebook.com/mamas_fansite, Whatsapp Veranstaltungskalender

 

Weitere Branding-Projekte: Sauterschmid Architekten, Leu, Shopping Walkestrasse

Mehr erfahren

Bahnhofsampling von Knoppers Erdnuss Waffeln

Wir haben an den grössten Bahnhöfen in der Deutsch- und Westschweiz Knoppers Erdnuss Waffeln an Passant*innen verteilt. Mit unseren gebrandeten Promo-Wägeli und den Knoppers-Stellern haben wir für einen ansprechenden Auftritt gesorgt und die Reisenden mit einem kleinen Chnusper-Znüni überrascht.

Bahnhofsampling Knoppers Erdnuss – Streuplan Promotion Bahnhofsampling Knoppers Erdnuss – Streuplan Promotion

Kunde: Storck Schweiz GmbH; Projekt: Bahnhofsampling Knoppers Erdnuss

 

Weitere Projekte für Storck: POS-Promotion für Knoppers, Webseite für Toffifee Onpack-Promotion, Samplingkampagne per Post-Mailing für Knoppers

Mehr erfahren

Gesamtkampagne «Ruhe, Nerven, Schlaf» für Similasan

Im Auftrag unserer Kundin Similasan haben wir die Gesamtkampagne für ihr vielfältiges Sortiment im Bereich «Ruhe, Nerven, Schlaf» erarbeitet sowie umgesetzt. Die beworbenen Produkte umfassen homöopathische Arzneimittel, die gegen Schlafstörungen, Angstzustände und allgemeine Unruhe zur Anwendung kommen.

 

In Kombination mit der Headline sorgt das luftig-helle Keyvisual für ein entspannendes Gesamtsujet. Der bei jedem Similasan-Visual eingesetzte Scribble illustriert, dass die beworbenen Produkte gegen die genannten Probleme aufgrund eines gestörten Nervensystems helfen können. Das Keyvisual der Gesamtkampagne haben wir mit Blick auf diverse Werbekanäle und für verschiedene Ausführungen adaptiert – von OOH über Online-Ads auf LinkedIn bis hin zu Theken- und Promodisplays am POS.

Gesamtkampagne «Ruhe, Nerven, Schlaf» für Similasan – Streuplan

Ergänzt werden die Displays von Jumbo-Packungen der Produkte sowie von Dekostellern, welche die drei Indikationen der Produkte jeweils als Wort aufnehmen und mit ihrer Form visuell untermalen. So zeigt der Steller zu den Schlafstörungen einen Wecker, während die anderen zwei zu Unruhe und Angstzuständen mentales Chaos und Stress symbolisieren.

Gesamtkampagne «Ruhe, Nerven, Schlaf» für Similasan – Streuplan

Wie immer haben wir auch eine Broschüre fürs Fachpersonal erstellt, mithilfe derer die Angestellten von Apotheken und Drogerien ihre Kund*innen optimal beraten können, wenn es um Similasan-Produkte geht.

 

Kunde: Similasan; Projekt: Gesamtkampagne Ruhe, Nerven, Schlaf; Link: similasan.swiss/RSN

 

Weitere Similasan-Projekte: Gesamtkampagne Trockene Augen, Gesamtprojekt Immunsystem

Mehr erfahren

Suva-Kampagne für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Im Auftrag der Suva haben wir eine mehrjährige Kampagne für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zum Thema «CMR-Stoffe» entwickelt, sowie die entsprechenden Massnahmen umgesetzt.

 

CMR-Stoffe und -Zubereitungen können die Gesundheit massiv beeinträchtigen. Sie können krebserregend sein (C = cancerogen), das Erbgut verändern (M = mutagen), unfruchtbar machen, das ungeborene Leben im Mutterleib oder auch Säuglinge über die Muttermilch schädigen (R = reproduktionstoxisch).

 

Die Auswirkungen auf die Gesundheit von Personen, die mit solchen Stoffen in Kontakt kommen, zeigen sich oft erst nach längerer Zeit. Und CMR-Stoffe sind weiter verbreitet, als viele annehmen. So werden sie in Industrie und Gewerbe in der Behandlung und Veredelung von Oberflächen eingesetzt. Sie kommen aber auch in der Reinigung oder beispielsweise im Bestattungswesen zum Einsatz. Häufig sind sich Mitarbeitende gar nicht bewusst, dass sie bei der Arbeit in Kontakt mit potenziell gefährlichen Stoffen kommen. Um Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten, ist es deshalb wichtig, CMR-Stoffe im Betrieb zu erkennen. Erst danach können wirksame Massnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit umgesetzt werden.

 

Wir setzen in unserer Kampagne auf die Symbolkraft des «GHS 08-Piktogramms», einem Gefahrenpiktogramm des global harmonisierten Kennzeichnungssystems (GHS). Es zeigt auf Gebinden an, dass der Inhalt gefährliche CMR-Stoffe enthalten kann. Genauere Informationen liefern die Gefahrensätze und Sicherheitshinweise auf dem Etikett und das Sicherheitsdatenblatt des Produkts.

 

Wir haben erstmal zwei Keyvisuals entwickelt, welche die Hauptgefahren auf emotionale Weise darstellen. Je nach Lebenslage und Geschlecht sollen sich unsere Zielgruppen mit einem der beiden Bilder identifizieren können.

Kampagne für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zum Thema «CMR-Stoffe» – Streuplan ZürichKampagne für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zum Thema «CMR-Stoffe» – Streuplan Zürich

Die beiden Keyvisuals dienten dann als Grundlage für Kleinplakate, welche per Direct Mailing an Unternehmen unserer Zielgruppen versendet wurden. Um dem Direct Mailing noch mehr Wirkung zu verleihen, wurden Klebesticker mit den wichtigsten Infos beigelegt. Diese können an allfällig betroffenen Lagerorten oder im Umfeld allfällig betroffener Mitarbeitender platziert werden. Das Direct Mailing wurde mit einem elektronischen Nachfass-Mail verstärkt.

Kampagne für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zum Thema «CMR-Stoffe» – Streuplan Zürich

Zusätzlich haben wir noch diverse branchenspezifische Sujets geshootet und betroffene Situationen für die entsprechenden Branchen in Szene gesetzt. Diese wurden dann in den Social-Media-Ads eingesetzt.

 

Alle Massnahmen führen auf eine Themen-Website der Suva (suva.ch/CMR). Um die Besucher*innen schnell und (trotz des schwierigen Themas) unterhaltsam informieren zu können, haben wir einen kurzweiligen Präventionsfilm konzipiert. Reinschauen lohnt sich.

Kund*in: Suva; Projekt: Kampagne für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz «CMR-Stoffe» 2023ff.; Partner Film: Mcqueen Films, Family; Links: suva.ch/CMR

 

Weitere Projekte für die Suva: BAUMAG-Messeauftritt, Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour», Suva Augenschutz

Mehr erfahren

Guerilla- und Ambient-Aktionen für Opel

Begleitend zur (digitalen) Kampagne «#einfacheinsteigen» wurde das neue Hybrid-Modell, Opel Astra GSe, schweizweit durch Guerilla- und Ambient-Aktionen auf öffentlichen Plätzen und an Festivals erlebbar gemacht.

 

Wir unterstützten die Opel Leadagentur, Prodigious Zürich, bei der Planung, Organisation und Umsetzung der Guerilla- und Ambient-Aktionen, wobei wir den Opel Astra GSe in verschiedenen Städten an zentralen Locations ausstellten und die neugierigen Passant*innen aufforderten: «einfacheinsteigen».

 

Im Inneren wartete dann eine musikalische Überraschung: Singer-Songwriter und «Human Jukebox», Byron Spillman, erfüllte die Song-Wünsche seiner temporären Zuhörer*innen und sorgte für Festival-Feeling sowie jede Menge guter Laune im Auto.

Guerilla- und Ambient-Aktionen für Opel – Streuplan Zürich Guerilla- und Ambient-Aktionen für Opel – Streuplan Zürich

Auch am Openair Gampel konnten die Openairbesucher*innen in den neuen Opel Astra «#einfacheinsteigen» und von einem professionellen Styling profitieren. So einfach war’s noch nie, in einem Auto gut auszusehen.

Ambient-Aktionen für Opel am Open Air Gampel – Streuplan Zürich Ambient-Aktionen für Opel am Open Air Gampel – Streuplan Zürich Ambient-Aktionen für Opel am Open Air Gampel – Streuplan Zürich

 

Kund*in: Prodigious Zürich; Projekt: Guerilla-Ambient-Aktionen Opel Astra GSe

 

Weitere Guerilla-Aktionen aus unserer Hexenküche: Aromat Guerilla-Poster; Hero Poster-Hacking

Mehr erfahren

E-Mail-Marketing für Similasan

Wir haben Similasan bei der Umsetzung des neuen E-Mail-Marketing-Konzepts unterstützt. Seit April versenden wir nun monatlich den «Gesundheitsratgeber von Similasan».

 

E-Mail-Marketing war für Similasan in der Vergangenheit bereits ein Thema, wurde jedoch vorübergehend pausiert. Mit veränderten Unternehmensbedürfnissen und neuen Anforderungen an ein E-Mail-Marketing-Tool standen wir vor der Aufgabe, die beste Lösung zu finden.

 

Nach intensiver Recherche und der technischen Einrichtung sollte auch ein neues Newsletter-Design entwickelt werden. Hier arbeiteten wir eng mit dem Similasan-Team zusammen, um ein vielseitiges und flexibles Design-Template zu entwickeln, das jedem Thema gerecht wird. Das E-Mail-Marketing soll ein Schlüsselwerkzeug im Content Marketing von Similasan werden und Kund*innen zu Ratgeber-Seiten mit wertvollen Tipps und Tricks sowie zu ausgesuchten Produktseiten weiterleiten.

 

E-Mail-Marketing für Similasan – Streuplan Zürich

Wir durften bereits zu einer breiten Palette an Themen wie Heuschnupfen, Frauengesundheit, Prüfungsangst, Sommer & Reisen sowie Eye Care entsprechende Newsletter erstellen. Doch unsere Arbeit beschränkt sich nicht nur auf die Erstellung des Newsletter-Content. Wir überarbeiten parallel die jeweiligen Ziel-Seiten auf der Similasan-Website und stellen somit sicher, dass sie den aktuellen SEO-Anforderungen entsprechen.

 

Diese Zusammenarbeit zeigt auf, wie gezieltes E-Mail-Marketing nicht nur die Kund*innenbindung stärken, sondern auch den Zugang zu wertvollen Informationen betreffend Gesundheit und Wohlbefinden erleichtern kann.

 

Kund*in: Similasan; Projekt: E-Mail-Marketing 2023; Link: similasan.swiss/ratgeber

 

Weitere Projekte für Similasan: Kampagne Trockene Augen, Kampagne Immunsystem

Mehr erfahren

Kleinplakate für die Suva zum Thema «Augenschutz»

Im Auftrag der Suva haben wir immer wieder das Vergnügen, einzigartige Keyvisuals für das Kleinplakate-Abonnement umzusetzen. Wir zeichnen dabei jeweils für den  gesamten Prozess verantwortlich: von der Idee bis zum finalen Ergebnis.

 

Für unsere neuesten Kleinplakate haben wir uns intensiv mit einem Thema auseinandergesetzt, das in allen Lebensbereichen von grosser Bedeutung ist: Augenschutz. Ziel war es, zu kommunizieren, dass Augenschutz für alle ein Thema ist, egal ob bei der Arbeit oder in der Freizeit. Dafür haben wir zwei unterschiedliche Keyvisuals entwickelt. Auf dem Seitenabtrenner finden sich zudem spannende Fakten und Argumente für das Tragen einer Schutzbrille. Weitere Infos zum Thema gibts hier: suva.ch/gesichtsschutz-augenschutz.

 

 

Kleinplakate für die Suva zum Thema «Augenschutz» – Streuplan Zürich Kleinplakate für die Suva zum Thema «Augenschutz» – Streuplan Zürich

Kleinplakate zur Unfallprävention können als Abonnement bei der Suva bestellt und im Betrieb ausgehängt werden: suva.ch/kleinplakate

 

Kundin: Suva; Projekt: Kleinplakate Augenschutz

 

Weitere Projekte für die Suva: Neuer Content für unsere Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour», Leitidee für BAUMAG-Messeauftritt der Suva

Mehr erfahren

Social Media Marketing für Carma Chocolate

Wir zeichnen für das Social Media Marketing und die Content-Produktion von Carma Chocolate verantwortlich. Carma Chocolate gehört zur Barry Callebaut AG und ist spezialisiert auf Schweizer Schokolade mit feinster Schweizer Milch.

Social Media Marketing für Carma Chocolate – Streuplan

Der Social Media Content zielt auf die Akquise von B2B-Kund*innen wie Patissiers oder Bäcker*innen ab und begeistert mit Inspirationsvorlagen. Zu Beginn definierten wir eine Handvoll ansprechende Überthemen, für die wir Inhalte produzierten: Darunter sind «Recipes of the Month», spannende News aus der Welt der Schokolade oder Besuche auf dem Milch-Bauernhof.

Social Media Marketing für Carma Chocolate – Streuplan

Carma Chocolate verfügt über ein Weiterbildungszentrum im Herzen Zürichs, die Chocolate Academy – hier kreieren wir regelmässig Reels für Carma und für die Chocolate Academy. Im Fokus stehen die Anwendung der Produkte, die künstlerischen Kreationen und die Brand Ambassadors, also die Gesichter der Marke.

 

Wir veröffentlichen den Content organisch. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad von Carma Chocolate zu steigern und die Vorteile und Einzigartigkeit der Produkte in den Mittelpunkt zu stellen. Ausserdem betreiben wir das Community Management des Accounts.

 

Kundin: Barry Callebaut AG; Projekt: Carma Chocolate Social Media Marketing

 

Weitere Projekte für Barry Callebaut: Social Media Marketing für Chocolate Academy Zürich

Mehr erfahren

Schweizerischer Baumeisterverband – Präventionskampagne 2023

Die Präventionskampagne 2023 der Beratungsstelle für Arbeitssicherheit / SBV (Schweizerischer Baumeisterverband), hat uns die Möglichkeit gegeben, uns illustrativ mal wieder richtig auszutoben. Dabei wurde der Fokus auf die Schwerpunktthemen Absturzsicherung, Anschlagen von Lasten, Hitze- und UV-Schutz, Augenschutz sowie Gehörschutz gelegt.

 

Die Herausforderung bestand darin, teilweise sehr komplexe Sicherheits- und Gesundheitsschutzmassnahmen in Form von Icons für alle verständlich darzustellen und allenfalls existierende Sprachbarrieren einzureissen. Die teilweise animierten Icons wurden auf sämtliche Kommunikations-Kanäle adaptiert und im Newsletter, auf der Website sowie auf den Social Media Kanälen des SBV eingesetzt.

Schweizerischer Baumeisterverband - Präventionskampagne 2023

Kund*in: Beratungsstelle für Arbeitssicherheit / SBV (Schweizerischer Baumeisterverband); Projekt: Präventionskampagne 2023

 

Weitere Projekte zur Arbeitssicherheit: Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKASSchweizerischer BaumeisterverbandSuva Präventions-Kampagne «Ribi on Tour»

Mehr erfahren

Keyvisual-Konzept für Sunrise Buyback

«Nachhaltig upgraden – clever profitieren», so lautet der neue Claim vom Keyvisual-Konzept für Sunrise, welches wir konzipiert haben. Dieses Buyback-Angebot gibt es zwar schon länger, nun wurde es aber überarbeitet und neu lanciert. Mit Sunrise Buyback wird der Wert von einem alten Device, abhängig vom Zustand, ermittelt und beim Kauf eines neuen abgezogen. Dem alten Gerät wird dabei gleich noch ein neues Leben geschenkt. Und sollte es für eine Gutschrift nicht mehr reichen, wird es umweltgerecht entsorgt. So tut man seinem Budget und der Umwelt etwas Gutes.

 

Unser Keyvisual-Konzept lässt sich auf mehrere POS-Aktivitäten adaptieren und ist mittlerweile grossflächig in den einzelnen Sunrise Shops vertreten.

Keyvisual-Konzept für Sunrise Buyback

Kundin: Sunrise; Projekt: Sunrise Buyback; Link: sunrise.ch/buyback

 

Weitere Sunrise Projekte: POS-eyecatcher, POS-Xmas-Deko

Mehr erfahren

Influencer*innen-Kampagne für Magnum Starchaser & Sunlover

Zur Markteinführung von Magnum Starchaser & Sunlover haben wir eine integrierte Influencer*innen-Kampagne lanciert.

 

Auch dieses Jahr durften wir Magnum beim Launch ihrer Limited Edition unterstützen. Wir zeichneten dabei für die Gesamtkonzeption und für die Umsetzung aller Marketingmassnahmen verantwortlich.

 

Im Gegensatz zu den letzten Jahren umfasst die Limited Edition aber dieses Mal nicht nur eine neue Glace-Kreation, sondern gleich deren zwei: das fruchtige Magnum Sunlover für Sonnenanbeter*innen und Magnum Starchaser mit dem Popcorn-Touch für urbane Szenengänger*innen. Oder mit anderen Worten: Eine perfekte Limited Edition für ein heisses Influencer*innen-Duell!

 

Die Influencer*innen mussten sich bei einem Tasting für «Team Sunlover» oder «Team Starchaser» entscheiden. Danach wurden die jeweiligen Communities aufgefordert, die beiden Glaces zu probieren und sich ebenfalls für «Team Sunlover» oder «Team Starchaser» zu entscheiden. Die Influencer*innen des über ein Voting unterlegenen Teams, mussten in einer Coop Verkaufsstelle helfen, die Einkäufe einzupacken und die Kund*innen mit einer Glace überraschen. Am Ende haben dann aber alle teilnehmenden Influencer*innen mit angepackt. Here we go: https://www.instagram.com/p/CtRi4plMRJr/ und https://www.instagram.com/p/CsT_RAJLafr/

Influencer*innen-Kampagne für Magnum Starchaser & Sunlover Influencer*innen-Kampagne für Magnum Starchaser & Sunlover

Während der Kampagnenlaufzeit wurden die beiden Glaces fleissig in Instagram-Stories und -Beiträgen geteilt und der Community schmackhaft gemacht. Begleitend zur Influencer*innen-Kampagne haben wir für Coop Coupons, Inserate und diverses POS-Material (Kassentrenner, Pumptopper) erstellt.

Influencer*innen-Kampagne für Magnum Starchaser & Sunlover

Kund*in: Unilever; Projekt: Markteinführung Magnum Starchaser & Sunlover; Link: magnumicecream.com/ch

 

Weitere Projekte für Unilever: Kampagne Markteinführung Magnum Ruby, Kampagne Magnum Double Gold Caramel Billionaire

Mehr erfahren

Gesamtkampagne für die Nachhaltigkeitsmarke KIBECO

KIBECO ist die Nachhaltigkeitsmarke von KIBAG und steht für umweltfreundliche, innovative Baustoffe sowie Dienstleistungen.

 

Unter dem Namen KIBECO entwickelt und etabliert die KIBAG langfristige Lösungsansätze zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und zum Schutz des Klimas. KIBECO hat unter anderem den umweltfreundlichsten Beton der Schweiz eingeführt. Durch diesen Beton werden über 10 Kg CO2 pro produziertem Kubikmeter langfristig gespeichert und unschädlich gemacht.

Streuplan - Gesamtkampagne für die Nachhaltigkeitsmarke KIBECO Streuplan - Gesamtkampagne für die Nachhaltigkeitsmarke KIBECO Streuplan - Gesamtkampagne für die Nachhaltigkeitsmarke KIBECO

Wir haben KIBECO von Anfang an begleitet und die gesamte Kommunikationsstrategie entwickelt. Zunächst haben wir den Slogan «Aus gutem Grund nachhaltig» sowie das visuelle Erscheinungsbild definiert. Des Weiteren haben wir KIBECO bei der Erstellung von Inhalten für Website, Social-Media-Kanäle und Newsletter unterstützt sowie einen Corporate-Film produziert, der KIBECO erklärt und die Ziele näher erläutert: die Baustoffproduktion in ein neues Zeitalter zu führen und einen wertvollen Beitrag zur Lösung der Klimakrise zu leisten.

Kund*in: KIBAG; Projekt: Gesamtkampagne Nachhaltigkeitsmarke KIBECO; Link: kibeco.ch; Partner Corporate-Film: Witwinkel

 

Weitere Projekte im Bereich Bau: Präventionsvideo Schweizerischer Baumeisterverband, Website & Fotoshooting Sauterschmid Architekten, Video-Content Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour»

Mehr erfahren

Pepsi Taste Challenge Schweiz 2023

Auch in diesem Jahr durften wir die Pepsi Taste Challenge, eine nationale Roadshow, durchführen.

 

An Bahnhöfen und Einkaufszentren im ganzen Land, konnten die Teilnehmenden an einer Blindverkostung von Pepsi Max und Coca-Cola Zero Zucker teilnehmen. Die Frage lautete wie immer: «Welches zuckerfreie Getränk schmeckt dir besser?».

 

Die Entscheidungen der über 15’000 Teilnehmenden wurden auf einem (von uns entwickelten und programmierten) Data Tool anonymisiert festgehalten. Das Ergebnis: 54% haben sich für den Geschmack von Pepsi Max entschieden!

Pepsi Taste Challenge Schweiz 2023 – Streuplan Zürich Pepsi Taste Challenge Schweiz 2023 – Streuplan Zürich Pepsi Taste Challenge Schweiz 2023 – Streuplan Zürich

Die Pepsi Taste Challenge-Roadshow sowie das Ergebnis wurden in einer zweistufigen TV-Kampagne kommuniziert.

 

Kunde: Feldschlösschen Getränke AG, Projekt: Pepsi Taste Challenge Schweiz 2023 – nationale Roadshow

 

Weitere Roadshows:  Multichannel-Kampagne für POM-BÄRRoadshow für Mövenpick KaffeeTotal POS-Roadshow

Mehr erfahren

Website & Fotoshooting für Sauter Schmid Architekten

Wir wurden beauftragt, die neue Website sowie ein Fotoshooting für Sauter Schmid Architekten zu realisieren.

 

Unser Ziel bei der Erstellung der Website war es, die beeindruckenden Architekturprojekte und das breite Leistungsspektrum von Sauter Schmid Architekten auf ansprechende und informative Weise darzustellen. Wir haben uns darauf konzentriert, ein modernes und frisches Design zu entwickeln, das die Ästhetik und Innovationskraft des Unternehmens widerspiegelt. Die responsive Website wurde auf Basis des CMS WordPress komplett Inhouse realisiert und bietet diverse Highlights, wie bspw. die Anpassung der Background-Farbe oder der virtuelle Besuch des Architekturstudios über Matterport.

 

Website für Sauterschmid Architekten – Streuplan Zürich

Darüber hinaus haben wir ein Inhouse-Fotoshooting organisiert, um die Menschen hinter Sauter Schmid Architekten auf einzigartige Weise einzufangen. Kuck: sauterschmid.ch

 

Kund*in: Sauter Schmid Architekten, Projekt: Website & Fotoshooting, Link: sauterschmid.ch

 

Weitere Websites von Streuplan: Manexperts, Leu, Reflect your style

Mehr erfahren

Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer

Wir sind sehr stolz und glücklich, für die grosse Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer verantwortlich zeichnen zu dürfen.

 

Die Zürcher Handelskammer (ZHK) feiert 2023 ihr 150-jähriges Bestehen. Wir haben Ende 2020 mit unserer Leitidee «Für jetzt und die nächste Generation» den Pitch zur Gesamtkommunikation des Jubiläums gewonnen. Nach einer langen Konzeptions- und Vorbereitungsphase werden das kreierte Jubiläumslogo und die verschiedenen Massnahmen nun seit Anfang 2023 laufend ein- und umgesetzt.

Jubiläumslogo + Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich

Bereits seit 150 Jahren vertritt die Zürcher Handelskammer als «Stimme der Wirtschaft» die Interessen von Unternehmen aus Zürich, Zug und Schaffhausen und macht sich so für einen konkurrenzfähigen Wirtschaftsstandort stark. Das runde Jubiläum wird von verschiedenen Massnahmen begleitet und erreicht im September in einer grossen Jubiläumsparty seinen Höhepunkt. Die Leitidee «Für jetzt und die nächste Generation» dient dabei als roter Faden, der sich konsequent durch alle Kommunikationsmassnahmen der Jubiläumskampagne zieht.

 

So wurde während eines zweitägigen Workshops mit der Kantonsschule Enge Content für die sozialen Medien erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich dabei mit Zukunftsfragen rund um die Themen Arbeit, Bildung, Nachhaltigkeit und Wirtschaft auseinander. Der daraus entstandene Content wird ganzjährig auf den Social-Media-Kanälen der Zürcher Handelskammer ausgespielt. Folgend ein paar Beispiele des Contents der Schülerinnen und Schüler:

 

https://www.instagram.com/p/CoIDiztqHPD/

https://www.instagram.com/p/Coetprgqt7v/

https://www.instagram.com/p/Cqm8E7joJU6/

https://www.instagram.com/p/CqFy1fIo5LM/

https://www.instagram.com/p/Cq9lA2FP8lH/

 

Auch mit Studierenden der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) aus der Fachrichtung Visual Communication wurde eine Zusammenarbeit realisiert, aus der insgesamt sieben Bilder zu sieben «Megatrends der Zukunft» hervorgegangen sind. Diese Kunstwerke begleiten das Jubiläumsjahr 2023 ebenfalls durchgehend: Die signierten Drucke sind an diversen Anlässen der Zürcher Handelskammer ausgestellt und können bis September auf der Website zugunsten des Solidaritätsfonds der «Fondation ZHdK» ersteigert werden. Zudem erhielten ZHK-Mitglieder zum Dank für ihr Engagement grossflächige Abzüge der Kunstwerke per Direct Mailing zugeschickt.

 

Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich

Mit den visualisierten «Megatrends der Zukunft» setzt sich auch die Jubiläums-Eventreihe Wirtschaft@Wirtschaft auseinander. Am Auftakt-Event wurde zum Beispiel der demografische Wandel diskutiert und die Frage gestellt, was das allgegenwärtige Thema «Ageing Society» für die Arbeit, für die Unternehmen und für die Gesellschaft selbst bedeutet.

Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich

Wer ein Jubiläum feiert, will aber auch anständig anstossen können. Deshalb haben wir für die ZHK einen aussergewöhnlichen Jubiläumsdrink kreiert. Oder, besser gesagt, kreieren lassen. Mit der «Bar am Wasser» konnte dafür ein ausgezeichneter Partner gewonnen werden: nämlich die «beste Bar der Schweiz 2022», gemäss Branchenmagazin Mixology. Für seinen Jubiläumsdrink in leuchtendem ZHK-Blau verwendet Chef de Bar und Mixologist-Nachwuchstalent Sascha ausschliesslich Zutaten aus dem Einzugsgebiet der ZHK. Also aus Zürich, Zug und Schaffhausen. Der selbstverständlich auch als alkoholfreie Mocktail-Variante erhältliche Drink ist seit März während 150 Tagen und zum Preis von 150 Franken exklusiv in der «Bar am Wasser» erhältlich. Mit der Bestellung unterstützt man primär ein zukunftsweisendes Projekt: Dem Jubiläumsmotto «Für jetzt und die nächste Generation» folgend, werden alle Einnahmen an SimplyNano gespendet, ein nationales Bildungsprojekt, das die MINT-Bildung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in Sekundarschulen fördert. Im Kaufpreis des Drinks ist auch eine persönliche ZHK-Halbjahres-Mitgliedschaft inkludiert. Wer sich den Jubiläumsdrink gönnt, fördert den Nachwuchs und kann gleichzeitig von diversen Dienstleistungen und Vergünstigungen der Zürcher Handelskammer profitieren. Und mit ganz viel Stil aufs Jetzt und auf die nächste Generation anstossen.

Jubiläumsdrink / Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich

Jubiläumsdrink / Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich

Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich

Jubiläumskampagne der Zürcher Handelskammer – Streuplan Zürich

Nebst digitalen Ads zur Neumitglieder-Akquisition ist nach den Sommerferien auch eine DOOH-Kampagne geplant. Diese soll die Zürcher Handelskammer bei der breiten Bevölkerung bekannter machen und ebenfalls neue Mitglieder generieren. Denn noch heute gilt, was den ZHK-Gründern schon vor 150 Jahren klar war: Je mehr Mitglieder die Zürcher Handelskammer aufweist, umso grösser sind ihre Wirkungsmöglichkeiten.

 

Es wird also dieses Jahr noch einiges von der Zürcher Handelskammer zu hören und zu sehen sein. Happy Birthday!

 

Kund*in: Zürcher Handelskammer; Projekt: Jubiläumskampagne #zhk150; Links: Zürcher Handelskammer (zhk.ch, instagram.com/zhk, linkedin.com/zhk), Jubiläumsauktion Kunstwerke (auktion.zhk.ch), Fondation ZHdK (zhdk.ch/fondation), Bar am Wasser (baramwasser.ch), SimplyNano (simplynano.ch)

Mehr erfahren

Riesenpäckli für die Mobiliar

Als genossenschaftlich verankertes Unternehmen beteiligt die Mobiliar ihre Kundschaft am Geschäftserfolg. Dieses Jahr dürfen sich Kundinnen und Kunden der Mobiliar über 195 Mio. Schweizer Franken freuen, die in Form von Prämienreduktionen an sie zurückfliessen.

 

Die freudige Botschaft wurde auch 2023 mit den bekannten, überdimensionierten Mobiliar-Päckli ins Land hinausgetragen. Wir zeichneten wie immer für das gesamte Projektmanagement verantwortlich.

 

Liebe Mobiliar, schön, dass es dich gibt!

Mobiliar-Riesenpäckli 2023

Kund*in: die Mobiliar, Projekt: die Mobiliar Überschussfonds 2023 / Riesenpäckli

Mehr erfahren

Trockene Augen-Kampagne für Similasan

Im Auftrag von Similasan haben wir das Konzept zur aktuellen Gesamtkampagne «Trockene Augen» erarbeitet und umgesetzt.

 

Die Entwicklung eines neuen Keyvisuals, welches für alle Massnahmen medienunabhängig eingesetzt werden kann, war dabei zentral. Trockene Augen sind etwas sehr Unangenehmes. Das wissen alle, die darunter leiden oder schon mal darunter gelitten haben. Mit dem neuen Keyvisual wird das Thema gut erkennbar dargestellt, ohne die Krankheit explizit zu zeigen.

Trockene Augen-Kampagne für Similasan – Streuplan Zürich

Eine schweizweite OOH-Kampagne, eine Google Search Ad-Kampagne und eine Social Media-Kampagne auf Meta machen die definierten Zielgruppen auf Similasan als Spezialist im Bereich «Trockene Augen» aufmerksam. Wichtige Touch-Points bei Similasan-Kampagnen sind neben den digitalen Assets die Offline-Massnahmen. Dementsprechend viel Herzblut haben wir auch in die Neugestaltung des gesamten POS-Auftritts investiert.

Trockene Augen-Kampagne für Similasan – Streuplan Zürich

Neben den Paid Media Kanälen haben wir uns auch um die entsprechenden Ratgeber-Seiten auf der Similasan-Website gekümmert und diese mit Fokus SEO aufgefrischt. Ausserdem haben wir eine Broschüre für Fachpersonal erstellt, welche Apotheken und Drogerien wichtige Informationen zu den Similasan-Produkten liefert.

 

Kunde: Similasan; Projekt: Gesamtkampagne Trockene Augen; Link: similasan.swiss/eye-care

Weiteres Similasan-Projekt: Gesamtkampagne Immunsystem

Mehr erfahren

Neuer Video-Content für die Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour»

Im Rahmen der Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour» durften wir weiteren Video-Content konzipieren und umsetzen.

 

Dieses Mal ging es dabei um die Themen «Arbeitsvorbereitung / AVOR», «Sichere Fassadengerüste» und «Safety App». Um dem Infotainment-Format gerecht zu werden, haben wir uns für die Folge zum Thema «Arbeitsvorbereitung» etwas Besonderes überlegt. Neben einer Mehrfamilienhaus-Baustelle, einer verhältnismässig kleinen Baustelle, besuchten wir die momentan wohl eindrucksvollste Baustelle der Schweiz, die «Ersatzstaumauer Spitallamm» auf dem Grimsel. Im Video sind aber nicht nur eindrückliche Impressionen der Staumauer zu sehen. Ribi erklärt uns in einem Interview mit dem Sicherheitsbeauftragten der Baustelle, Hansjörg von Gunten / Frutiger AG, wie unerlässlich eine saubere Arbeitsvorbereitung ist.

Neuer Video-Content für die Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour»

Neuer Video-Content für die Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour»

Neuer Video-Content für die Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour»

Neuer Video-Content für die Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour»

Der zweite Video-Content wurde in einem für die Ribi on Tour-Reihe bekannten Format, dem «Sandwich-Talk», gedreht. Zusammen mit einem Bauleiter und einem Gerüste-Nutzer haben wir über die Wichtigkeit von sicheren Fassadengerüsten gesprochen.

 

Eine kleinere Produktion stellte das letzte Video dar. Es handelt sich dabei um ein Teaser zur informativen Safety App der Suva.

 

Für die beiden Episoden «Arbeitsvorbereitung» und «Sichere Fassadengerüste» haben wir neben einer langen Version für Youtube und die Suva-Website auch eine kurze Version aufgenommen, welche in diversen Adaptionen auf den Social-Media-Kanälen der Suva zu finden ist.

 

Kund*in: Suva; Projekt: Suva-Präventionskampagne «Ribi on Tour»; Produktionspartner: Family; Link alle Ribi on Tour-Videos: suva.ch/ribi

 

Weitere Projekte zur Arbeitssicherheit: Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS, Beratungsstelle für Arbeitssicherheit / Schweizerischer Baumeisterverband

Mehr erfahren

Keine Ostern ohne Aromat

Wir haben für Aromat zu Ostern eine witzige Plakataktion ins Leben gerufen. Diese stellt die untrennbare Verbindung zwischen der Schweizer Kult-Würze und Ostern in den Mittelpunkt.

 

Seit 70 Jahren bereits begeistert und spaltet es die kulinarische Schweiz: Aromat. Was bei den Einen unter keinen Umständen auf den Tisch kommen darf, ist für die Anderen das legitime dritte Grundgewürz neben Salz und Pfeffer. Mit unserer Plakataktion und einem Augenzwinkern wendet sich Knorr nun an diejenigen, die ohne Aromat nicht sein können.

 

Die Plakate skizzieren mit der Frage «Ostern und kein Aromat mehr?» nicht nur ein absolutes Horrorszenario für jede*n Liebhaber*in der gelben National-Würze, sie leisten auch gleich Abhilfe: Die Spezial-Plakate wurden mit einer Aromat-Dose in einer Notfallbox ausgerüstet und dem Hinweis «Scheibe einschlagen» versehen.

Keine Ostern ohne Aromat - Streuplan

Die österliche Plakataktion ist Teil unserer neuen Aromat-Kampagne «Alles wird gut.». Die Botschaft dahinter: Aromat steht nicht nur für den einzigartigen Geschmack, sondern auch für Lebensfreude, Zuversicht und Genuss.

 

Verlängert wurde die Osteraktion in den sozialen Medien mit Hilfe von Zeki und des Influencer-Paars «Saturday & Sunday».

 

Kunde: Unilever, Projekt: Knorr Aromat-Kampagne

Weitere Unilever-Projekte: Gesamtkampagne Magnum Double Gold Caramel Billionaire, Gesamtkampagne für Knorr Stocki

Mehr erfahren

Kampagne für das Careum Bildungszentrum

Nach einem Pitchgewinn freuen wir uns, die neue Kampagne für das Careum Bildungszentrum (5 Höhere Fachschulen im Gesundheitswesen) verantworten zu dürfen.

 

Wer nach Sinnhaftigkeit, persönlicher Weiterentwicklung sowie Karrierechancen im Gesundheitswesen strebt, schafft mit einer praxisorientierten Ausbildung im Careum Bildungszentrum in Zürich die perfekten Voraussetzungen.

 

Unsere Kampagne dazu steht unter der Leitidee «Näher dran» und zahlt auf die Praxisnähe (praxisorientierte Didaktik, Skillstraining, Standortnähe zu Praktikumsbetrieben etc.) des Bildungszentrums zum Wohle der Patient*innen ein. Die dazugehörige Bildsprache verwendet ein alltägliches Stilelement: das Selfie.

 

Als Protagonist*innen werden reale Studierende und Lehrpersonen der Studiengänge HF Pflege, HF medizinisch-technische Radiologie, HF Operationstechnik, HF biomedizinische Analytik sowie HF Dentalhygiene eingesetzt. Sie laden Interessierte dazu ein, ihren Schulalltag am Careum Bildungszentrum mitzuerleben und eine Infoveranstaltung zu besuchen.

Kampagne für das Careum Bildungszentrum – Streuplan Zürich

Kampagne für das Careum Bildungszentrum – Streuplan Zürich
Touchpoints der Kampagne sind unter anderem Out-of-Home, Print, Display Ads und Social Media (TikTok, Instagram und Facebook). Ein besonderes Augenmerk gilt zudem der Inhouse-Kommunikation, denn das Careum Bildungszentrum bildet auch «Fachfrauen/-männer Gesundheit EFZ» aus, für welche die HF Pflege oft der nächste Karriereschritt ist.

 

Weitere Sujets und Massnahmen sind in Planung.

 

Kund*in: Careum Bildungszentrum, Projekt: Kampagne HF Bildungsgänge 2023, Link Infoveranstaltung 5 Höhere Fachschulen: careum.ch/anmelden, Fotografie: Streuplan (Jessica Wolfelsperger), Video: Witwinkel

 

Weitere Arbeiten im Bereich Bildung: BaumackerschuleTech Data (Schweiz) GmbH & Apple Education

Mehr erfahren

Jubiläumskampagne für Hero Ravioli

Wir zeichnen voller Stolz für Konzeption, Kreation und Realisation der Jubiläumskampagne von Hero Ravioli verantwortlich.

 

Ob im Pfadi- oder Skilager, nach dem Ausgang, in der WG oder wenn’s mal wieder schnell gehen muss – aber trotzdem lecker sein soll: Es gibt viele gute Gründe, sich eine Büchse Hero Ravioli auszumachen. Und das schon seit 75 Jahren.

 

Die kultigen Teigtaschen aus dem aargauischen Lenzburg feiern dieses Jahr ihr 75-Jahre-Jubiläum. Ein würdiger Anlass also, um wieder mal breite Präsenz zu zeigen. Die von der Zürcher Agentur Streuplan entwickelte Jubiläumskampagne steht unter dem Motto «Heiss gliebt sit 75 Johr». Genauso naheliegend wie wahr: Schliesslich sind die Ravioli von Hero schon lange die beliebtesten Büchsenravioli der Schweiz.

 

Die Kampagnen-Visuals stellen die bekannte Büchse mit dem markanten Design in den Mittelpunkt und schaffen mit Copies in breitem aargauerdeutsch eine für jede*n leicht wiedererkennbare Verbindung zwischen dem Küchen-Klassiker und dem Leben. Damit soll auch verdeutlicht werden, dass die Teigtaschen von Hero längst zu einem Schweizer Kulturgut geworden sind.

Jubiläumskampagne für 75 Jahre Hero Ravioli

Jubiläumskampagne für 75 Jahre Hero Ravioli

Jubiläumskampagne für 75 Jahre Hero Ravioli

Neben (D)OOH-Plakatflächen ist die Kampagne auch auf den Social-Media-Kanälen präsent. Happy Birthday, Hero Ravioli!

 

Kund*in: Hero AG, Projekt: Hero Ravioli Jubiläumskampagne

 

Weitere Streuplan-Kampagnen für Hero Ravioli: News Jacking, Die Löffler, Wahlkampf 2015

Mehr erfahren

Leitidee für Messeauftritt der Suva entwickelt

Im Auftrag der Suva haben wir eine plakative Leitidee sowie den BAUMAG-Messeauftritt für das Thema «Anschnallen auf Baumaschinen» entwickelt. Denn trotzdem es im PKW selbstverständlich ist, gibt es immer noch Baumaschinenführer, die sich auf ihren Maschinen nicht anschnallen und stets eine Ausrede parat haben.

 

Am Messestand der Suva erfuhren Interessierte dann alles über das sichere Arbeiten mit Baumaschinen sowie die dafür erforderlichen Ausbildungen.

Leitidee für Messeauftritt der Suva entwickelt – Streuplan

Leitidee für Messeauftritt der Suva entwickelt – Streuplan

Um den Messestand zu aktivieren, haben wir zudem sämtliche Toilettenanlagen der Messe Luzern mit unseren Plakaten behängt. Die Anzahl Besucher*innen konnte dann auch deutlich gesteigert werden.

Leitidee für Messeauftritt der Suva entwickelt – Streuplan

Kunde: Suva, Projekt: Anschnallen auf Baumaschinen / BAUMAG 2023

Mehr erfahren

Sunrise POS-Eyecatcher

Im Auftrag von Sunrise haben wir einen POS-Eyecatcher für die Sunrise-Shops konzipiert und umgesetzt. Dazu gehörten die Ausarbeitung mehrerer Konzeptvorschläge bis zur finalen Gestaltung des Eyecatchers.

 

Sunrise hat seit einigen Monaten «Sunrise Moments» ins Leben gerufen. Alle Kund*innen profitieren von Priority Tickets, Fast Lane-Zugang für Konzerte, exklusiven Vergünstigungen auf Musikfestivals, Zugang zu exklusiven Lounges, zahlreichen Verlosungen und noch vielem mehr. Um ihnen die Möglichkeit von unvergesslichen Momenten auch in den Shops näherzubringen, haben wir einen Eyecatcher in Form einer Litfasssäule entwickelt. Bespielt wird sie mit eigens kreierten Event-Plakaten.

Sunrise POS-Eyecatcher – Streuplan Sunrise POS-Eyecatcher – Streuplan Sunrise POS-Eyecatcher – StreuplanSunrise POS-Eyecatcher – Streuplan

Um die Litfasssäule möglichst echt wirken zu lassen, wurden die Plakate mit Falten, Rissen und Abnutzungsspuren gestaltet und bewusst nicht immer perfekt angebracht. Daraus resultiert ist eine einzigartige POS-Installation, welche die Kund*innen auf die Vorteile von Sunrise Moments aufmerksam macht.

 

Kunde: Sunrise, Projekt: POS-Eyecatcher Sunrise Moments

 

Weitere POS-Projekte für Sunrise: POS-Dekoration für WeihnachtenPOS-Display Sunrise 5G Game Cloud

Mehr erfahren

Kampagne zur Abverkaufsförderung für Unilever und Danone

Für unsere beiden Kunden, Unilever und Danone, haben wir eine Kampagne zur Abverkaufsförderung konzipiert und umgesetzt.

 

Unilever und Danone haben sich in der Schweiz erstmals zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Kampagne zur Abverkaufsförderung durchzuführen. Zwei Wochen lang waren in Coop Megastore-Filialen über 30 Produkte aus unterschiedlichsten Kategorien (von Babynahrung bis Putzmittel) mit Rabatten bis zu 50% zu finden.

 

Wir durften dafür die Kampagne konzipieren und umsetzen. Unter der Leitidee «Deine Lieblinge» konnten wir die Vielzahl der Produkte zusammenfassen und trotzdem als Einzelprodukte erlebbar machen. Neben der Entwicklung des Keyvisuals verantworteten wir auch die Adaption auf alle POS- sowie on- und offline-Werbemittel.

Kampagne zur Abverkaufsförderung für Unilever und Danone

Kampagne zur Abverkaufsförderung für Unilever und Danone

Abgerundet wurde die Kampagne durch einen besonderen Wettbewerb. Dabei wurde ein Wellness-Aufenthalt im Hotel Villa Honegg für zwei Personen im Wert von CHF 10’000 verlost.

 

Kampagne zur Abverkaufsförderung für Unilever und Danone

Kund*innen: Unilever & Danone, Projekt: Kampagne Abverkaufsförderung

 

Weitere POS-Projekte: Multichannel-Kampagne POM-BÄR, Pepsi Taste Challenge, Gesamtkampagne Similasan

Mehr erfahren

Mit Bio Suisse auf Roadshow

Auch 2022 durften wir mit Bio Suisse auf Roadshow um die vielfältige Welt der Bio-Knospe-Produkte aufzeigen. Thema: «Bio vom Feld bis auf den Teller».

 

Die Tour ging auch 2022 durch verschiedene Einkaufszentren im ganzen Land. Ziel war es, Interessierten die Welt der Knospe-Produkte näher zu bringen. Das leuchtende Grün des Standes war von Weitem zu sehen und zog über 100’000 Besucher*innen an. Das Glücksrad mit der 3D-Kuh in der Mitte war bei Gross und Klein beliebt, wobei Bio-Produkte wie Karotten, Crackers, Mini-Pic und Joghurts gewonnen werden konnten. Darüber hinaus wurden Wettbewerbsflyer mit Rabattbons auf das Bio-Sortiment in Coop-Filialen verteilt.

 

Wir dürfen, gemeinsam mit dem 80-köpfigen Promotionsteam, auf eine erfolgreiche Umsetzung der 2022er-Roadshow zurückblicken.

Mit Bio Suisse auf Roadshow Mit Bio Suisse auf Roadshow

Kund*in: Bio Suisse, Projekt: Bio Suisse Roadshow 2022

 

Weitere Projekte für Bio Suisse: Standkonzept an der Bio Marché, Mall Promotion, Image- und Absatzförderungsaktion «360° Bio» für Bio Suisse

Mehr erfahren

Immunsystem-Kampagne für Similasan

Als neue Lead-Agentur von Similasan zeichneten wir für Konzeption und Umsetzung der aktuellen Immunsystem-Kampagne verantwortlich. Aber erstmal von vorne: Im Sommer 2022 konnten wir uns im Rahmen eines Pitches gegen mehrere Mitbewerber*innen durchsetzen und dürfen Similasan nun als Lead-Agentur bei der Gesamtkommunikation unterstützen. Einer der ersten Aufträge war dabei die Immunsystem-Kampagne 2022.

 

 

Gerade in den kälteren Jahreszeiten, wenn viele Menschen sich erkälten oder krank werden, ist das Thema Immunsystem hoch im Kurs. Darum legten wir bereits früh mit der Entwicklung der Kampagne und Umsetzung der Massnahmen los. Das neue Keyvisual zeigt den positiven Effekt von Echinacea für das Immunsystem: Man fühlt sich fit und gesund – und das auch im Winter.

Immunsystem-Kampagne für Similasan – Streuplan

Immunsystem-Kampagne für Similasan – Streuplan

Touchpoints der Kampagne waren unter anderem Offline-Massnahmen, wobei wir den gesamten POS-Auftritt überarbeitet haben. Im Digital Marketing-Bereich starteten wir eine Google Search Ad- sowie Social Media-Kampagne auf Facebook und Instagram. Zudem schalteten wir ein Video auf Passenger TV, da besonders im ÖV ein starkes Immunsystem erforderlich ist.

Neben paid media kümmerten wir uns um die Auffrischung der einzelnen Ratgeber-Seiten auf der Similasan-Website. Dabei haben wir beim Content den Fokus auf SEO gelegt. Ausserdem haben wir eine Broschüre für Fachpersonal erstellt. Darin finden Apotheken und Drogerien wichtige Informationen zu den Similasan-Produkten.

Immunsystem-Kampagne für Similasan – Streuplan

Immunsystem-Kampagne für Similasan – Streuplan

Kunde: Similasan, Projekt: Immunsystem-Kampagne, Link: Immunsystem stärken

 

Weitere aktuelle Gesamtkampagnen: Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS, Sustainable Textiles Switzerland 2030

Mehr erfahren

Gesamtkommunikation für Fahrschul-App Carzi

Wir haben die Gesamtkommunikation (Kommunikationsstrategie, Branding, Online- und Social Media-Marketing) für den Launch der Fahrschul-App Carzi strategisch entwickelt und umgesetzt.

Gesamtkommunikation für Fahrschul-App Carzi – Streuplan

Carzi ist die erste All-in-one Fahrschul-App-Lösung bei der Fahrlehrer*innen und Fahrschüler*innen in direktem Kontakt stehen. Mit der App können potentielle Fahrschüler*innen Fahrschulen in der Region suchen und nach entsprechenden Wünschen filtern. Gebuchte Fahrstunden werden dabei automatisch in den Kalender integriert. Der administrative Aufwand wird so auf beiden Seiten auf ein Minimum reduziert.

 

Mit unserer Kommunikationsstrategie werden gezielt beide Zielgruppen auf dem für sie passenden Kanal erreicht. Die Strategie legt ihren Fokus auf Dynamik, da das Angebot und die Nachfrage stets in einem Gleichgewicht stehen müssen.

 

Wir entwickelten zudem Social Media-Content für die organische und bezahlte Ebene. Ausserdem haben wir bei der Suche nach einem TikTok-Creator unterstützt, womit Carzi die passende Zielgruppe Gen Z ansprechen kann.

 




 

Kunde: Carzi, Projekt: Gesamtkommunikation Launch Fahrschul-App Carzi

Mehr erfahren

Dachkampagne für die Huber Getränkehandlung AG

Als Leadagentur der Huber Getränkehandlung AG zeichneten wir für Konzeption und Umsetzung der Dachkampagne verantwortlich. Die Herausforderung war, mit dieser Kampagne unter anderem die Professionalität, Persönlichkeit und Innovationskraft der Huber Getränkehandlung zu vermitteln, ohne dabei die unterschiedlichen Zielgruppen mit ihren sehr verschiedenen Bedürfnissen aus den Augen zu verlieren.

 

Die Dachkampagne soll auf witzige und sofort ersichtliche Art vermitteln, dass die Huber Getränkehandlung weit mehr ist als nur ein Getränkehändler – die Firma ist nämlich unter anderem auch Eventveranstalterin, Promotionslogistikerin und bietet in ihrem Warenlager Miet-Palettplätze an. Alle Services sind hier zu finden: huber-getraenke.ch/services.

 

Zu diesem Zweck konzipierten wir unter der Leitidee «De Hueber dänk» ein stimmiges Bild-Text-Konzept, das auf sämtliche on- und offline-Anwendungen dekliniert werden kann. Jedes Visual stellt in der Kombination eines schwarz-weiss-Bildes mit einer Frage auf Zürideutsch einen bestimmten Service dar. Die Auflösung der Frage liegt aufgrund der Leitidee auf der Hand. Die Huber Getränkehandlung wird so kommunikativ stets als die naheliegende Lösung präsentiert und positioniert.

 

Dachkampagne für die Huber Getränkehandlung AG – StreuplanDachkampagne für die Huber Getränkehandlung AG – Streuplan Dachkampagne für die Huber Getränkehandlung AG – Streuplan Dachkampagne für die Huber Getränkehandlung AG – StreuplanDachkampagne für die Huber Getränkehandlung AG – Streuplan

 

Kund*in: Huber Getränkehandlung AG, Projekt: Dachkampagne

 

Weitere aktuelle Gesamtkampagnen: Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS, Lokalwährung Leu, Baumackerschule

Mehr erfahren

MERRY XMAS & HAPPY 2023

Wir wünschen euch allen o du fröhliche Festtage und einen guten Rutsch in ein gigantisches, brillantes, erstklassiges, exzellentes, glorreiches, grandioses, prächtiges, bestechendes, famoses, geniales, herrliches, glanzvolles, kolossales und sensationelles 2023.

 

Wir machen jetzt erstmal Betriebsferien und kehren am 3. Januar 2023 wieder voller Tatendrang zurück an den Sihlquai.

 

Bilder by DALL-E (AI)

 

Mehr erfahren

Gesamtkampagne UV-Schutz für die Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV

Im Auftrag der Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV (Schweizerischer Baumeisterverband) haben wir auch 2022 die Gesamtkampagne zum Thema «UV-Schutz» konzipiert und umgesetzt.

 

Die Gesamtkampagne weist dabei gezielt auf die wichtigen Schutzmöglichkeiten während der sonnigen Monate hin: Sonnencrème benutzen, Sonnenbrille anziehen, genügend Wasser trinken und Nackenschutz verwenden. Die Kampagne basierte wiederum auf der im vorigen Jahr von uns entwickelten Leitidee «Viele Sprachen, eine Botschaft». Durch die gezielte Verwendung der am häufigsten gesprochenen Sprachen auf Schweizer Baustellen kann eine viel breitere Zielgruppe als üblich angesprochen werden. Die entwickelten Massnahmen sollten dabei informativ wie auch unterhaltsam sein. Entsprechend wurde auch der Content für die digitalen Plattformen entwickelt und geplant.

Gesamtkampagne UV-Schutz für die Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV

Die Online-Kampagne umfasste Posts und Stories auf den Owned-Media-Kanälen des SBV wie LinkedIn und Instagram. Durch Swipe-Up-Links und interaktive Fragestellungen konnten wir den User*innen vertiefte Informationen zum Thema vermitteln. Zudem setzten wir auf Banner Ads und Inserate in branchenspezifischen Magazinen.

 

Die Gesamtkampagne umfasste auch Live Communication-Massnahmen, wie ein Sampling von Sonnencrème-Tuben und Info-Flyern. Inhaber*innen und Geschäftsführer*innen, welche anlässlich des 125-Jahre-Jubiläumsfests des Schweizerischen Baumeisterverbandes auf dem Campus Sursee mitgefeiert haben, erhielten zudem spezielles Angebot für grosse Sonnencrème-Dispenser für das ganze Unternehmen.

Gesamtkampagne UV-Schutz für die Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV

 

Kund*in: Beratungsstelle für Arbeitssicherheit / SBV (Schweizerischer Baumeisterverband), Projekt: Gesamtkampagne UV-Schutz 2022

 

Weitere Projekte zur Arbeitssicherheit: Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS, Schweizerischer Baumeisterverband, Suva Präventions-Kampagne «Ribi on Tour»

Mehr erfahren

EKAS Gesamtkampagne Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Für die Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS haben wir die Gesamtkampagne «Hey Chefin!» / «Hey Chef!» für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz konzipiert und umgesetzt.

 

Die Kampagne zielt dabei auf Arbeitgebende die sich bislang nicht oder zu wenig mit den Gefahren am Arbeitsplatz auseinandergesetzt haben. Weitere Punkte, welche die Kampagne in den Fokus stellt, sind die positiven Auswirkungen von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Beispielsweise finanzielle Vorteile, weil Arbeitnehmende weniger ausfallen. Oder die erhöhte Motivation der Mitarbeitenden, weil sie sich ernst genommen fühlen. Weiter informiert «Hey Chefin!» / «Hey Chef!» darüber, wo Arbeitgebende Unterstützung bei der Umsetzung von Arbeitssicherheit- und Gesundheitsschutz-Massnahmen erhalten können.

EKAS Gesamtkampagne Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Um innerhalb der Zielgruppe eine möglichst breite Masse zu erreichen, wurde die Kampagne mittels Ads auf thematisch passenden Kanälen angeteasert. Nebst Display-Ads wurden auch LinkedIn- sowie Google-Ads geschaltet. Zudem werden, speziell für Vorgesetzte erstellte, Informationsunterlagen auf der Website zum Download zur Verfügung gestellt. Weitere Massnahmen sind in Planung.

EKAS Gesamtkampagne Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Kund*in: Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS, Projekt: Gesamtkampagne, Link: hey-chef.ch

 

Weitere Streuplan-Projekte für Arbeitssicherheit: Präventionsvideo Schweizerischer Baumeisterverband, Suva Ribi on Tour, Suva Stolpern

Mehr erfahren

#reflectyourstyle: Initiative für bewussten Textilkonsum entwickelt

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Programm «Sustainable Textiles Switzerland 2030» haben wir die Schweizer Initiative für bewussten Textilkonsum «reflect your style» entwickelt. Dies beinhaltete Strategie (in Zusammenarbeit mit smartcut consulting), Konzeption, Naming, Branding und Umsetzung der gesamten Initiative. Ziel der Initiative ist es, eine Verhaltensänderung der Konsument*innen hin zu einem nachhaltig und fair hergestellten Textilkonsum zu erreichen.

 

Die Initiative fördert einen bewussten Umgang mit Textilien – für eine klimafreundliche und transparente Produktion, einen sorgsamen Umgang mit Natur und Ressourcen sowie für bessere Arbeitsbedingungen weltweit. Sie setzt sich für ökologisch und sozial hergestellte Textilien ein, die das Leben schöner, bunter und gerechter machen und motiviert die Menschen mit praktischen Tipps für den Alltag, zu reflektieren und zu hinterfragen, was sie tragen und mit welchen Heimtextilien sie leben.

 

Die Musikerin und Sängerin La Nefera ist eine der ersten Botschafter*innen der Initiative. Sie stellt klar: «Transparenz im Fashion-Bereich ist für mich enorm wichtig. Ich will durch nachhaltiges Konsumverhalten ein lokales Zeichen setzen, das globale Auswirkungen hat. Ich will Verantwortung übernehmen.»

#reflectyourstyle: Initiative für bewussten Textilkonsum – Streuplan

#reflectyourstyle: Initiative für bewussten Textilkonsum – Streuplan #reflectyourstyle: Initiative für bewussten Textilkonsum – Streuplan #reflectyourstyle: Initiative für bewussten Textilkonsum – Streuplan

Mit #reflectyourstyle ruft die Initiative zum Mitmachen auf und kreiert eine Bewegung: Gemeinsam stehen Unternehmen, Persönlichkeiten und Konsumierende öffentlich für die verantwortungsvolle Nutzung von Textilien ein. Die Website, Instagram und Facebook geben Tipps, Tricks und Hintergründe zum Thema nachhaltige Textilien. Die Kommunikationsmassnahmen sensibilisieren für einen bewussten, mit Verantwortung und Freude verbundenen Textilkonsum, fordern zur Reflektion der eigenen Textilnutzung auf und zielen auf eine nachhaltige Änderung des Konsumverhaltens ab.

#reflectyourstyle: Initiative für bewussten Textilkonsum – Streuplan

ACT NOW! Reflect your style freut sich über Interesse an einer Mitwirkung. Folge uns auf Social Media, teile unsere Inhalte, Beiträge und Ziele und bleib auf dem Laufenden: reflectyourstyle.ch/reflect-with-us/



Kunde: Reflect your style ist eine Initiative des Programms Sustainable Textiles Switzerland 2030 (STS 2030). Träger des Programms sind die drei Verbände Swiss Textiles, amfori und Swiss Fair Trade. Unterstützung auf finanzieller und strategischer Ebene erhält STS 2030 vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und dem Bundesamt für Umwelt (BAFU); Projekt: Initiative für bewussten Textilkonsum / reflect your style; Partner: smartcut consulting AG; Link: reflectyourstyle.ch

 

Weitere Projekte mit Sinn: Suva Präventions-Kampagne «Ribi on Tour», UV-Kampagne Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV (Schweizerischer Baumeisterverband)

Mehr erfahren

Open Air-Samplings für Ceylor

Für «Ceylor» organisierten wir Open Air-Samplings in der Deutsch-und Westschweiz. «Heiss heiss, baby»! Sommer, Festivals, Musik – da kann es schon mal heiss werden. Wir waren für die gesamte Konzeption und Umsetzung der Samplings verantwortlich. Dazu gehörten die Standort- und Mengenplanung, Personalmanagement, Logistikhandling sowie der Auftritt vor Ort.

 

An insgesamt vier der grossen Schweizer Open Airs waren wir an den jeweiligen Bahnhöfen präsent und haben den vorfreudigen Besucher*innen «Ceylor Blauband»-Kondome mit den Botschaften «when it gets hot» und «#schützdich» verteilt. Zudem waren wir an der Streetparade in Zürich präsent. Und zwar offiziell. Denn als Sponsor standen Ceylor Samplingplätze zur Verfügung. Ergänzt wurde der Streetparade-Auftritt durch Samplings vor umliegenden Coop Pronto-Filialen.

Open Air-Samplings für Ceylor

Kunde: Doetsch Grether AG, Projekt: Ceylor Open Air-Sampling 2022

 

Weitere Sampling-Projekte: Pepsi Max, Bio Suisse

 

Mehr erfahren

Neue Website & Webshop für den Glarner Schabziger

Für den kultig-stinkig-feinen Glarner Schabziger haben wir die neue Website sowie den dazugehörigen Webshop konzipiert und umgesetzt.

 

Im Auftrag unseres Kunden, GESKA AG, zeichneten wir die neue Website, inklusive Webshop für den Glarner Schabziger verantwortlich. Der Auftritt wurde dabei frisch gestaltet und mit einem modernen Touch versehen. Als Vorlage diente unsere 2021 entwickelte Kampagne, die unter der Leitidee «Lieb es oder lass es.» steht. Die Website ist nun unverkennbar mit der Kampagne verknüpft und gestaltet sich übersichtlich, hell und auf das Wichtigste reduziert. Nebst spannenden Informationen zur Geschichte und Produktion des Schabzigers sowie dem vielfältigen Schabziger-Sortiment, stehen auch eine Auswahl an leckeren Rezeptideen bereit. Im Portrait können Besucher*innen zudem in die Entstehungswelt des Glarner Schabzigers eintauchen.

 

Und für alle, die nicht genug bekommen können, haben wir einen Webshop in Form eines Fanshop gestaltet, bei welchem den Schabziger-Liebhaber*innen das Herz schmilzt.

Neue Website & Webshop für den Glarner Schabziger – Streuplan

Kunde: GESKA AG, Projekt: Website & Webshop Glarner Schabziger, Partner: Go2Flow, Link: schabziger.ch

 

Unsere Schabziger-Kampagne: Lieb es oder lass es.

Mehr erfahren

Umsetzung der Pepsi Taste Challenge Schweiz

Dieses Jahr kam die Pepsi Taste Challenge wieder in die Schweiz. Wir zeichneten für die gesamte Umsetzung verantwortlich.

 

Im Rahmen der Pepsi Taste Challenge wurden Interessierte an Schweizer Einkaufszentren und Bahnhöfen dazu eingeladen, an einer Blindverkostung von Pepsi Max und Coca-Cola Zero Zucker teilzunehmen. Die Frage lautete: Welche zuckerfreie Cola schmeckt dir besser?

Pepsi Taste Challenge Schweiz

Pepsi Taste Challenge Schweiz

Die Entscheidungen der über 9’500 Teilnehmenden wurden auf einem (von uns entwickelten und programmierten) Data Tool anonymisiert festgehalten. Das Ergebnis: 55% haben sich für den Geschmack von Pepsi Max entschieden.

 

Die Pepsi Taste Challenge-Roadshow sowie das Ergebnis wurden in einer zweistufigen TV-Kampagne kommuniziert.

Kunde: Feldschlösschen Getränke AG, Projekt: Pepsi Taste Challenge 2022

 

Weitere Roadshows:  Multichannel-Kampagne für POM-BÄR, Roadshow für Mövenpick Kaffee, Total POS-Roadshow

Mehr erfahren

Pepsi Max Bahnhof-Samplings

Auch in diesem Jahr waren wir für die Umsetzung der Pepsi Max Bahnhof-Samplings verantwortlich. Mit den Worten «Maximaler Geschmack. Zero Zucker.» wurden an verschiedenen Bahnhöfen in der Deutschschweiz Pepsi Max-PET Flaschen verteilt.

Pepsi Max Bahnhof-Samplings Pepsi Max Bahnhof-Samplings Pepsi Max Bahnhof-Samplings

Um die optimale Trink-Temperatur zu garantieren, wurden unsere Promotor*innen von Rhyner Logistik unterstützt. So waren die Pepsi Max-Samples in den heissen Sommerwochen 2022 eine willkommene, zuckerfreie Erfrischung für zehntausende Passant*innen.

 

Kunde: Feldschlösschen, Projekt: Pepsi Bahnhof-Samplings 2022

 

Weitere Sampling-Projekte: «Very British»-Sampling für Tyrrells, Bahnhof-Samplings für Cornetto Soft, Dispenser und Sampling für Knoppers NussRiegel

Mehr erfahren

Sponsoring-Auftritt von Ben & Jerry’s @ Zürich Openair

Für Unilever haben wir den Sponsoring-Auftritt von Ben & Jerry’s am diesjährigen Zürich Openair geplant und umgesetzt.

 

Am einzigen Glacé-Stand des Geländes wurden die Festivalbesucher*innen mit fünf unterschiedlichen Glacé-Sorten, darunter auch eine vegane, verwöhnt. Zudem lud eine coole Lounge zum entspannen und geniessen ein.

Aber nicht nur die Glacé-Schlecker kamen auf ihre Kosten. Am Stand konnte man auch so einiges über die Zusammenarbeit von Ben & Jerry’s mit Fairtrade Max Havelaar erfahren. Das engagierte Team von Fairtrade Max Havelaar informierte über das Thema Fairtrade und inwiefern die Ben & Jerry’s Ice Creams nachhaltig produziert sind.

 

Abgerundet wurde der Auftritt durch ein Online-Aktivierungsspiel. Wer erraten hat, welche nachhaltigen Zutaten in den Eissorten enthalten sind, nahm direkt an der Verlosung eines Fan-Pakets teil. Alle dafür nötigen Informationen waren am Stand zu finden. Für die jeweils ersten Teilnehmenden pro Tag gab es sogar einen Sofortpreis: eine Ben & Jerry’s Gymbag und ein Fairtrade Cap.

 

Über fünf Tage hinweg war ein durchmischtes Team von rund 40 Personen engagiert im Einsatz, um den Festivalgänger*innen ein einzigartiges Glacé-Erlebnis garantieren zu können. Danke an alle Mitarbeiter*innen von Unilever und Max Havelaar sowie an unser Promotionspersonal.

 

Kunde: Unilever, Projekt: Sponsoring-Auftritt Ben & Jerry’s @ Zürich Openair

 

Weitere Aktionen für Ben & Jerry’s: Produkteinführung von Magnum Ruby, Produkteinführung am Global Refugee Forum

Mehr erfahren

Editorial Design für das Notariatsinspektorat Zürich

Im Auftrag des Notariatsinspektorat Zürich haben wir das Editorial Design für die Quereinsteiger*innen-Broschüre konzipiert und umgesetzt.

 

Die Broschüre soll interessierten Quereinsteiger*innen (Jurist*innen mit frisch abgeschlossenem Bachelor- oder Master-Studium sowie bereits im Arbeitsleben stehende Jurist*innen) die wichtigsten Informationen für den Wechsel in ein Notariat vermitteln.

Editorial Design für das Notariatsinspektorat Zürich

Editorial Design für das Notariatsinspektorat Zürich

Vorgabe war, sich an das CD des Kantons Zürich anzulehnen, aber dennoch ein frisches und modernes Erscheinungsbild zu entwickeln.

 

Kunde: Notariatsinspektorat Zürich, Projekt: Editorial Design

 

Weiteres Projekt für den Kanton ZH: Interne Kommunikation für das Personalamt der Finanzdirektion Zürich

Mehr erfahren

Marketing-Strategie und -Kampagne für die neue Zürcher Währung Leu

Wir dürfen den Verein Encointer dabei unterstützen, den Leu – die von ihm geschaffene neue Lokalwährung für Zürich – mit einer Marketing-Strategie und -Kampagne zu etablieren.

 

Der Leu ist eine komplett digitale und durch eine Blockchain gesicherte neue Währung für die Stadt Zürich, die alle regelmässig als Gemeinschaftseinkommen beziehen können.

 

Basierend auf dieser Ausgangslage haben wir in einem ersten Schritt zusammen mit Encointer die Markenwerte des Leu erarbeitet und die alles übergreifende Vision des Projekts definiert: «Wir wollen ein chancengleiches Geldsystem schaffen.»

 

In einem zweiten Schritt erarbeiteten wir das Branding und konzipierten den Claim, der die Idee des Gemeinschaftseinkommens auf den Punkt bringt: «En Batze für jedi Tatze».

Marketing-Strategie und -Kampagne für die neue Zürcher Währung Leu

Als nächstes folgte die komplette Umsetzung der Leu-Website, das Aufsetzen einer Social-Media-Strategie und das Designen diverser physischer Werbe- und Brandingmaterialien. Dazu gehörten unter anderem Infoflyer, Sticker, POS-Steller und aufmerksamkeitsstarke Plakate.

 

Zu unseren weiteren Aufgaben gehörten Video- und Fotoshoots, das Gestalten von Leu-T-Shirts und das Verfassen einer Medienmitteilung. Gross heraus kam der Leu in diesem Artikel von 20 Minuten.

Die Betreuung des Social-Media-Auftritts und das Texten und Versenden von Newslettern sind weitere Aufgaben, die wir fortlaufend übernehmen.

 

Kunde: Encointer, Projekt: Leu, Link: leu.zuerich

 

Weitere Projekte für eine bessere Welt: Online-Kampagne für Greenpeace, Suva Präventions-Kampagne «Ribi on Tour»

Mehr erfahren

Kampagne für die Baumackerschule Oerlikon

Für die Baumackerschule in Zürich Oerlikon haben wir eine neue Kampagne lanciert. Ziel ist es, die Schule in der Wirtschaftsregion Zürich bekannter zu machen. Die staatlich anerkannte Privatschule ist nämlich einzigartig. Sie spezialisiert sich auf Jugendliche mit dem Wunsch, eine Berufslehre zu absolvieren. Und das machen die Baumis mit viel Engagement, Empathie und Erfolg.

Kampagne Schule - Baumackerschule

Kampagne Schule - Baumackerschule

Wir dürfen die Baumackerschule seit mehreren Jahren in Kommunikation und Marketing unterstützen. In einem ersten Schritt haben wir uns auf die strategischen Hausaufgaben konzentriert. Dabei haben wir eine klare Customer-Journey-Strategie definiert sowie die entsprechenden (Digital-) Tools aufgebaut und optimiert. Im nächsten Schritt haben wir die Leitidee «Wir stärken Ihr Kind und führen es in die (Wunsch-) Berufslehre» entwickelt. Alle Kampagnen und Massnahmen führen zu einem persönlichen Kennenlernen der Schule sowie der Schulleitung. Denn dort wird ganz schnell klar, warum die Baumackerschule der perfekte Ort ist, um die Sekundarschule zu absolvieren:

 

● Klare Strukturen im Klassenlehrersystem
● Überschaubare Klassengrössen mit maximal 16 – 18 Schüler*innen
● Familiäre Atmosphäre
● Sorgfältige Vorbereitung auf die Berufswahl
● Alle Fächer zählen gleichwertig
● Tolles Schulhaus mit Mensa, Werkstatt, Gestaltungsräumen, Chemie-Lehrzimmern und einer wunderbaren Parkanlage

 

Kunde: Baumackerschule, Projekt: Kampagne 2023, Link: baumackerschule.ch

 

Weitere Streuplan-Projekte im Bildungswesen: Apple Education, Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, Universität St. Gallen

Mehr erfahren

Herzlichen Glückwunsch, Silas!

🎉 Unser Lehrling, Silas, hat die Lehrabschlussprüfung zum Grafiker EFZ bestanden. 🎉

 

Herzlichen Glückwunsch, lieber Silas! Wir sind alle mächtig stolz auf Dich! Ganz besonders Deine Lehrmeisterinnen und Krea-Gschpänli im 4ten.

 

 

Und so sah er unser (Ex-) Stift aus, als er am Sihlquai angefangen hat. Süss, der Kleine…

Silas

PS. Danke an Sabrina Hardegger, Steffi Fink, Marco Braun und alle, die Silas auf seinem Weg zum Supergrafiker unterstützt haben.

Mehr erfahren

POS-Promotion für Knoppers

Wir haben die neue POS-Promotion für Knoppers realisiert. Diese beinhaltet das Promotionskonzept, die Partnerakquisition, das Packaging-Design, die responsive Promotions-Website samt einem Online-Game sowie sämtliche Kommunikationsmassnahmen.

 

Bei der diesjährigen POS-Promotion «Knoppers SURF & WIN» werden verschiedene Altersgruppen abgeholt und mit einem spassigen Game in die Welt von Knoppers geführt. Zu gewinnen gibt es wöchentlich drei Preise rund ums Thema «Surfen». Als Hauptpreis wird ein Ferien-Gutschein unseres Partners, Hotelplan, verlost.

 

Mitmachen ist ganz einfach: In allen «SURF & WIN»-Promotionspackungen von Knoppers befindet sich ein Code, den man auf knoppers-game.ch eingeben und mitspielen kann.

POS-Promotion für Knoppers POS-Promotion für Knoppers POS-Promotion für Knoppers

 

 

Mehr erfahren

Sei ein Profi, schütze Dich vor UV!

Unsere eben wieder gestartete Präventionsaktivität «Suva UV-Tour» richtet sich an Bauarbeiter*innen, die im Freien arbeiten und dadurch bis zu doppelt so viel UV-Strahlung ausgesetzt sind wie während der Freizeit und in den Ferien zusammen.

 

Aber auch Sesselfurzer wie wir müssen uns bewusst sein, dass UV-Strahlung für Haut und Augen sehr schädlich sein kann. Darum haben wir uns mal selber vor die UV-Kamera gestellt. Mit und ohne Sonnencrème. Das sieht zwar ziemlich scary aus aber macht deutlich, welche Hautstellen besonders gut geschützt werden müssen.

 

Sei ein Profi, schütze Dich vor UV! suva.ch/sonne

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Suva UV-Kamera

Informationen zur Suva UV-Tour 2020 gibts hier: streuplan.ch/suva-uv-tour-2020

Mehr erfahren

Kampagne für Do it + Garden

Auch 2022 durften wir für Do it + Garden die Kampagne «Gemeinsam das Zuhause verschönern» konzipieren und umsetzen. Im Fokus der Kampagne stand das Thema «Urban Jungle».

 

Unter dem Motto «Hol den Urwald zu Dir nach Hause» setzten wir in Zusammenarbeit mit dem Migros Filmteam ein Fotoshooting um, bei dem je ein Wohn- und Schlafzimmer sowie eine Home Office-Situation begrünt und für Flyer, POS und diverse Online-Werbemittel in Szene gesetzt wurden. Zusätzlich wurde die Wohnzimmer-Kulisse für den Dreh eines Mood-Videos verwendet.

Kampagne für Do it + Garden «Gemeinsam das Zuhause verschönern» Kampagne für Do it + Garden «Gemeinsam das Zuhause verschönern»

Zudem waren wir für Planung, Produktion sowie Postproduktion von neun Kurzvideos verantwortlich Darin wurden Tipps und Tricks im Umgang mit Zimmerpflanzen vermittelt. Die Dreharbeiten fanden an zwei Tagen in der Do it + Garden-Filiale im «Wynencenter» in Buchs und unter tatkräftiger Mithilfe des dortigen Teams statt.

Kampagne für Do it + Garden «Gemeinsam das Zuhause verschönern»

Kampagne für Do it + Garden «Gemeinsam das Zuhause verschönern»

Als Hauptdarsteller wurde mit #hoodseed ein junger «Plantfluencer» verpflichtet. Die Kurzvideos wurden zeitlich gestaffelt als Reels auf Instagram ausgespielt und sollten auch ein jüngeres Publikum ansprechen.

Gleichzeitig wurde auch wieder die «Home Styling-Challenge» durchgeführt, bei der die Community in einer ersten Phase ihre umgesetzten «Schöner Wohnen»-Projekte einreichen und in einer zweiten Phase die schönsten eingereichten Projekte küren konnte.

 

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Gemeinsam das Zuhause verschönern 2022, Link: doitgarden.ch/Urban-Jungle

 

Weitere Projekte für Do it + Garden: Draussen zuhause – die Challenge , Kreativ-Challenge

Mehr erfahren

EAU DE SCHABZIGER lanciert

Für Glarner Schabziger haben wir zum 1. April die Markteinführung eines Unisex-Parfums auf Basis von Blauem Bockshornklee angekündigt – also auf Basis genau derjenigen Pflanze, die für den unverkennbaren Geschmack, beziehungsweise Geruch, des Glarner Schabzigers verantwortlich ist.

 

Das «EAU DE SCHABZIGER» passt perfekt zur aktuellen Glarner Schabziger-Kampagne «Lies es oder lass es», bei der die polarisierende Wirkung des ältesten Markenprodukts der Schweiz ins Zentrum der Kommunikation gestellt wird.

 

Die Kommunikation erfolgte über Social Media. Dabei konnten eine Reichweite von über 300’000 sowie Tausende Interaktionen erreicht werden.

EAU DE SCHABZIGER

Kunde: GESKA AG, Projekt: Aprilscherz 2022

Mehr erfahren

Kommunikation zu GreenMNKY für melectronics

melectronics hat 2021 das Produkt- und Leistungsangebot der Firma Green MNKY in die Schweiz geholt. Green MNKY wurde durch einen Auftritt in der Gründershow «Die Höhle der Löwen» bekannt, bei der es gelang, die Investoren Carsten Maschmeyer und Nils Glagau mit dem innovativen Geschäftsmodell für ein Investment zu überzeugen.

 

Wir durften den Elektrofachhändler der Migros bei der Kommunikation dieses neuen Angebots unterstützen. Green MNKY ist Hersteller von Displayschutzfolien und Stlye Skins für mobile Geräte und versteht sich mit seinem Geschäftsmodell als Lösungsanbieter. Der Clou dabei: Die Schutzfolien werden erst in den melectronics-Filialen mit Hilfe eines Hochpräzisionscutters «on demand» aus einem universellen Folienrohling hergestellt. Auf diese Weise lässt sich die passende Schutzfolie für über 10’000 Devices herstellen, egal ob es sich dabei um Smartphones, Tablets, Gamingkonsolen oder sonstige mobile Devices handelt. Mit der Lösung von Green MNKY sind die Zeiten vorbei, in denen das kundenseitig verwendete Device schon zu alt oder noch zu neu ist, da die Datenbank auch ständig um neue Modelle erweitert wird.

 

In den melectronics-Filialen lässt sich daher für jeden Kunden und jede Kundin schnell und komfortabel das zunächst passende Modell auswählen und in Sekundenschnelle wird die passende Schutzfolie durch die melectronics-Mitarbeiter*innen hergestellt und anschliessend fachmännisch auf dem mobilen Device angebracht.

Kommunikation zu GreenMNKY für melectronics

Neben einem geringeren Lagerrisiko für den Shopbetreiber zeichnet sich das Verfahren auch durch eine hohe Nachhaltigkeit aus, da bis zu 97% weniger Verpackungsmüll im Vergleich zu herkömmlichen Displayschutzfolien anfallen.

 

Kund*innen können in den melectronics-Filialen zwischen mehreren Arten von Folien wählen. So hat Green MNKY beispielsweise die Modelle Crystal Clear, Paper-Feel, Eye Care und Privacy Protect im Sortiment. Bei den Style Skins, die sich für die Geräterückseite eignen, stehen darüber hinaus unzählige verschiedene Designs zur Verfügung, sodass alle Kundenwünsche erfüllt werden können.

 

Wir haben das Green MNKY-Angebot als Keyvisual gestaltet und es in einem zweiten Schritt auf diverse Formate adaptiert. Dazu gehören Standfahnen, Regal-Ummantelungen, POS-Videos sowie Teaser und Banner für die melectronics-Website und den melectronics-Newsletter.

 

Kunde: melectronics, Projekt: GreenMNKY, Link: melectronics.ch/greenmnky

Weitere M-Projekte: Kreativ-Challenge für Do it + Garden, Contentseiten für Bike World und SportXX

Mehr erfahren

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR

Für unseren Kunden, POM-BÄR, haben wir unter der Leitidee «Aktiv sein und snacken macht Bärenspass!» eine Multichannel-Kampagne entwickelt und umgesetzt. Die Kampagne zielte darauf ab, den Konsument*innen aufzuzeigen, dass POM-BÄR der ideale Snack für die ganze Familie ist.

 

Um die Leitidee und neue Markenpositionierung zu festigen, haben wir alle relevanten Kommunikationskanäle bespielt und dabei die Key-Message «Bärenspass für die ganze Familie» erlebbar gemacht. Die Kampagne bestand aus vier Hauptkomponenten: Roadshow, Influencer*innen-Kampagne, Social Media-Kampagne und Onpack-Promotion, inklusive Gewinnspiel.

 

Mit der Roadshow sind wir durch die grössten Einkaufscenter der Schweiz getourt. Um den Familienaspekt in den Fokus zu stellen, haben wir ein Spiel entwickelt, bei dem man als Familie Punkte sammeln konnte: Je mehr Punkte gemeinsam erspielt wurden, umso grösser der Gewinn.

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Die Laufkundschaft wurde von Promotor*innen mit Produktemustern und einen Wettbewerbs-Flyer auf Neuheiten im Sortiment, Produktrange und Wettbewerb aufmerksam gemacht.

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Immer mit dabei war unser POM-BÄR-Maskottchen, das für Fotos mit den Kindern zur Verfügung stand.

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Für die Influencing-Komponente unserer Kampagne sind wir Kooperationen mit diversen Familien eingegangen. Bei deren Selektion lag der Fokus auf aktiven Familien, die in ihrer Freizeit viel unternehmen. Sie haben in ihren Beiträgen aufgezeigt, dass POM-BÄR auch unterwegs ein idealer Snack für die gesamte Familie ist. Um die organische Reichweite zu erhöhen, wurden die Postings mit zusätzlichem Budget beworben.

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Um die Key-Message auf dem Packaging sichtbar zu machen, wurde der Wettbewerb auch on Pack kommuniziert: Darüber konnten Family-Weekends im «Whitepod Eco Luxury Hotel» in Monthey gewonnen werden. Nebst Unterkunft mit Vollpension waren auch ein Ausflug mit Huskies sowie eine Wanderung samt Raclette-Plausch im Hauptpreis enthalten.

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Um natürlich wurden Kampagne, Roadshow und Wettbewerb auch auf den Owned-Channels (Instagram, Facebook) kommuniziert. Begleitet von weiterem, thematisch passenden Content.

Multichannel-Kampagne für POM-BÄR – Streuplan

Kunde: Intersnack Schweiz AG, Projekt: POM-BÄR Multi-Channel-Kampagne 2021

Weitere Multi-Channel-Kampagnen: 360° Marketingkampagne für Magnum, Gesamtkampagne für Knorr Bouillon

Mehr erfahren

Neues Logo für die Wakeboard Academy

Von der Wakeboard Academy, der ältesten Wakeboard-Schule Europas, wurden wir mit der Neugestaltung ihres Logos beauftragt. Ziel war es, der Academy einen zeitgemässen und coolen Look zu verpassen und gleichzeitig den Pioniergeist zu unterstreichen.

 

Unser Grafiker-Lehrling, Silas, verwendete dazu eine moderne Schrift, die jedoch ihren Oldschool-Charakter bewahrt. Das Logo wurde bewusst schlicht, kompakt und plakativ gestaltet, um die Erkennung auch auf unförmigen Objekten gewährleisten zu können. Der Pioniergeist wird durch den neuen Logo-Zusatz «since 1985» zur Geltung gebracht.

Neues Logo für Wakeboard Academy

Kunde: Wakeboard Academy, Projekt: Neugestaltung Logo, Link: wakeboardacademy.com

Weitere Branding-Projekte: Shopping Walkestrasse Weinfelden, Ziltener Invest, The Gull

Mehr erfahren

Kreativ-Challenge für Do it + Garden

Für Do it + Garden durften wir auch 2021 die herbstliche Kreativ-Challenge konzipieren, umsetzen sowie kommunizieren. Im Fokus der diesjährigen Challenge standen nicht nur das Thema «Basteln für die ganze Familie», sondern auch die Zusammenarbeit mit Influencerin Pralinata.

Kreativ-Challenge für Do it + Garden – Streuplan Zürich

Die Kreativ-Challenge bestand aus einer Inspirations- und einer Aktivierung-Phase.

 

Während der Inspirations-Phase wurde mit drei kurzen Inspirations-Videos zu den Themen «Herbst» und «Weihnachten» auf diversen Social Media Plattformen auf das grosse Bastelsortiment, die vielen tollen Bastel-Anleitungen im Kreativ-Blog von Do it + Garden sowie die Challenge selber aufmerksam gemacht.

 

In einem zweiten Schritt folgte die Aktivierungs-Phase, welche von der Influencerin Pralinata auf Instagram moderiert und begleitet wurde. Die Community wurde dazu motiviert, Bilder eigener Kreativ-Projekte zu den Themen «Herbstbasteln» und «Winterbasteln» einzureichen. Die jeweiligen Gewinner*innen in den beiden Kategorien wurden durch Pralinata ausgewählt und auf Instagram verkündet. Die kreativsten Projekte sind zudem seither auf der Community Wall im Blog von Do it + Garden verewigt.

Kreativ-Challenge für Do it + Garden – Streuplan Zürich

Neben der Konzeption zeichneten wir auch für Programmierung der Challenge-Landingpage, Produktion der Inspirations-Videos sowie Kommunikation beider Kreativ-Challenge-Phasen in ausgesuchten digitalen Eigenmedien von Migros und Do it + Garden verantwortlich.

 

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Kreativ-Challenge 2021
Weitere Projekte für Do it + Garden: Draussen zuhause – die Challenge, Kreativ-Challenge 2020

Mehr erfahren

Social Media Marketing für die Chocolate Academy

Wir sind seit August 2020 für das Social Media Marketing und die Content-Produktion der Chocolate Academy Zürich (Barry Callebaut) verantwortlich. Die Chocolate Academy Zürich ist einer von 21 Standorten weltweit, die Kurse rund um das Thema Schokolade und Patisserie anbieten.Social Media Marketing für die Chocolate Academy Zürich

Der publizierte Social Media Content zielt auf die Akquise von Kursteilnehmer*innen ab und schafft Inspiration. Um einen Einblick in die Academy und die Kurse zu geben, wurde ein Grossteil der Inhalte direkt vor Ort kreiert. Hierfür fanden monatliche Besuche statt, an denen wir zuvor geplante Kreationen fotografisch und filmisch festhielten. Alle Inhalte wurden mit dem Smartphone produziert.

 

Zu Beginn definierten wir zusammen mit der Academy eine Handvoll ansprechende Überthemen, für die wir Inhalte produzierten. Die darunter zusammengefassten Content-Pieces testeten wir auf ihre Resonanz. Die beliebtesten Themen, verfolgen wir weiter. Aktuell besteht der Inhalt aus einem «Recipe of the month», Kurs-Teasern und inspirierenden Saison-Kreationen.

 

Wir veröffentlichen den Instagram Content organisch und bewerben diesen anschliessend. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad der Chocolate Academy als Institution zu stärken und das Kursprogramm zu kommunizieren.

 

Kunde: Chocolate Academy Zürich (Barry Callebaut), Projekt: Social Media Marketing

Weitere Social Media- und Content-Projekte: Instragram-Filter Sunrise & UPC, Suva Videoserie, Oldtimer Party Zürich

Mehr erfahren

Awarenesskampagne für die Hero Röstimacher*innen

Im Auftrag der Hero Röstimacher*innen lancierten wir eine integrierte Awarenesskampagne: Out of Home, Point of Sale und Social Media.

 

Ob es die Food-Blogger*innen oder Gastro-Koryphäen nun wahr haben wollen, oder nicht: Die Röstis von Hero sind nicht nur äusserst fein, sie sind auch sehr praktisch und für viele Menschen Teil der persönlichen kulinarischen Lebensgeschichte. Und bleiben es auch, denn die Hero Röstimacher*innen haben mittlerweile sechs verschiedene Rösti-Sorten kreiert, die allesamt ihren verdienten Platz in den Vorratsschränken Schweizer Haushalte gefunden haben.

 

Genau diese Vielfalt haben wir in unserer «Hero. Die Röstimacher*innen.»-Kampagne in den Vordergrund gestellt. Auf Plakaten rund um ausgesuchte POS wurden die Rösti-Kompetenz sowie die Rösti-Vielfalt von Hero prominent kommuniziert und damit das Markenimage gestärkt. Ein Coop Instore-Radiospot nahm direkt am Ort der Kaufentscheidung Einfluss auf die Einkaufsliste. Ein Wettbewerb auf Social Media schärfte zudem die Konsumenten-Aufmerksamkeit und generierte zusätzliche Reichweite.

Awarenesskampagne für die Hero Röstimacher*innen – Streuplan Zürich

Kunde: Hero, Projekt: Hero Rösti Gesamtkampagne 2021

Weitere feine Hero-Projekte: Hero Ravioli Sampling 2020, Gesamtkampagne Hero Klassiker-Produkte, Mit Hero Eier Ravioli in den Wahlkampf gezogen

Mehr erfahren

Wiedereröffnung Aubade Paris

Für unseren Kunden, Aubade Paris, durften wir die Wiedereröffnung der Boutique an der Strehlgasse in der Zürcher Altstadt konzipieren und umsetzen.

 

Um aufzufallen und auf die Wiedereröffnung hinzuweisen, haben wir ein Konzept entwickelt, welches die Eleganz von Aubade Paris weit über die Ladentür hinausträgt. Als «Eyecatcher» für die Wiedereröffnung wurden Schaufenster und Eingang der Boutique von einem organischen Ballonbogen umrahmt. Dieser wurde in den Farben der Marke gestaltet und liess die Boutique herausstechen. Passend zum definierten Thema «Parisian Chic» wurden die neugierigen Kund*innen mit einem Glas Champagner und Macrons empfangen.

 

Um das französische Flair auch ausserhalb des Ladens spürbar zu machen, verteilten zwei Hostessen (natürlich stilecht gekleidet) Ballons und Einkaufsgutscheine.

Wiedereröffnung Aubade Paris Strehlgasse Zürich

Doch nicht nur in der Stadt war der «Parisian Chic» zu spüren, auch online wurde die Wiedereröffnung kommuniziert. Hierfür wurden mehrer Schweizer Influencer*innen integriert, welche den Event auf ihren Social Media-Channes teilten und ihren Follower*innen einen Einblick in die neue Boutique von Aubade Paris ermöglichten.

Wiedereröffnung Aubade Paris Strehlgasse Zürich

Kunde: Aubade Paris, Projekt: Wiedereröffnung Boutique Strehlgasse Zürich

Weitere POS-Projekte: POS-Dekoration für Sunrise WOW, POS-Dekoration für Sunrise 5G Game Cloud

Mehr erfahren

Redesign Degustationsbox für Barry Callebaut

Damit dein*e Bäcker*in des Vertrauens die perfekte Schokolade für dein Pain au chocolat findet, haben wir im Auftrag von Barry Callebaut die Degustationsbox von Carma einem Redesign unterzogen. Ab sofort präsentieren die Sales-Mitarbeiter*innen ihren Kund*innen in ganz Europa die nachhaltigen Schokoladen in dieser neuen Box.

Redesign Degustationsbox für Barry Callebaut

Carma Schokolade besticht durch ihr einzigartig samtiges Mundgefühl. Die geschwungenen Formen auf der Box haben das Ziel, diese Empfindung visuell zu reproduzieren. Carma stellt beim Sourcing Qualität und Nachhaltigkeit der Rohstoffe in den Fokus. Die abgebildete Kakaopflanze nimmt darauf Bezug. Auf der gegenüberliegenden Seite steht das eigentliche Produkt in Form eines Chocolate-Swirls. Dazwischen sind das Carma Logo und der Claim «Shaping Swiss Chocolate since 1931» platziert. Sie schaffen die Verbindung zwischen Kakao und Schokolade.

 

Die abgebildeten Drops lassen erahnen, was sich im Inneren der Degustationsbox verbirgt – eine sorgfältig ausgewählte Variation an Schokoladentalern. Auf der Innenseite des Deckels findet sich ausserdem eine Karte, welche die Mission von Carma festhält.

 

Dieses Redesign ist eine Zwischenetappe auf dem Weg zu einer komplett neuen Degustationsbox. Nach intensiven Recherchen, geht voraussichtlich im nächsten Jahr eine vollständig von uns konzipierte Box in Produktion. Wir verraten so viel: Es wird noch nachhaltiger, langlebiger und eleganter.

 

Kunde: Barry Callebaut, Projekt: Redesign Carma Box

Weitere Design-Projekte: Branding Shopping Walkestrasse, Huber Weinbroschüre

 

Mehr erfahren

Markenauftritt für Bio Suisse am Hallo Velo Bern

Sonne, Velos und ganz viele Rüäbli, die im Rahmen des Markenauftritt von Bio Suisse am Hallo Velo Bern verteilt wurden. Die Besucher*innen bissen mit Freude in die frischen Bio-Rüäbli vom Feld.

 

Am 5. September lud Hallo Velo Bern zu einem Event rund um das Thema Velo in der «Velohauptstadt» der Schweiz. Der Event lockte Tausende Velointeressierte, Veloliebhaber und Veloneugierige in die Hauptstadt. Von Jump Shows, über Testfahrten bis hin zu Parcours für Gross und Klein, alles konnte ausprobiert werden und mittendrin dabei war Bio Suisse.

 

Passend zum Thema Velo, gestaltete Bio Suisse ihren Markenauftritt und war mit Velos und Anhänger vor Ort. In Zusammenarbeit mit Richnerstutz wurden die Anhänger umgebaut und neu eingekleidet. Um die Visibilität vor Ort zu steigern, wurden die Anhänger mit einer Beachflag versehen. Die Beachflags und die voll mit Rüäbli bepackten Anhänger weckten bei vielen Besuchern Lust zum reinbeissen.

Markenauftritt für Bio Suisse am Hallo Velo Bern

Markenauftritt für Bio Suisse am Hallo Velo Bern

Markenauftritt für Bio Suisse am Hallo Velo Bern

Markenauftritt für Bio Suisse am Hallo Velo Bern

Kunde: Bio Suisse, Partner: Richnerstutz, Terraviva, Projekt: Hallo Velo Bern 2021

Weitere Projekte für Bio Suisse: Mall Promotion, Image- und Absatzförderungsaktion «360° Bio»

Mehr erfahren

Degustation für The Vegetarian Butcher

Im Rahmen der «Food Zürich» konnten wir in Kooperation mit #MoveTheDate den Besucher*innen die veganen Lucky Nuggets von The Vegetarian Butcher zur Degustation abgeben.

 

Die #MoveTheDate Bewegung hat ein klares Ziel und dieses heisst: Wir verschieben das Datum des Schweizer Overshoot Day auf Ende Jahr! Der Overshoot Day ist ein jährlich neu berechneter Stichtag, der markiert, ab wann die Menschheit mehr verbraucht hat, als der Planet im ganzen Jahr erneuern kann, sprich ab welchem Tag die Menschheit mehr nimmt, als der Planet nachliefern kann.

 

Um diesen Tag nach hinten zu verschieben gibt es nur einen Schlüssel: anfangen und machen! Einer dieser Macher ist Jaap Korteweg. Er ist Bio-Bauer in der 9. Generation und wurde nach dem Ausbruch der Schweinepest im Jahr 1998 zum Vegetarier. Er vermisste jedoch den Fleischgeschmack und suchte darum nach einer Lösung. Zusammen mit gemüsebasierten Proteinherstellern, Spitzenköchen und Wissenschaftlern entwickelte er pflanzliche Fleischprodukte, die im Biss und der Textur so gut sind wie das Original.

 

The Vegetarian Butcher will einen positiven Beitrag leisten und mit ihren Produkten die Umwelt schonen sowie die Gesundheit und das Tierwohl fördern. Gleichzeitig soll aber auf nichts verzichtet werden sollen. Sein Ideal ist es, Fleischliebhaber für seine fleischfreien Produkte zu begeistern und ihnen klarzumachen, dass sie nichts verpassen müssen, wenn sie Fleisch aus ihrer Ernährung streichen.

 

Und genau das haben wir an der Food Zürich mittels der Degustation aufgezeigt: Wir luden Gäste dazu ein die leckeren Lucky Nuggets zu probieren und zu zeigen, dass sich vegane Nuggets nicht verstecken müssen. Die Degustation war ein voller Erfolg, nicht aber zuletzt weil die Dinger wirklich extrem lecker sind.

 

Wir sind stolz darauf mit dieser Aktion einen kleinen Betrag zu einer etwas besseren Welt leisten zu können und freuen uns auf noch viele weitere, leckere Produkte von The Vegetarian Butcher.

 

Degustation für The Vegetarian Butcher

Degustation für The Vegetarian Butcher

Degustation für The Vegetarian Butcher

Als Agentur waren wir für den gesamten Auftritt vor Ort zuständig und konnten mit unseren langjährigen Partnern, YEPP und Frigowa, eine reibungslose Umsetzung garantieren.

 

Kunde: The Vegetarian Butcher, Projekt: Degustation Food Zürich 2021

Mehr erfahren

Social Media Marketing für die Oldtimer Party Zürich

Im Auftrag des TCS Zürich waren wir auch 2021 für das Social Media Marketing der Oldtimer Party verantwortlich.

 

Unterhaltsamer Content, der die Zielgruppe punktgenau anspricht, stand wie immer im Vordergrund. Bei der Bildsprache setzten weiter auf die allseits beliebten Modellautos. Der Umsetzungsstil sollte «sympathisch-handgestrickt» rüberkommen.

Social Media Marketing für die Oldtimer Party Zürich

Highlights unserer Aktivitäten waren drei kurze Videos. Im ersten teilten wir mit einem Augenzwinkern mit, dass die Oldtimer Party 2021 zum ersten Mal in Kloten stattfand:

 

Im zweiten machten wir einen kurzen Abstecher ins Tierreich:

 

Und mit dem dritten Video steigerten wir die Vorfreude zusätzlich, und zwar mit einem Bezug darauf, dass die Oldtimer Party 2021 nach dem coronabedingten Ausfall 2020 endlich wieder stattfinden konnte.

 

Kunde: TCS Zürich, Projekt: Social Media Marketing Oldtimer Party Zürich 2021

 

Weitere Projekte für Oldtimer Party Zürich 2021: Komplettrestaurierung des Auftritts der Oldtimer Party Zürich

Mehr erfahren

Poster of the Month September 2021

Lieb es oder lass es. Das gilt auch für die Teilnahme an Awards. Wir stehen ja bekanntlich auf der «Lass es-Seite». Aber der «Poster of the Month-Award» ist schon schön, weil er nämlich vom Publikum vergeben wird.

 

Ein Sujet unserer Glarner Schabziger-Kampagne «Lieb es oder lass es.» wurde im September damit ausgezeichnet.

 

Vielen herzlichen Dank an alle Wähler*innen und die APG | SGA für diesen Prügel. Und natürlich auch ein Dankeschön an unsere wunderbare Kundin, die GESKA aus dem Zigerschlitz. Wenigstens trifft unsere Kampagne den Geschmack der Masse 😉.

Poster of the month Streuplan Glarner Schabziger 2

Hier gehts zur allen acht Sujets der OOH-Kampagne (siehe Slide): streuplan.ch/work/glarner-schabziger

Mehr erfahren

Präventionskampagne UV Schutz

Im Rahmen unserer UV Schutz Präventionskampagne «Viele Sprachen, eine Botschaft» haben wir für die Beratungsstelle für Arbeitssicherheit  (Schweizerischer Baumeisterverband) ein zweites Video konzipiert und umgesetzt.

 

Um die wichtige Botschaft zu vermitteln, nutzt unsere Leitidee die Vielsprachigkeit auf dem Bau. Denn trotz unterschiedlicher Muttersprache wollen alle dasselbe: Gesund bleiben.

 

 

Mehr erfahren

Neues Online-Format für Do it + Garden Migros

Daily Deal nennt sich ein neues Online-Format, welches wir für Do it + Garden Migros umsetzen durften. Daily Deal bedeutet, jede Woche 15 sensationelle Gelegenheiten, um zu profitieren. Denn Montag bis Samstag gibt’s beim Daily Deal jeweils ein ausgesuchtes Produkt aus dem Online-Shop zu einem unschlagbaren Preis – und am Sonntag sogar gleich neun davon! Dabei gilt stets das Motto: «De Schnäller isch de Gschwinder», denn die Daily Deals sind limitiert.

Neues Online-Format für Do it + Garden Migros

Neben der Ausarbeitung visuellen Auftritts haben wir das neue Format via E-Shop, Newsletter, digitale Eigenmedien der Migros, Flyer und via Social Media kommuniziert.

 

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Daily Deal Online-Format, Link: Daily Deal

Weiteres Projekt für Do it + Garden Migros: Kreativ-Kampagne 2020

Mehr erfahren

Instagram-Filter für Sunrise und UPC und mehr Wow!

Wir haben für den Merger von Sunrise und UPC einen Instagram-Filter konzipiert und umgesetzt. Ziel war es, den Zusammenschluss der beiden Unternehmen visuell festzuhalten und den Slogan «Zusammen mehr Wow» ins Zentrum zu rücken.

Instagram-Filter für Sunrise und UPC und mehr Wow! – Streuplan Instagram-Filter für Sunrise und UPC und mehr Wow! – Streuplan

Wir entschieden uns, den Hintergrund analog der Gesamtkommunikation zum Zusammenschluss vertikal zu teilen um Wiedererkennungswert zu schaffen. Das Element des Neon-Rings, welcher die Farben der beiden Unternehmen aufgreift, symbolisiert den Zusammenschluss der beiden Unternehmen. Dies gelingt vor allem durch «Glitches», die dem Filter Dynamik verleihen. Gleichzeitig umgibt ein Ring den Kopf der Nutzer*innen und stellt sie / ihn damit in den Fokus.

Instagram-Filter für Sunrise und UPC und mehr Wow! – Streuplan

Der Instagram-Filter fällt durch das Wow-Element auf. Es erscheint beim Öffnen des Mundes und zeigt die Reaktion der Nutzer*innen auf das, durch den Zusammenschluss entstandene, Top-Angebot.

Kunde: Sunrise, Projekt: Wow! Instagram-Filter, Name Filter: Wow by UPC, Wow by Sunrise

 

Weitere Projekte für Sunrise: Wow-POS-Displays, 5G-Cloud POS-Displays

Mehr erfahren

Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft

Für unseren langjährigen Kunden, Unilever, haben wir Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft umgesetzt. Ziel war es, eine erfolgreiche Produkteinführung mit möglichst vielen Trials zu generieren. Passender hätte der Zeitpunkt für unser Sampling nicht sein können. Denn wenn die heisse Jahreszeit auf sich warten lässt, zaubert man das Gefühl der sommerlichen «Dolce Vita» einfach auf anderem Weg in die Herzen der Menschen.

 

An einem der bisher eher spärlich gesäten Sommertage, haben unsere Promoter*innen das neue Cornetto Soft am Bahnhof Stadelhofen gesampelt. Mit einem charmanten «Ciao» auf den Lippen und einem Outfit, das an italienische Glaceverkäufer*innen erinnert, wurden 14’000 Cornetto Soft an alle Passant*innen mit Lust auf etwas Neues verteilt.

 

Die Tiefkühlschränke im Look & Feel echter Soft Ice-Maschinen vermittelten ein Glace-Erlebnis wie früher an der Chilbi. Oder eben an der Spiaggia in Italien!

Das Set-up fand bei den Besucher*innen grossen Gefallen. Es wurde (mit dem Glace in der einen und einem Cornetto-Ballon in der anderen Hand) Modell für Fotos gestanden und man konnte komplett in die luftig-leichte, wolkige Welt von Cornetto eintauchen.

Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft Bahnhof-Samplings für das neue Cornetto Soft

Das neue Cornetto Soft mit Vanille-Geschmack im knusprig-knackigen Cornet gibt es mit drei verschiedenen Saucen durchzogen: Kakao, Salted Caramel und Strawberry. Was natürlich nicht fehlen darf, ist die mit Schokolade gefüllte Spitze am Ende jedes Cornetto Soft.

 

Kunde: Unilever, Projekt: Cornetto Soft Kakao Bahnhof-Samplings 2021

 

Weitere Samplings aus einer Hand: Tyrrells, Total

Mehr erfahren

Kampagne für Glarner Schabziger

Glarner Schabziger polarisiert wie kaum ein anderes Produkt. Und es ist durchaus okay, das älteste Markenprodukt der Welt nicht zu mögen – solange man sich seine eigene Meinung bildet.

 

Unsere Kampagne unter der Leitidee «Lieb es oder lass es.» soll genau dazu motivieren und den Glarner Schabziger dabei unterstützen, die Schweiz zu erobern. Selbstverständlich immer begleitet von einem charmanten Augenzwinkern und einer grosszügigen Prise Selbstironie. Das wirkt nicht nur authentisch und sympathisch, es ist bisweilen auch äusserst witzig.

 

Und Ferien im Zigerschlitz gibts auch noch zu gewinnen. Kuckst du schabziger.ch/win.

Glarner Schabziger Kampagne Streuplan Glarner Schabziger Kampagne Streuplan Glarner Schabziger Kampagne Streuplan

Glarner Schabziger Kampagne Streuplan Glarner Schabziger Kampagne Streuplan Glarner Schabziger Kampagne Streuplan Glarner Schabziger Kampagne Streuplan Glarner Schabziger Kampagne Streuplan

Kunde: GESKA AG, Projekt: Kampagne Glarner Schabziger, Link: geska.ch

Weitere Kampagnen aus unserer Küche: streuplan.ch/gesamtkampagnen

Mehr erfahren

Leitidee für die Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV

Im Auftrag der Beratungsstelle für Arbeitssicherheit des SBV (Schweizerischer Baumeisterverband) haben wir die Leitidee «Viele Sprachen, eine Botschaft» konzipiert und in einem ersten Schritt per Videoformat umgesetzt.

 

Bei der Entwicklung der Leitidee haben wir uns die Vielsprachigkeit auf dem Bau zu Nutze gemacht. Denn trotz unterschiedlicher Muttersprache wollen alle dasselbe: Gesund bleiben.

Weitere Videos und Massnahmen folgen.

 

Kunde: Schweizerischer Baumeisterverband, Projekt: Arbeitssicherheit / Hitze- und UV-Schutz

 

Weitere Präventionskampagnen: Suva Stolpern und Stürzen, Suva «Ribi on Tour» / Stehende Elemente und Gegenstände, Suva «Ribi on Tour» / Baumaschinenführerausbildung

Mehr erfahren

LinkedIn-Kampagnen und Infografiken für Adfinis

Wir durften den Open-Source-Spezialisten Adfinis bei der Erstellung diverser Infografiken sowie bei seinen LinkedIn-Kampagnen unterstützen. Wir rückten dabei zwei Angebote von Adfinis ins Zentrum.

 

Beim ersten Angebot geht es darum, dass die Firma die IT ihre Kund*innen kompetent in die Cloud führen kann. Bei der zweiten Dienstleistung will Adfinis herausstellen, wie sie sensible Daten innerhalb bestehender Cloud-Infrastrukturen ihrer Kund*innen gezielt zu schützen weiss. Für beide Angebote können sich Interessent*innen zu einer kostenlosen Info-Session anmelden.

 

Für diese Dienstleistungen haben wir je zwei Infografiken umgesetzt, die den Approach von Adfinis visuell elegant erklären.

LinkedIn-Kampagnen und Infografiken für Adfinis – Streuplan

LinkedIn-Kampagnen und Infografiken für Adfinis – Streuplan

Für eine kompakte schriftliche Zusammenfassung, die sich auch gut als Sales Asset eignet, sorgt pro Angebot je ein One-Pager, den wir schrieben und gestalteten: One Pager 1, One Pager 2.

 

Die Infografiken dienten zudem als Basis für zwei LinkedIn-Kampagnen. Mit einem Targeting aus Industrien und Jobtiteln sowie mit der Verwendung der kreativen, auffallenden Visuals war das Ziel, relevante Personen von den Dienstleistungen zu überzeugen und sie dazu zu motivieren, sich für eine Info-Session anzumelden.

LinkedIn-Kampagnen und Infografiken für Adfinis – Streuplan

LinkedIn-Kampagnen und Infografiken für Adfinis – Streuplan

Kunde: Adfinis AG, Projekt: LinkedIn-Kampagnen und Infografiken 2021

Weitere spannende Streuplan-Projekte: Gesamtkommunikation EDU 21, Interne Kommunikation Personalamt Finanzdirektion Kanton ZH

Mehr erfahren

Samplingkampagne per Post-Mailing für Knoppers

Neben dem beliebten «NussRiegel» gibt es von Knoppers neu zwei weitere Riegel: den «KokosRiegel» und den «ErdnussRiegel». Diese sind so lecker, dass man sie einfach unters Volk bringen muss.

Samplingkampagne per Post-Mailing für Knoppers

Genau dies haben wir getan und die neuen Riegel-Variationen in einer Samplingkampagne mit zielgruppenspezifischem Post-Mailing an über 250’000 Haushalte verteilt. Für beide Riegel haben wir eine individuelle Kissenverpackung gestaltet.

Samplingkampagne per Post-Mailing für Knoppers

Die Haushalte erhielten also entweder einen KokosRiegel oder einen ErdnussRiegel und profitierten zugleich von einem inkludierten Rabattcoupon.

Samplingkampagne per Post-Mailing für Knoppers

Für die Produktion der Kissenschachteln haben wir erneut mit dem Schweizer Verpackungsspezialisten «Swisspac» zusammengearbeitet. Für die Konfektionierung der Kissenschachteln wurde die «Stiftung St. Jakob» beauftragt.

 

Kunde: Storck (Schweiz) GmbH, Projekt: Knoppers Samplingkampagne

Weitere Sampling- und Mailing-Projekte: Dispenser + Sampling für Knoppers NussRiegel, Direct Mailing für SIX Swiss Exchange

Mehr erfahren

Draussen zuhause – die Challenge

Do it + Garden heisst den Frühling 2021 mit der Kampagne «Draussen zuhause – die Challenge» willkommen. Sie fordert die Community auf, ihre Outdoor-Oasen in Szene zu setzen.

 

Ob die Teilnehmer*innen ihre Gartenmöbel zurechtrücken, die Terrasse mit stimmigen Accessoires schmücken oder den Grillplatz neu einrichten, spielt keine Rolle. Das Do it + Garten-Sortiment bietet für jede Idee passende Produkte. Als Inspiration dienen die hilfreichen und spannenden Beiträge aus dem Kreativ-Blog von Do it + Garden.

Do it + Garden Migros, Draussen zuhause - die Challenge

Analog zur Home Styling Challenge, aktiviert die Challenge die Do it + Garden-Community und baut diese aus.

Do it + Garden Migros, Draussen zuhause - die Challenge

 

Teilnehmer*innen reichen in der Eingabe-Phase Fotos ihrer Outdoor-Oasen ein. Anschliessend wählt die Community auf einer Voting-Plattform ihre favorisierten Beiträge.

 

Wir zeichneten für die gesamte Kommunikation der Challenge in den digitalen Eigenmedien von Do it + Garden Migros, inklusive Video-Trailer und Wettbewerbshandling, verantwortlich.

 

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Draussen zuhause – die Challenge 2021

Weitere Projekte für Do it + Garden Migros: Kreativ-Kampagne für Do it + Garden Migros, Webseite für Frühlingskampagne von Do it + Garden Migros

Mehr erfahren

«Very British»-Sampling für Tyrrells umgesetzt

Was haben Land Rover, Jaguar, Aston Martin, Rolls-Royce, Mini Cooper und Triumph Motorcycles sowie Golf- und Pferdesport-Shops gemeinsam? Alle sind «very, very British»! Und das sind auch die geilsten Chips der Welt: Tyrrells. Aus diesem Grund haben wir uns zur Zusammenarbeit mit diesen exklusiven Partnern entschieden.

 

Aber zurück auf Anfang: Ende 2019 haben wir den Pitch um Tyrrells gewonnen. Unser Sieger-Konzept war «incredibly awesome» und wir freuten uns sehr auf die Umsetzung. Dann kam Corona und machte uns einen dicken Strich durch die Rechnung.

 

Gut ein Jahr später konnten wir nun einen kleinen Teil des Konzeptes wieder aufnehmen und mit der Umsetzung beginnen. Ziel war es, möglichst viele Trials für die Sorte «Tyrrells Sea Salt & Cider Vinegar» zu generieren. Hierfür haben wir ein ungestütztes Sampling realisiert. Mittels Telefonmarketing wurden dabei passende Partner akquiriert, welche die beliebten Musterpackungen in stimmigem Ambiente an ihre Kunden verschenken durften.

Tyrrells very British-Sampling 2021

Um möglichst viele Menschen mit Affinität zum britischen Lifestyle zu erreichen, war das Timing entscheidend. Kurz nach Ostern, genau zum Zeitpunkt des alljährlichen Reifenwechsels, haben wir Autogaragen mit den Chips beliefert. Kurz darauf, just zum Saisonstart der Golf- und Reitsport-Saison, wurden die entsprechenden Zubehör-Geschäfte berücksichtigt.

Tyrrells very British-Sampling 2021

Very British Sampling Tyrrells

Das Sampling wurde von den Partnern enorm geschätzt. Wir haben bereits viele Anfragen für weitere Samplings erhalten. Und Tyrrells hat ja auch noch andere, superfeine Geschmacksrichtungen im Sortiment. Stay tuned!

 

Kunde: Intersnack Schweiz AG, Projekt: Tyrrells very British-Sampling 2021

Weitere Streuplan-Samplings: Total Out-of-Store Verteilaktion, Knoppers Firmensampling

Mehr erfahren

Webseite für Toffifee Onpack-Promotion

Passend zu der diesjährigen Toffifee Onpack-Promotion «Design-Edition», haben wir die responsive Webseite konzipiert und umgesetzt.

 

streuplan-news-Design-Edition-Storck-800px

Bei der Promotion mitmachen ist ganz einfach. Vier coole Toffifee Design-Edition Packungen kaufen, Code online eingeben und gratis eine stylische Tasche in deinem Lieblingsdesign zugeschickt erhalten.

 

Kunde: Storck (Schweiz) GmbH, Projekt: Website Toffifee Onpack-Promotion «Design-Edition»

Weitere Point-of-Sale-Projekte: streuplan.ch/pos

Mehr erfahren

Digitaler Geschäftsbericht 2020 für das Careum

Auch dieses Jahr durften wir wieder den Geschäftsbericht der Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe umsetzen.

 

Nach den durchwegs positiven Reaktionen auf die letztjährige Version, wurde auch der Geschäftsbericht 2020 ausschliesslich digital zur Verfügung gestellt.

 

Die für den Geschäftsbericht 2019 programmierte Microsite konnte dazu als Basis wiederverwendet werden. Neben der obligaten Auskunft über die Entwicklung des Unternehmens und des Contents bezüglich der Studiengänge, wurde auch das Design dem neuen CI entsprechend aktualisiert.

Digitaler Geschäftsbericht 2020 für das Careum – Streuplan

Der Zugang zum Geschäftsbericht ist auch dieses Jahr wieder an die Angabe der Koordinaten und das optionale Abonnement von News gekoppelt. Kommuniziert wurde die Erscheinung in einem elektronischen Mailing.

 

Auf den Versand eines physisches Mailings konnte dabei zum ersten Mal verzichtet werden. So wird die Digitalisierungsstrategie des Bildungszentrums sowie dessen Verantwortung zur Nachhaltigkeit konsequent weiterverfolgt.

 

Kunde: Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, Projekt: Geschäftsbericht 2020, Link: bericht.careum-bildungszentrum.ch

Weitere Online-Projekte: Toller & Loher AG, EDU21.ch

Mehr erfahren

POS-Displays für Sunrise realisiert

Im Auftrag von Sunrise haben wir die POS-Displays für die aktuelle Kampagne konzipiert und realisiert.

 

Ziel der POS-Displays ist es, den Kunden die vielfältigen Wow-Vorteile aufzuzeigen, die durch den Zusammenschluss von Sunrise und UPC entstehen.

POS-Displays für Sunrise Wow POS-Displays für Sunrise Wow

Zum Auftrag gehörte die Ausarbeitung mehrerer Routen, die Gestaltung der einzelnen POS-Displays sowie das Produktionshandling.

 

Die POS-Displays wurden von der Brüesch Gestaltungstechnik produziert und in über 100 Sunrise-Stores platziert. Unser persönliches Highlight ist der Fake-TV, welcher kostengünstig und trotzdem sehr hochwertig nachgebaut wurde.

 

Kunde: Sunrise, Projekt: Wow! POS-Displays

Weitere Projekte für Sunrise: POS Display für Sunrise 5G Game Cloud, Youniverse Channel

Mehr erfahren

360° Marketingkampagne für Magnum umgesetzt

Zusammen mit unserem langjährigen Kunden, Magnum, haben wir unter der Leitidee «Genuss ist vielschichtig» eine 360° Marketingkampagne für die neue Glace-Variante MAGNUM DOUBLE GOLD CARAMEL BILLIONAIRE konzipiert und umgesetzt.

 

Die neue Variante der Premium-Glace-Marke präsentiert Genussmenschen ein neues, im wahrsten Sinne des Wortes «vielschichtiges» Geschmackserlebnis: Zwei verstrudelte Glace-Sorten, eine mit Keks- und eine mit Pekannuss-Geschmack, umhüllt mit gesalzener Karamellsauce, natürlich goldfarbener «Caramel Doré»-Schokolade und knusprigen Keksstücken.

MAGNUM DOUBLE GOLD CARAMEL BILLIONAIRE - Keyvisual

Die Kampagne soll die vielen verschiedenen Genuss-Facetten thematisieren. Sie soll aufzeigen, dass es jedem Menschen möglich sein sollte, dem nachzugehen, was ihn glücklich macht und Genuss erleben lässt. Die Kampagne rückt die Individualität in den Mittelpunkt und fordert dazu auf, Genuss frei auszuleben. Denn dieser macht das Leben lebenswert – «ein Tag ohne Genuss, ist ein verlorener Tag», so lautet denn auch das Markencredo.

 

Um diese starke Message für die Konsument*innen greifbar zu machen, haben wir Naomi Lareine als Markenbotschafterin engagiert. Sie vertritt den Standpunkt, dass Kreativität keine Grenzen gesetzt werden sollten. Die ehemalige U19-Fussballnationalspielerin, die sich für ein Leben als Musikerin entschieden hat, weiss aus eigener Erfahrung um die Notwendigkeit, sich über gesellschaftliche Erwartungen hinwegzusetzen, mutig zu sein und zu seinen Überzeugungen zu stehen. Ein perfekter Match zum Markenkredo von Magnum.

360° Marketingkampagne für Magnum - Naomi Lareine

Inspiriert vom neuen MAGNUM DOUBLE GOLD CARAMEL BILLIONAIRE komponierte Naomi Lareine den Song «Limitless». In Zusammenarbeit mit ihren Lieblingsproduzenten SODIRT, Gabiga, Ketelby James und Mykel Costa ist ein Lied entstanden, das dazu aufruft, sich selbst treu zu sein, furchtlos die eigene Persönlichkeit auszuleben und die Vielfalt zu feiern.

 

Eine Woche vor dem Start der Kampagne wurde «Limitless» den Radiostationen als exklusive Vorabversion zugestellt und bekam zugleich weltweites Radio-Airplay und wurde unter anderem von SRF3 in die Tagesrotation aufgenommen. Eine Woche später wurde «Limitless» auf allen anderen Kanälen zugänglich gemacht und schaffte es unter anderem in die «New Music Playlist Deutschland» mit fast 700k Followern – eine Ehre für eine Schweizer Künstlerin!

 

Am Tag des Releases streuten wir auf diversen Social-Media-Kanälen Snippets aus dem Musikvideo, welches von HILLTON AG in Zusammenarbeit mit Slaughterhouse und Jingle Jungle produziert wurde.

Zeitgleich startete die OOH Plakatkampagne. Schweizweit waren rund um den POS Naomi Lareine x Magnum Plakate zu sehen.

360° Marketingkampagne für Magnum - Naomi Lareine

Ein weiterer Bestandteil der Kampagne war die Influencer*innen-Kampagne. Hierfür kreierten wir eine Box, in welche das neue Magnum verpackt und den Influencer*innen für ihr Unboxing zugestellt wurde.

360° Marketingkampagne für Magnum - Unboxing-Box 360° Marketingkampagne für Magnum - Influencer

Begleitet wurde die 360° Marketingkampagne durch weitere POS- und Online-Massnahmen sowie PR-Aktivitäten.

 

Wir danken Magnum für eine wiederum tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere leckere Glace-Sorten.

 

Kunde: Unilever, Projekt: Produkteinführung MAGNUM DOUBLE GOLD CARAMEL BILLIONAIRE, Links: Full-Video, Instagram-Video, Instagram Naomi Lareine

 

Weitere Streuplan-Projekte für Unilever: Produkteinführung von Magnum Ruby, Sponsoringauftritt von Ben & Jerry’s

Mehr erfahren

Awareness-Kampagne für Knorr Stocki – So schmöckt’s Dihei

Stocki wird zu 100% aus natürlichen Zutaten sowie ausschliesslich aus Kartoffeln von Schweizer Bauern hergestellt – und zwar im schaffhausischen Thayngen. So viel Schweiz hat wahrlich eine Awareness-Kampagne verdient. Bei deren Umsetzung sowie bei der Stärkung der Key Message «So schmöckt’s Dihei!» durften wir Knorr unterstützen.

 

Unser Konzept zeigt den Stocki vom Anbau auf Schweizern Feldern bis zum Genuss auf Schweizer Tellern und stellt auf Online-Banner, in Social Media Ads, in einer Publireportage und in einer Plakatkampagne neben den Produkten auch die Menschen entlang der Produktionskette in den Mittelpunkt. 

Awareness-Kampagne für Knorr Stocki

Awareness-Kampagne für Knorr Stocki

Neben der Konzeption zeichneten wir auch für die Umsetzung der Kampagne verantwortlich.

Awareness-Kampagne für Knorr Stocki

Kunde: Unilever, Projekt: Awareness-Kampagne Knorr Stocki, Link: knorr.com/so-schmoeckts-dihei

Weitere Projekte für Unilever: Knorr Bouillon, Gesamtkampagne Lipton Sparkling, Produkteinführung von Magnum Ruby

Mehr erfahren

Home Styling Challenge für Do it + Garden

Do it + Garden ist mit dem Schwerpunktthema «Gemeinsam das Zuhause verschönern» ins neue Jahr gestartet. Ziel der Kampagne ist es, aufzuzeigen, dass man mit schön in Szene gesetzten Zimmerpflanzen, mit einem neuen Farbkonzept, einer passenden Beleuchtung, praktischen Aufbewahrungslösungen und stimmigen Accessoires frischen Wind in die eigenen 4 Wände zaubern kann. Also mit Mitteln, die Do it + Garden in seinem Sortiment anbietet.

 

Begleitet wird die Kampagne durch inspirierende und hilfreiche Beiträge auf dem Kreativ-Blog von Do it + Garden und durch einen inspirierenden Wettbewerb, die Home Styling Challenge.

Home Styling Challenge für Do it + Garden

Wir haben das Konzept für die Home Styling Challenge ausgearbeitet und dabei das Hauptaugenmerk auf die Aktivierung und den Ausbau der Do it + Garden Community gelegt. Der Wettbewerb ist in eine Eingabe-Phase und in eine Voting-Phase unterteilt. Während der Eingabe-Phase wurde die Community dazu aufgerufen, Fotos ihrer eigenen «Gemeinsam das Zuhause verschönern»-Massnahmen einzureichen. Die eingereichten Wettbewerbsbeiträge wurden auf einer Voting-Plattform gesammelt und die Community in der zweiten Phase dazu aufgerufen, die Home Styling Challenge-Siegerprojekte mittels Voting zu bestimmen.

Home Styling Challenge für Do it + Garden

Neben der Konzeption zeichneten wir auch für die Programmierung der Eingabe- sowie der Voting-Plattform, für die Produktion je eines Video-Trailers für beide Wettbewerbs-Phasen sowie die Kommunikation der Home Styling Challenge in den digitalen Eigenmedien von Migros und Do it + Garden verantwortlich.

 

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Home Styling Challenge, Link: blog.doitgarden.ch/home-styling-challenge

Weitere Projekte für Do it + Garden: KreaQuiz , Kreativ-Challenge

Mehr erfahren

Contentseiten für Bike World und SportXX

Im Herbst und Winter 2020 erarbeiteten wir für die Webshops von Bike World und SportXX insgesamt neun neue Contentseiten. Bei der Themenfindung stellten wir (potenzielle) Kund*innen der zwei Migros-Fachmärkte ins Zentrum und lieferten einen Mix an Tipps und Tricks für die kühleren Jahreszeiten.

 

So geht es bei zwei Contentseiten für Bike World um Biketouren, die sich perfekt für den Herbst und für den Winter eignen. Auf der dritten Seite erfahren User*innen, wie sie mit ihrem Bike sicher durch den Winter kommen.

Contentseiten für Bike World und SportXX 2020

Für SportXX erstellten wir den Inhalt für sechs weitere Contentseiten. Zwei davon widmen sich Outdoor-Sportarten, die sich gerade in Corona-Zeiten anbieten: Langlaufen und Schneeschuhlaufen.

 

Drei weitere Seiten verraten, welche Sportarten im Winter mit der Familie für besonders viel Spass sorgen, geben Filmtipps für Sportbegeisterte und liefern Geschenkinspirationen für Weihnachten.

 

Die letzte Contentseite für SportXX zum Thema «Running im Winter» basiert auf User Generated Content: Wir forderten zuerst SportXX Follower*innen auf Facebook auf uns zu schreiben, warum sie gerne im Winter laufen gehen und was ihre Tipps für winterliches Running sind. Aus den Einsendungen haben wir den Inhalt der Seite erstellt und motivieren damit die Community, die Running-Schuhe auch in der kalten Jahreszeit anzuziehen.

Contentseiten für Bike World und SportXX 2020 Contentseiten für Bike World und SportXX 2020

Kunden: Bike World + SportXX, Projekt: Contentseiten 2020

Weitere Projekte für Bike World + SportXX: Content Marketing für Bike World, Wettbewerbskommunikation für Migros-Fachmarkt SportXX

Mehr erfahren

POS-Dekoration für Sunrise

Im Auftrag von Sunrise haben wir die POS-Dekoration für Weihnachten 2020 konzipiert und realisiert. Dazu gehörten die Ausarbeitung mehrerer Konzeptvorschläge sowie die Gestaltung und das Produktionshandling der verschiedenen Elemente.

 

Ziel der POS-Dekoration ist es, die Kund*innen auf die Weihnachts-Angebote aufmerksam zu machen.

 

Die Herausforderung bei diesem Projekt war es, dass die zu dekorierenden Tische und Schaufenster nicht einheitlich gebaut sind. Trotzdem mussten Elemente entwickelt werden, welche je nach Gegebenheit vor Ort individuell angepasst werden können. Durch modular verwendbare Elemente konnte dies gewährleistet und die Dekoration in 130 Sunrise Stores implementiert werden.

POS-Dekoration für Sunrise 2020

POS-Dekoration für Sunrise 2020

Kunde: Sunrise, Projekt: Point of Sale-Dekoration

Weitere Projekte: Mövenpick Standkonzeptm-way Kampagne + POS

Mehr erfahren

Neues Video für die Suva Präventions-Kampagne

Im Rahmen der Suva Präventions-Kampagne «Ribi on Tour» haben wir ein neues Video konzipiert und umgesetzt. Das Interview mit einem Baumaschinen-Profi und einem Bagger (…) zeigt erneut, dass man Prävention auch im Infotainment-Format und ohne Zeigefinger vermitteln kann.

 

Ziel unserer Video-Serie ist es, Menschen aus der Baubranche für die konsequente Einhaltung von Bausicherheitsmassnahmen zu sensibilisieren, um Unfälle und Todesfälle auf Baustellen zu verhindern.

Suva Präventions-Kampagne Baumaschinenführerausbildung

Das aktuelle Thema «Baumaschinenführerausbildung» soll darauf aufmerksam machen, dass Baumaschinen in die Kategorie der «besonderen Gefahren» gehören. Wer also eine Baumaschine jeglicher Art führt, braucht zwingend die entsprechende Ausbildung. Das ist leider immer noch nicht überall selbstverständlich. Aber unser Bagger weiss Bescheid…

 

Kunde: Suva, Projekt: «Ribi on Tour» Präventions-Kampagne

Link alle Videos: suva.ch/ribi

Weitere Suva-Projekte: Präventionsaktivität UV

 

Mehr erfahren

Swiss Packaging Award 2020

Awards sind ja nicht so unser Ding… Wenn aber ein Kunde oder Lieferant von sich aus eine Teilnahme wünscht, machen wir ihnen sehr gerne die Freude. Meist sind diese Teilnahmen dann ja auch von Erfolg gekrönt.

 

Dieses Mal erhielt unser Knoppers NussRiegel Sampling-Dispenser den «Swiss Packaging Award 2020» in der Kategorie «Marketing». Vielen Dank an das Schweizerische Verpackungsinstitut (SVI) für die Auszeichnung.

Swiss Packaging Award 2020

Was als Sampling-Dispenser für den Pausenraum von hunderten Unternehmen gedacht war, wird neu übrigens auch im Kleinformat per Post verschickt.

 

Kunde: Storck (Schweiz) GmbH, Projekt: Knoppers NussRiegel Firmensampling, Swiss Packaging Award 2020

Mehr erfahren

Kreativ-Kampagne für Do it + Garden Migros

Auch in diesem Jahr durften wir «Do it + Garden Migros» medienübergreifend bei der Umsetzung der herbstlichen Kreativ-Kampagne unterstützen.

Kreativ-Kampagne für Do it + Garden Migros

Im Mittelpunkt der Kommunikation steht auch in diesem Jahr das grosse «Bastel-Sortiment» für unbegrenzte Kreativität – und DIY-Geschenke, die von Herzen kommen – sowie der Blog mit seinen vielen, inspirierenden Projekten, Tipps und Tricks. Begleitet wird die Kampagne von einem Wettbewerb über sieben Spielrunden, bei dem es noch bis Ende Dezember alle zwei Wochen Do it + Garden Geschenkkarten zu gewinnen gibt.

Kreativ-Kampagne für Do it + Garden Migros

Wir zeichnen für einen Grossteil der Online-Kommunikation verantwortlich und produzierten einen Kampagnen-Trailer, Newsletter-Beiträge, Native Ads und Social Media-Posts. Zudem erstellten wir die Wettbewerbs-Landingpage.

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Kreativ-Kampagne 2020

Weitere Projekte für Do it + Garden Migros: Webseite für Frühlingskampagne, Kreativ-Kampagne 2019

Mehr erfahren

Gesamtkampagne für Knorr Bouillon

Unsere Gesamtkampagne für Knorr Bouillon: «So schmöckt’s Dihei!».

Knorr stellt die meisten Produkte in schaffhausischen Thayngen her und bringt so besten Schweizer Geschmack auf unsere Teller. Um auf die lokale Produktion der neuen Bouillons hinzuweisen, entwickelten wir zusammen mit Knorr eine 360°-Kampagne, welche die Schweizer Traditionsmarke wieder stärker als solche positioniert.

Gesamtkampagne für Knorr Bouillon

Neben der Entwicklung des Keyvisuals verantworteten wir eine nationale Out-Of-Home- und Print-Kampagne, diversen Social Media-Aktionen und die Fachhandels-Kommunikation. Zudem fungierten wir als Sparringpartner für den TV-Spot und produzierten einen Moodfilm für die internen Kommunikation.

Gesamtkampagne für Knorr Bouillon

Gesamtkampagne für Knorr Bouillon

Gesamtkampagne für Knorr Bouillon

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr. Denn dann dürfen wir Knorr dabei unterstützen, den Fokus auf einen weiteren Schweizer Klassiker zu legen: Den Stocki.

 

Kunde: Unilever, Projekt: Knorr Bouillon, Link: knorr.com/so-schmoeckts-dihei

Weitere Projekte für Unilever: Gesamtkampagne Lipton Sparkling, Produkteinführung von Magnum Ruby

Mehr erfahren

Social Media Marketing für die Oldtimer Party Zürich

Für die Oldtimer Party des TCS Zürich durften wir auch 2020 das Social Media Marketing übernehmen und so den Organisatoren dabei helfen, für die nötige Aufmerksamkeit dieses Events zu sorgen. Mittels organischer Posts sowie Ads auf Facebook und Instagram informierten wir die Zielgruppe einerseits über den Event und nutzten andererseits das Social Media Marketing dazu, unseren Followern mit Benzin im Blut durch passenden, unterhaltsamen Content die Wartezeit bis zur Oldtimer Party zu verkürzen.

 

Besonderes Engagement erreichten wir durch das Schalten eines Wettbewerbs, bei dem die User erraten mussten, welcher Oldtimer sich hinter dem Motorgeräusch der geposteten Tonspur verbirgt. Die korrekte Antwort folgte erstaunlicherweise innert Tagesfrist.

 

Gross und Klein mussten letztlich dennoch auf die Oldtimer Party verzichten, da sie Covid-bedingt abgesagt wurde. Wir freuen uns aber jetzt schon auf die Ausgabe 2021.

Social Media Marketing Oldtimer Party Zürich

Kunde: TCS Sektion Zürich, Projekt: Oldtimer Party Zürich 2020

Weitere Projekte für die Oldtimer Party Zürich: streuplan.ch/neuer-auftritt-fuer-die-oldtimer-party-zuerich

Mehr erfahren

Unilever Kinopromotion

Nach dem Lockdown feierten Magnum und Ben & Jerry’s die Rückkehr ins Kino mit einem «2 für 1 – Welcome Back Special». Kinobesucher erhielten als Belohnung ein kostenloses Glacé on top. Wir zeichneten für die gesamte Umsetzung der Kinopromotion verantwortlich.

Unilever «2 für 1 – Welcome Back Special» Kinopromotion

Unilever «2 für 1 – Welcome Back Special» Kinopromotion

Teil der Promotion war auch eine spezielle Glacé-Insel, welche vor Ort für viel Aufmerksamkeit sorgte.

Unilever «2 für 1 – Welcome Back Special» Kinopromotion

Kunde: Unilever, Projekt: «2 für 1 – Welcome Back Special» Kinopromotion

Weiteres Glacé-Projekt für Unilever: Produkteinführung Magnum Ruby

Mehr erfahren

Wettbewerbskommunikation für Migros-Fachmarkt SportXX

Um die Schweiz im Sommer 2020 als ideales Ferienland zu präsentieren, waren wir im Rahmen der «Ferien in der Schweiz»-Kampagne von SportXX für die Wettbewerbskommunikation zuständig. In einem Zeitraum von einem Monat verlos das Sportartikelfachgeschäft der Migros jede Woche je einen Preis, der in direktem Zusammenhang stand mit typischen Ferienaktivitäten in der Schweiz.

 

So gab es zuerst Bikes für das Trekking-Abenteuer auf zwei Pedalen zu gewinnen, gefolgt von einem Boot-Set fürs Relaxen im kühlen Nass sowie Zelte für romantische Übernachtungen unter freiem Himmel. Den krönenden Abschluss bildete die Verlosung eines Wochenendes in einem Matterhorn Valley Hotel im fürs Wandern wie aus den Bergen geschnitzten Wallis.

 

Die Verlosungen erfolgten auf einer Landing Page von SportXX, auf der User einfach per Kontaktformular mitmachen konnten. Die Wettbewerbskommunikation geschah auf einer eigenen «Ferien in der Schweiz»-Landing Page sowie auf Social Media (Facebook und Instagram) und im Newsletter von SportXX. Für alle diese Kanäle schrieben wir einerseits einladende Texte und entwarfen originelle Visuals.

Wettbewerbskommunikation für Migros-Fachmarkt SportXX

Wettbewerbskommunikation für Migros-Fachmarkt SportXX

Wettbewerbskommunikation für Migros-Fachmarkt SportXX

Unser primäres Ziel war es, auf die Wettbewerbe hinzuweisen. Wir durften jedoch durch unsere textliche Gestaltung der Wettbewerbskommunikation unseren Teil dazu beitragen, im Corona-Jahr 2020 den Urlaub in der Schweiz schmackhaft zu machen.

 

Kunde: SportXX, Projekt: Wettbewerbskommunikation 2020

Ähnliche Projekte: Content Marketing Do It + Garden Migros, Content Marketing Bike World

Mehr erfahren

Neue Webseite für Toller & Loher

Für die Toller & Loher AG konzipierten, designten und programmierten wir eine neue Webseite. Der Webauftritt des Uetiker Bauunternehmens zeigt sich nun modern, hell und aufgeräumt – sowohl auf Desktop als auch in der mobilen Ansicht.

 

Als Akzentfarbe zieht sich das Rot des ebenfalls modernisierten Logos konsequent durch die neue Webseite und sorgt für eine klare Struktur und einfache Benutzerführung. Die Einbindung der jeweiligen Ansprechpartner auf den Dienstleistungsunterseiten sorgt zudem dafür, dass Besucher die für sie relevanten Kontaktpersonen bequem und schnell finden können.

Neue Webseite für die Toller & Loher AG

Und nicht nur die Webseite hat ein Facelift erhalten. Damit sich die Ansprechpartner von ihrer besten Seite zeigen können, haben wir von jedem Teammitglied Portraitfotos geschossen und diese auf der Team-Unterseite eingebunden.

 

Kunde: Toller & Loher AG, Projekt: Website 2020, Link: toller-loher.ch

Weitere Website-Projekte: Mövenpick Fine Foods, Stadtbus Winterthur (Parallax), Villa Contea

Mehr erfahren

Hero Ravioli Sampling 2020

Im Auftrag von Hero haben wir pünktlich zum Sommerferien-Beginn tausende Ravioli-Büchsen an Campingplätze, Wohnwagen- / Wohnmobil-Vermietungen und Camping-Shops verschenkt. Die Betreiber*innen haben die Büchsen dann gratis an ihre Kundschaft verteilt. Denn zu einer wirklich kompletten Camping-Ausrüstung gehört mindestens eine Büchse Hero Ravioli. Den vielen Schweizer Familien, die ihre Sommerferien situationsbedingt in der Schweiz verbrachten, wurde so wieder mal klar gemacht, dass Hero Ravioli der ideale Begleiter für den Camping-Urlaub sind.

 

Ergänzt wurde das Hero Ravioli Sampling durch eine kleine Guerilla-Aktion, die sich an diejenigen Camper*innen richtete, welche ihr Abendessen selber fangen wollten. Aber eben: wollten…

Hero Ravioli Sampling 2020 Guerilla

Hero Ravioli Sampling 2020 Guerilla

Kunde: Hero, Projekt: Hero Ravioli Sampling 2020

Weitere schöne Ravioli-Projekte: News Jacking für Hero Ravioli, Mit Hero Ravioli in den Wahlkampf gezogen

Mehr erfahren

«Ribi on Tour» – weiteres Video gegen Unfälle auf Baustellen

Im Rahmen unserer Suva Präventions-Videoserie «Ribi on Tour» konzipierten wir eine weitere Episode mit dem Ziel, Menschen aus der Baubranche für die konsequente Einhaltung von Bausicherheitsmassnahmen zu sensibilisieren um Unfälle auf Baustellen zu verhindern.

 

Der Hauptdarsteller, Roman Ribi, präsentiert in diesem Video eindrücklich, dass stehend gelagerte Elemente und Gegenstände grosse Gefahren mit sich bringen. Diese dürfen nämlich nur an dafür vorbereiteten Standorten deponiert und müssen in der Produktion, für den Transport und bei der Montage nach klaren Vorgaben gegen Umkippen oder Abrutschen gesichert werden. Denn in der Realität kann die Zeit nicht zurückgedreht werden.

 

Den TEASER zum Video zeigen wir hier:

 

Wir zeichnen für die gesamte Präventions-Videoserie verantwortlich. Die Produktion erfolgt in Zusammenarbeit mit Family.

 

Kunde: Suva, Projekt: «Ribi on Tour», Link: suva.ch/ribi

Projekte für die Suva: Präventionsaktivität Stolpern, Präventionsaktivität UV Tour, Videoserie Ribi on Tour

Mehr erfahren

Neuer Markenauftritt für Shopping Walkestrasse

Im Auftrag der Meili Unternehmungen AG haben wir die Kommunikations- und Aktivierungs-Strategie sowie den gesamten Markenauftritt für ein Shoppingcenter in Weinfelden (TG) neu entwickelt. Das ehemalige «Shopping Walke» heisst neu «Shopping Walkestrasse» und überzeugt mit einem frischen, jungen und dynamischen Auftritt. Damit erhält das «abgefahrenste Shopping Center» der Schweiz ein zeitgemässes Gesicht.

 

Geplante Aktivierungs-Massnahmen (abgefahrene Events, abgefahrene Guerilla-Aktionen etc.) mussten aufgrund Covid19 leider verschoben werden. Entsprechend liegt der Fokus in den kommenden Monaten auf der Umsetzung des Markenauftritts im Web sowie vor Ort.

Neuer Markenauftritt Shopping Walkestrasse - Streuplan Neuer Markenauftritt Shopping Walkestrasse - Streuplan

 

Kunde: Meili Unternehmungen AG, Projekt: Re-Branding und Aktivierung Shopping Walkestrasse, Link: shopping-walkestrasse.ch

Beispiele weitere Branding-Projekte: The Gull, Manexperts

 

Mehr erfahren

Suva Präventionsaktivität «UV Tour»

Für die Suva sind wir auch diesen Sommer wieder mit der Präventionsaktivität «UV Tour» unterwegs. Tausende von Bauarbeiter*innen in der ganzen Schweiz werden auf das Thema UV-Schutz sensibilisiert. Denn wer im Freien arbeitet, ist bis zu doppelt so viel UV-Strahlung ausgesetzt wie während der Freizeit und in den Ferien zusammen. In der Schweiz treten jährlich ca. 20‘000 Hautkrebs-Neuerkrankungen auf. Etwa Tausend davon entstehen durch UV-Exposition am Arbeitsplatz.

Suva Präventionsaktivität UV Tour

Unser Personal ist noch bis Ende des Sommers unterwegs, um die Bauarbeiter*innen über UV Schutz zu instruieren. Nach einer Kurz-Instruktion erhält jede/r Teilnehmer*in auch gleich einen neuen Nackenschutz. Zudem werden grosse Info-Plakate auf den Baustellen ausgehängt.

Suva Präventionsaktivität UV Tour

Wir zeichnen für das gesamte Projektmanagement der Präventionsaktivität verantwortlich. Dies beinhaltet die gesamte Organisation und Kommunikation mit den beteiligten Bauunternehmen, das Datenmanagement sowie die Logistik-Planung und Umsetzung vor Ort.

 

Haben auch Sie eine Baufirma und möchten an der UV Tour 2020 teilnehmen? Dann melden Sie sich gerne unter: uv-tour@streuplan.ch.

 

Kunde: Suva, Projekt: UV Tour 2020, Links: suva.ch/uv-schutz, suva.ch/Lern-Lehrmittel

Weitere Projekte für die Suva: Neue Videoserie für das Suva-Branchenthema «Sichere Baustelle», Onlinevideo für SuvaLiv schockiert mit grobem Foul

Mehr erfahren

Toffifee POS-Promotion 2020

Im Auftrag von Storck zeichneten wir für die diesjährige Toffifee POS-Promotion verantwortlich. Dies beinhaltet das Promotionskonzept, die Partnerakquisition, das Packaging-Design, die responsive Promotions-Website sowie alle weiteren Kommunikationsmassnahmen.

Toffifee POS-Promotion

Toffifee POS-Promotion

Das Thema der diesjährigen Promotion passt perfekt zum situationsbedingten Mega-Ferientrend. Denn beim «WIN A CAMPER FOR A WEEK»-Wettbewerb kann man zehn Gutscheine für je eine Ferienwoche mit dem VW California Beach unseres Partners, Europcar, gewinnen.

 

Mitmachen ist ganz einfach: In allen «WIN A CAMPER FOR A WEEK»-Promotionspackungen von Toffifee findet man einen Code, den man auf toffifee-win.ch eingeben muss. Und mit etwas Glück geht die Fahrt schon bald los.

 

Kunde: Storck (Schweiz) GmbH, Projekt: Toffifee POS-Promotion 2020

Weitere POS-Projekte: Sunrise POS-Displays 5G, Total POS-Roadshow

 

Mehr erfahren

Content Marketing für Bike World

Seit April 2020 sind wir für einen Teil des Content Marketings von Bike World verantwortlich. Um die Bike World-Community kontinuierlich weiter aufzubauen und sie während der Bike-Saison mit spannenden und inspirierenden Inhalten zu versorgen, haben wir zwei verschiedene Content-Formate entwickelt. Beide Formate werden über eine Landingpage veröffentlicht und auf Facebook, Instagram, im Online-Shop und im Newsletter angeteasert.

 

Im Format «Highlight der Woche» stellen verschiedene Bike World-Mitarbeitende ihr aktuelles Lieblingsprodukt aus dem Sortiment vor. Von Mai bis Juli haben wir sechs «Highlights der Woche» umgesetzt.

Content Marketing Bike World

Als weiteres Format entwickelten wir die Video-Serie «The Bike Tester». Hier testen Bike-Enthusiasten aus der Bike World-Community die neusten Velos.

 

Kunde: Bike World, Projekt: Content Marketing

Ähnliche Projekte: Suva Videoserie Bausicherheit, Content Marketing Do It + Garden Migros

 

 

Mehr erfahren

Marketingpartner der Eventreihe «Comedy4Kids»

Wir unterstützen den Schweizerischen Kinderspitex Verein als Marketingpartner bei der Lancierung der Eventreihe «Comedy4Kids». Dies beinhaltet die Konzeption und Gestaltung des gesamten Auftritts.

 

Der Schweizerische Kinderspitex Verein lanciert anlässlich des 20-jährigen Jubiläums die Eventserie «Comedy4Kids» und möchte die Menschen damit zum Lachen bringen. Denn Lachen ist ja bekanntlich gesund.

 

Mittelfristiges Ziel ist es, «Comedy4Kids» als einen der wichtigsten Comedy-Anlässe in der Schweiz zu etablieren. Bereits für die ersten beiden Veranstaltungen ist es gelungen, ein hochkarätiges Line-up auf die Beine zu stellen. Grössen der Comedy-Szene wie Kaya Yanar, Stefan Büsser, Peach Weber (A.d.R. endlich dürfen wir mal was mit ihm machen #Legende) und Helga Schneider engagieren sich für betroffene Familien in der Schweiz.

Marketingpartner der Eventreihe Comedy4Kids

Marketingpartner der Eventreihe Comedy4Kids

Marketingpartner der Eventreihe Comedy4Kids

Der Schweizerische Kinderspitex Verein ist als gemeinnützige Organisation anerkannt und betreut seit 20 Jahren schwer beeinträchtigte Kinder und deren Familien zu Hause in vertrauter Umgebung.

 

Kunde: Schweizerischer Kinderspitex Verein, Projekt: Eventreihe «Comedy4Kids, Link: comedy4kids.ch

Weitere interessante Projekte: Online-Kampagne Greenpeace, Produkteinführung Ben & Jerry’s «Cone Together»

Mehr erfahren

Krisenkommunikation für die Fachmärkte der Migros

Von März bis Mai 2020 unterstützten wir alle Fachmärkte der Migros (Bike World, Do it + Garden Migros, Melectronics, Micasa, Interio und SportXX) bei der coronabedingten Krisenkommunikation. Aufgrund des Bundesratsbeschlusses vom 16. März waren die Fachmärkte gezwungen, alle Geschäfte des stationären Handels vorübergehend zu schliessen.

 

In einem ersten Schritt lieferten wir mehrere Textbausteine, die die Fachmärkte für diverse, teilweise auch spekulative Szenarien während der ausserordentlichen Lage einsetzen konnten. Die Texte informierten zum Beispiel zu Lieferengpässen oder Möglichkeiten zur Filialabholung von Produkten. Wir arbeiteten auch an einem FAQ für die Onlineshops.

 

Im April kündigte der Bundesrat an, die Schutzmassnahmen zu lockern und machte es Ladengeschäften so wieder möglich, in den darauffolgenden Wochen ihre Türen zu öffnen. In dieser zweiten Phase der Krisenkommunikation entwarfen wir für die Fachmärkte Visuals, die sie on- und offline nutzen konnten, um Kund*innen auf die baldige Wiedereröffnung hinzuweisen. Die Visuals wurden in folgenden Szenarien eingesetzt:

 

– als POS-Plakate vor den Geschäften in der ganzen Schweiz

– als Printinserate

– für die Onlineshops der Fachmärkte

– auf der Startseite sowie auf einer speziellen Corona-Landingpage der Migros

– für die Newsletter sowohl der Fachmärkte als auch der Migros

– für die Social-Media-Kanäle der Fachmärkte

 

Wir erarbeiteten insgesamt ca. 300 Formate mit Botschaften in drei Sprachen, jeweils adaptiert auf das Corporate Design der einzelnen Fachmärkte. Einige Visuals hielten wir in generischen Farben, damit die Migros sie unabhängig von einem bestimmten Fachmarkt für ihre Eigenmedien verwenden konnte.

Krisenkommunikation Migros Fachmärkte Corona

Krisenkommunikation Migros Fachmärkte Corona

Krisenkommunikation Migros Fachmärkte Corona Krisenkommunikation Migros Fachmärkte Corona Krisenkommunikation Migros Fachmärkte Corona Krisenkommunikation Migros Fachmärkte Corona

Kunde: Migros Fachmärkte, Projekt: Krisenkommunikation

Weitere interessante Projekte: POS-Kommunikationskonzept für Do it + Garden Migros, Pinterest-Marketing Micasa

Mehr erfahren

Produkt-Launch – grosser Auftritt für «The Gull»

Für die neuen Mövenpick Cold Brew Liqueurs «The Gull» durften wir den gesamten Produkt-Launch, von der ersten Destillation bis zur erfolgreichen Handelseinführung, begleiten.

 

Unsere Arbeiten beinhalteten unter anderem die Realisierung der Packaging Designs, die Konzeption der Key Visuals, die Umsetzung der neuen Website sowie des gesamten POS-Auftritts, die Durchführung diverser BTL-Aktivitäten und das Ausspielen von Social Media-Kampagnen.

Produkt-Launch The Gull

Bilder Broschüre The Gull

Bilder Broschüre The Gull

Produkt-Launch The Gull

Produkt-Launch The Gull

 

Mit «The Gull» kann man übrigens auch tolle Cocktails mixen, zum Beispiel den «The Gull in Paradise»:

 

● 8 cl The Gull Cold Brew and Rum Liqueur
● 4 cl Mineralwasser
● 1 EL Rohrzucker
● Limette
● Minze

 

Die zwei Limettenhälften vierteln, mit Rohrzucker in ein Glas geben und mit einem Stössel leicht zerdrücken. Mit «The Gull Cold Brew and Rum Liqueur» und Mineralwasser auffüllen, vorsichtig umrühren. Mit der Minze garnieren. Wer lieber trinkt als mixt, kann «The Gull in Paradise» beim nächsten Besuch in unserer hauseigenen Bar ausprobieren. Cheers!

 

Kunde: Mövenpick, Projekt: The Gull Produkt-Launch, Website: thegull.ch
Weitere Produkt-Launches: Magnum Ruby, Mövenpick Sparkling Coffee, Pure Leaf Iced Tea

Mehr erfahren

Geschäftsbericht für Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Im Auftrag der Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe haben wir den Geschäftsbericht 2019 konzipiert und umgesetzt.

 

Die Digitalisierungsstrategie des Bildungszentrums sowie die Verantwortung zur Nachhaltigkeit haben uns dazu bewegt, den Geschäftsbericht zum ersten Mal ausschliesslich digital zur Verfügung zu stellen. Dazu wurde eine Microsite erstellt. Nebst der gesetzlich vorgeschriebenen Auskunft über die Entwicklung des Unternehmens enthält der Geschäftsbericht 2019 auch spannende Fakten zu den Ausbildungen, Lernenden und Studierenden, den Lehr- und Praktikumsbetrieben sowie weiteren Themen des Careum Bildungszentrums. Der Login erfolgt über ein Anmeldesystem. Dort kann man sich registrieren um in Zukunft elektronisch über die kommenden Geschäftsberichte informiert zu werden. In diesem Jahr erfolgte die Kommunikation noch über ein elektronisches und physisches Mailing.

Geschäftsbericht Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Die Programmierung der Microsite ermöglicht es, die kommenden Geschäftsberichte sehr einfach thematisch und visuell anzupassen.

 

Kunde: Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, Projekt: Geschäftsbericht 2019, Link: bericht.careum-bildungszentrum.ch
Projekte, die Sie auch interessieren könnten: Interne Kommunikation für das Personalamt der Finanzdirektion Zürich

Mehr erfahren

Onlineshop für Universalschutzmasken

Wir haben den Onlineshop für die Universalschutzmasken der Flawa Consumer GmbH gebaut sowie das Anwendungsvideo und die Packshots realisiert.

 

Flawa produziert mit einer eigenen Maschine Schutzmasken für Privatpersonen und Unternehmen. Die Produktion von aktuell rund 70’000 Stück wird sukzessive auf 200’000 pro Woche gesteigert.

 

Eine Schachtel mit 50 Stück, verpackt in 5 PE-Beuteln à je 10 Stück kostet CHF 49.90. Für Unternehmen stehen auch Verpackungseinheiten à 1’000 Stück zur Verfügung.

Flawa-Universalschutzmasken

Flawa-Universalschutzmasken Flawa-Universalschutzmasken Flawa-Universalschutzmasken Flawa-Universalschutzmasken

Kunde: Flawa Consumer GmbH, Projekt: Universalschutzmasken, Link: flawaconsumer-shop.ch

Mehr erfahren

Gesamtkommunikation für EDU21.ch

Im Auftrag der Tech Data (Schweiz) GmbH und Apple Education haben wir die Gesamtkommunikation zur Förderung der Digitalisierung von Bildungsinstituten, EDU21.ch, entwickelt. Der Schlüssel dazu ist das iPad. Es eröffnet Lernenden grenzenlose Möglichkeiten sich auszudrücken, neue Ideen zu entwickeln und Lernen sichtbar zu machen. Immer und überall. Gleichzeitig gibt das multifunktionale iPad Lehrpersonen ein einfach zu bedienendes Instrument in die Hand, welches hilft, den Unterricht spannender, kreativer und individueller zu gestalten.


Die Kampagne richtet sich an Schulleiter*innen, Lehrkräfte und IT-Verantwortliche. Ziel ist es, Hilfestellung bei der digitalen Transformation zu leisten und gemeinsam mit den Verantwortlichen eine massgeschneiderte Lösung für die individuellen Bedürfnisse der Schule zu erarbeiten. Dies erfolgt über eine Reihe an Veranstaltungen, welche spezifisch auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der Zielgruppen abgestimmt sind.


Die Briefings, Vorträge und Workshops finden während des Corona-Lockdown natürlich in Form von «Distance Learning-Videoevents» statt.

Gesamtkommunikation für EDU21.ch

Kunde: Tech Data (Schweiz) GmbH, Projekt: Gesamtkommunikation EDU21, Link: edu21.ch

Weitere aktuelle Streuplan-Projekte: Produkteinführung von Magnum RubyOnlinekampagne für Febreze Frischesohlen

Mehr erfahren

Corporate Identity für Ziltener Invest AG

Im Auftrag der Ziltener Invest AG haben wir eine neue Corporate Identity entwickelt sowie eine neue Website realisiert.

Corporate Identity Ziltener Invest

Corporate Identity Ziltener Invest

Kunde: Ziltener Invest AG, Projekt: Corporate Identity, Link: ziltener-invest.com

Mehr erfahren

Produkteinführung von Magnum Ruby konzipiert und umgesetzt

Magnum Schweiz startete mit einer kleinen Sensation ins neue Jahr: Der Produkteinführung des neuen und einzigartigen Magnum Ruby. Magnum Ruby ist die Kombination von zartschmelzender, weisser Schokoladenglace, durchzogen mit fruchtiger Himbeersauce und ummantelt von knackiger Ruby-Schokolade. Die rosafarbene Ruby-Schokolade ist nach dunkler und weisser Schokolade die vierte Schokoladensorte und wird aus der Ruby-Kakaobohne hergestellt. Magnum ist die erste Marke, die Ruby-Schokolade mit Glace kombiniert.

 

Wir zeichneten bei der Markteinführung verantwortlich für die Gesamtkonzeption und Umsetzung aller Marketingmassnahmen. Da die Lancierung von Magnum Ruby während der Valentinswoche stattfinden sollte, haben wir die Leitidee «Ruby statt Rose» konzipiert. Zum Valentinstag 2020 sollte man seiner liebsten Person also ein Magnum Ruby statt Rosen schenken. Als Gesicht der Kampagne konnte die ehemalige Bachelorette, Andrina Santorini, gewonnen werden.

 

Im Vorfeld des Valentinstag stellten wir Zürcher PassantInnen die Frage: Ruby oder Rose? Das Ergebnis wurde als Video auf den relevanten Social Media-Kanälen geteilt.

Am Valentinstag selbst schalteten wir in Schweizer Kinos sowie online unseren zweiten Clip. Darin wird Andrina Santorini von ihrem Schatz zuckersüss überrascht.

In den Kinos wurde der Clip von der Aktion «One for me – One for you» begleitet. Kinobesucher durften zu ihrem gekauften Magnum Ruby ein Weiteres verschenken. Und so ihren romantischen Magnum-Moment teilen.

Produkteinführung Magnum Ruby

Zusätzlich wurde die Produkteinführung von Magnum Ruby mit einer Influencer-Kampagne gestützt. Dafür wurden InfluencerInnen aus den Bereichen Mode, Lifestyle und Food engagiert, welche ihre persönlichen Magnum Ruby Momente teilten.

Produkteinführung Magnum Ruby

Für die POS-Flächen wurden diverse Werbemittel erstellt.

Produkteinführung Magnum Ruby

 Krönender Höhepunkt der Kampagne bildete das «Ruby statt Rosen»-Sampling am Zürcher Hauptbahnhof. Unter den PromotorInnen befanden sich auch Andrina Santorini und ihr Liebster, die neben dem fleissigen Verteilen feinster Magnum Ruby auch für Selfies zur Verfügung standen.

 Produkteinführung Magnum Ruby Produkteinführung Magnum Ruby Produkteinführung Magnum Ruby Produkteinführung Magnum Ruby Produkteinführung Magnum Ruby

Kunde: Unilever, Projekt: Produkteinführung Magnum Ruby

Weitere Streuplan-Projekte für Unilever: Launch-Event Ben & Jerry’s Cone togetherMarkenauftritt Ben & Jerry’s Zürich OpenairBeMoreTea über den Dächern von Zürich

Mehr erfahren

Toolboxes zur Soforthilfe

Wir haben die letzte Woche im Homeoffice genutzt und bieten ab sofort diverse Toolboxes an, die Kunden eine schnelle und professionelle Reaktion auf die aktuelle Situation erlauben:

 

● Online-Shops ab Template, inklusive Zahlungsmöglichkeiten mit allen gängigen Kreditkarten
● Samplings von Produktemustern oder Originalprodukten über diverse Hauslieferdienste
● Redaktionsplanung und Content-Produktion für alle Owned- und Paid-Media-Channels (Text, Bild, Video, Audio)
● Social Media-Management
● Inhaltliche Adaption von bestehenden TV-Spots oder Videos auf die aktuelle Situation
● Live-Streaming-Videoformate

 

Bei Interesse stehen wir jederzeit für ein Videobriefing zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 260 40 01 oder kontakt@streuplan.ch.

 

#keepswitzerlandgoing #becreative #thinkpink #alleswirdgu

 

Mehr erfahren

Information zur aktuellen Lage

Wir unterstützen die Massnahmen des Bundes und tragen unseren Teil solidarisch und verantwortungsvoll dazu bei, die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen damit wir alle möglichst schnell wieder zur Normalität zurückkehren können.

 

Darum arbeiten wir seit vergangener Woche im Home Office. Unsere Infrastruktur gewährleistet jedoch eine reibungslose Weiterführung der laufenden sowie die Annahme neuer Projekte. Wir stehen unseren Kunden also weiterhin als verlässlicher Partner zur vollen Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach auf den bestehenden Kanälen. Für wichtige Meetings koordinieren wir gerne eine Telefon- oder Videokonferenz.

 

Wir beobachten aufmerksam die Entwicklung der Lage, damit wir schnellstmöglich auf Veränderungen reagieren können.

 

#gemeinsamgegencorona #alleswirdgut #thinkpink

Mehr erfahren

BETTERHOMES Jahresauftaktmeeting 2020

Das neue Jahr wird bei BETTERHOMES traditionsgemäss mit dem Jahresauftaktmeeting eingeläutet. So auch 2020. Unter dem Motto «Norden und Wikinger» organisierten wir in der STARLITE Eventhall in Rapperswil-Jona einen Abend mit kriegerisch-nordischem Flair.

 

Von grossen Feuerschalen über kuschelige Felle bis hin zu Rentier-Geweihen – die Gäste wurden von der ersten Minute an in die Welt der Wikinger entführt. Um das authentische Wikinger-Leben aufzuzeigen, hatten Sippenmitglieder der «Wikinger der Schweiz» in der Eventhalle ihr eindrucksvolles, realitätsgetreues Wikinger-Lager aufgebaut.

 

Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020

Wir meisterten die Herausforderung, trotz vielen barbarischen Elementen einen edlen Galaabend umzusetzen. Mit dem Einsatz von reichlich Kunstschnee strahlte die Location eine skandinavisch-winterliche Atmosphäre aus, bei der mit einem Becher Met auf ein neues, erfolgreiches Jahr angestossen wurde. Auch kulinarisch begaben sich die rund 175 BETTERHOMES-Mitarbeitenden auf eine Reise nach Skandinavien: Highlights des reichhaltigen Buffets waren der Flammlachs und das Spanferkel.

 

Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020

Im Fokus des Jahresauftaktmeetings 2020 standen die Themen «Ängste überwinden», «Über sich hinauswachsen» und «Aus der Komfortzone hinausgehen». Wer hätte diese Themen besser vermitteln können, als ein Extremsportler? Der Slackliner und Speaker Lukas Irmler beeindruckte mit seinen Bildern und Videos und setzte sein Können in der anschliessenden Show-Einlage unter Beweis.

Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2020

Kunde: BETTERHOMES AG, Projekt: Jahresauftaktmeeting 2020

Weitere Projekte: Ibiza White-Party, Sommerfest 2019

Mehr erfahren

Onlinekampagne für Febreze Frischesohlen

Im Auftrag der FLAWA Consumer GmbH haben wir eine Onlinekampagne für Febreze Frischesohlen konzipiert und realisiert.

 

Schweissfüsse sind ein Problem. Leider ist die Lösung dafür zu wenig bekannt. Sie heisst Febreze Frischesohlen und wir sind von der Wirksamkeit des Produktes überzeugt. Darum erstellten wir eine Website, auf der man Febreze Frischesohlen kostenlos bestellen und dann ausprobieren kann.

Onlinekampagne Febreze Frischesohlen

Sämtliche Ads der Onlinekampagne führen direkt auf die schlicht gehaltene Website. Die Kampagne wird durch Dynamic Creatives unterstützt. Die Click-Zahlen beeindrucken bereits jetzt und werden durch die laufende Auswertung der Performance und Kampagnenoptimierung immer besser. Weitere Massnahmen folgen.

 

Kunde: FLAWA Consumer GmbH, Projekt: Febreze Frischesohlen 2019 / 2020

Weitere Online-Projekte: Greenpeace KampagneSuva VideoserieParallax-Website + Kampagne Stadtbus Winterthur

 

Mehr erfahren

Dispenser und Sampling für Knoppers NussRiegel

Wir entwickelten für Knoppers NussRiegel einen praktischen Dispenser und akquirierten für das Sampling ein Netzwerk von zielgruppenspezifischen Unternehmen.

 

Anschliessend platzierten wir die Dispenser in deren Pausenraum. Tausende Mitarbeitende konnten so den perfekten Snack für zwischendurch probieren und profitierten zudem von einem Rabattcoupon.

Knoppers NussRiegel Dispenser Sampling Knoppers NussRiegel Dispenser Sampling Knoppers NussRiegel Dispenser Sampling

Kunde: Storck (Schweiz) GmbH, Projekt: Knoppers NussRiegel Dispenser + Sampling

Weitere Sampling-Projekte: Hero JAMJAMTotal Out-of-Store VerteilaktionSchwingfest-Sampling Storck Riesen

Mehr erfahren

Kreativ-Kampagne für Do it + Garden Migros

Bereits zum dritten Mal durften wir «Do it + Garden Migros» medienübergreifend bei der Umsetzung ihrer herbstlichen Kreativ-Kampagne unterstützen.

 

Im Mittelpunkt der Kommunikation standen auch in diesem Jahr das grosse Do it + Garden Migros «Bastel-Sortiment» für unbegrenzte Kreativität sowie der Blog mit seinen vielen, inspirierenden Projekten, Tipps und Tricks.

 

Begleitet wurde die in verschiedene Phasen aufgeteilte Kampagne von einem phasenübergreifenden Wettbewerb, bei dem es wöchentlich Gutscheine zu gewinnen gab. Wir übernahmen die gesamte Online-Kommunikation und produzierten auf die jeweilige Phase zugeschnittene Online-Banner, Publireportagen, Newsletter-Beiträge und Social Media-Posts. Zudem erstellten wir die Wettbewerbs-Landingpage.

Kreativ-Kampagne Streuplan

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Kreativ-Kampagne 2019

Weitere Projekte für Do it + Garden Migros: Website FrühlingskampagnePOS-Kommunikationskonzept

Mehr erfahren

Broschüre mit Ausflugstipps für die Basler Verkehrs-Betriebe

Für die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) haben wir die zweisprachige Broschüre «Hin und Weg» mit 15 Ausflugstipps in der Region Basel konzipiert und gestaltet. Alle Ziele sind einfach mit dem Tram oder Bus erreichbar. Die Broschüre richtet sich sowohl an Kulturinteressierte wie auch an Spaziergänger oder explizite Tram-Fans.

 

Alle Bilder sind übrigens ebenfalls durch uns realisiert worden.

 

Download 

 

#BASELERFAHREN #DISCOVERBASEL

 

Kunde: BVB – Basler Verkehrs-Betriebe, Projekt: Broschüre Ausflugstipps 2019

Weitere Projekte für die Basler Verkehrs-Betriebe: Beschriftungskonzept für den ersten E-Bus, Fahrgastinformation

Mehr erfahren

Produkteinführung für Ben & Jerry’s am Global Refugee Forum

Im Auftrag von Ben & Jerry’s organisierten wir die Produkteinführung der neuen Eiscreme «Cone Together».

 

Ben Cohen und Jerry Greenfield, die beiden Gründer von Ben & Jerry’s, stellten das neue Produkt im Genfer Palais des Nations im Rahmen des ersten Global Refugee Forums der UNO vor. Der ideale Ort für diese Produkteinführung, denn Ben & Jerry’s setzt sich für geflüchtete Menschen ein und macht sich dafür stark, dass sie ein Teil unserer Gemeinschaft sind und mit ihren Familien ein würdevolles Leben in Sicherheit führen können.

 

Das Global Refugee Forum wurde von der Schweiz gemeinsam mit dem UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge (UNHCR) organisiert. Die Teilnehmerstaaten sagten zum Ende des Forums 7,7 Milliarden US-Dollar zu, die in globale Flüchtlingsprojekte fliessen sollen.

Produkteinführung für Ben & Jerry’s am Global Refugee Forum Produkteinführung für Ben & Jerry’s am Global Refugee Forum
«Cone Together» ist nicht nur eine feine neue Fairtrade-Eiscreme, sondern steht auch für den Start einer Mobilisierungskampagne, mit der Ben & Jerry’s 250‘000 Menschen motivieren will, sich ebenfalls für die Rechte von Flüchtlingen einzusetzen. Zudem geht ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Eiscreme direkt an NGOs und Flüchtlingsorganisationen in ganz Europa.

 

Kunde: Unilever, Projekt: Ben & Jerry’s –Produkteinführung Cone Together

Weitere Projekte für Ben & Jerry’s: Sponsoringauftritt Rundfunk.fmMarkenauftritt Zürich Openair

Mehr erfahren

POS Display für Sunrise 5G Game Cloud entwickelt

Im Auftrag von Sunrise haben wir das POS Display für die «Sunrise 5G Game Cloud» entwickelt und realisiert. Dazu gehörten die Ausarbeitung mehrerer Konzeptvorschläge, Gestaltung sowie Produktionshandling und Auslieferung der Displays.

 

Die «Sunrise 5G Game Cloud App» ist der Next-Gen Cloud Gaming Dienst von Sunrise. Die App ermöglicht es, über das 5G-Netz mehr als 50 High-End Konsolenspiele in bis zu 4K-Grafik auf dem Smartphone (und weiteren Geräten) zu zocken.

Sunrise POS Display  Sunrise POS Display

In 30 Sunrise Stores kann man diese Weltneuheit direkt vor Ort testen. Check it out!

 

Kunde: Sunrise, Projekt: POS Displays, Link: sunrise.ch/5g/gaming

Weitere POS-Projekte: Mövenpick Standkonzeptm-way Kampagne + POS

Mehr erfahren

Neue Folge Huber TV mit Bligg & Tannenschnaps

Die dritte Folge unserer neu konzipierten Videoserie für die Huber Getränkehandlung AG, «Huber TV», widmet sich dem «Tannenschnaps» von Bligg.

 

Mit einem Augenzwinkern wird die Entstehung dieser wortwörtlichen Schnapsidee beleuchtet. Bei der Umsetzung standen nicht nur Unterhaltungsfaktor und Originalität im Zentrum, sondern auch der verantwortungsvolle und richtlinienkonforme Umgang mit dem Thema Alkohol.

Die Videos von Huber TV werden auf sämtlichen Owned-Media-Channels der Huber Getränkehandlung AG und denjenigen der beteiligten Partner publiziert. Begleitend finden ab Launchdatum der Videos jeweils Verkaufsaktivitäten statt, welche wir mit gezielten Werbemitteln unterstützen.

 

Kunde: Huber Getränkehandlung AG, Projekt: Huber TV 3, Partner: Witwinkel, Link: huber-getraenke.ch/tannenschnaps

Weitere Folgen Huber TV: streuplan.ch/huber-tv-neu

Mehr erfahren

Interne Kommunikation für das Personalamt der Finanzdirektion Zürich

Das Personalamt der Finanzdirektion Kanton Zürich hat neue Führungsgrundsätze definiert, welche durch interne Kommunikation rasch bekannt gemacht und fest im Alltag der Führungskräfte verankert werden sollten. Dafür haben wir ein mehrstufiges Kommunikationskonzept entwickelt.

 

In der ersten Stufe erhielten alle Führungskräfte ein Direct Mailing. Jede Farbe der darin enthaltenen Kugelschreiber steht dabei für einen Führungsgrundsatz. Die Kugelschreiber können so, je nach Führungs-Schwerpunkt und -Situation, in den Arbeitsalltag integriert werden und bieten einen stets präsenten Reminder.

Interne Kommunikation Personalamt Finanzdirektion Kanton Zürich

In der zweiten Stufe haben Schüler*innen und Studierende der Schule für Gestaltung Zürich sowie der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) die Führungsgrundsätze künstlerisch interpretiert und auf einem Plakat visualisiert. Einzige Vorgabe war es, diejenige Farbe zu verwenden, welche für den jeweiligen Führungsgrundsatz steht. Die Plakate wurden den Führungskräften anschliessend in regelmässigen Abständen präsentiert und im Detail erläutert.

Beispiel: «Wir übernehmen Verantwortung». Alle Plakate sind unter folgendem Link zu finden: streuplan.ch/work/plakate

Beispiel: «Wir sind klar». Alle Plakate sind unter folgendem Link zu finden: streuplan.ch/work/plakate

 

In der  dritten Stufe wurden die Plakate in den Räumlichkeiten der Finanzdirektion ausgehängt und sind so stets für alle Mitarbeiter im Blickpunkt.

 

Kunde: Personalamt Finanzdirektion Kanton Zürich, Projekt: Interne Kommunikation Führungsgrundsätze, Partner: Schule für Gestaltung Zürich, Zürcher Hochschule der Künste, Link Plakate: streuplan.ch/work/alle-plakate

Mehr erfahren

Markenauftritt für Ben & Jerry’s am Zürich Openair

Wir zeichneten für den Markenauftritt von Ben & Jerry’s am Zürich Openair 2019 verantwortlich. Ben & Jerry’s ist in diesem Jahr zum ersten Mal ein Engagement mit dem Openair eingegangen. Die Zusammenarbeit konnte als voller Erfolg verbucht werden.

 

Als Lead-Agentur waren wir für die Gesamtplanung und -umsetzung des Projektes verantwortlich. Dies beinhaltete die Konzeption des Markenauftritt, die Gestaltung sämtlicher Event-Materialien, die Logistik, den Auf- und Abbau sowie das Personalmanagement der Mitarbeiter vor Ort.
Markenauftritt für Ben & Jerry’s am Zürich Openair
Die Mission von Ben & Jerry’s ist es, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Um die Mission an die Besucher zu tragen, sind wir mit Viva con Agua und Pink Cross eine Partnerschaft eingegangen. Für jedes verkaufte Glacé spendete Ben & Jerry’s einen Betrag an Viva Con Agua. Zudem haben wir über «To Good To Go» Packages verkauft. Die Einnahmen wurden dann zu 100% an Viva con Agua gespendet.
Markenauftritt für Ben & Jerry’s am Zürich Openair

Pink Cross und Ben & Jerry’s machen sich für die Ehe für alle stark. Um die Besucher auf das Thema aufmerksam zu machen, wurde in sämtlichen Branding-Elementen das Regenbogen-Symbol aufgenommen. Zusätzlich waren zwei Botschafter von Pink Cross vor Ort um auf das Thema zu sensibilisieren. Unsere Lounge war dafür der ideale Austauschort.

 

Kunde: Unilever, Projekt: Ben & Jerry’s –Markenauftritt Zürich Openair 2019

Weitere Projekte für Ben & Jerry’s: Sponsoringauftritt Rundfunk.fm

Mehr erfahren

Roadshow für Mövenpick Kaffee

Im Auftrag von Mövenpick haben wir die Roadshow für Mövenpick Kaffee konzipiert und umgesetzt. Ziel war es, die Kaffeewelt von Mövenpick für Passanten erlebbar zu machen und ihnen das breite Sortiment vorzustellen.

 

Zentrales Element war die Kaffee-Bar, welche wir im letzten Jahr für Mövenpick entwickelt haben. An dieser Bar bot der hauseigene Barista eine Auswahl an verschiedenen Kaffeespezialitäten an. Zudem wurde die Roadshow von drei Promotern begleitet, welche für die Präsentation der Kapsel-Kaffee-Sorten, die Abgabe von Degustation-Sets und die Betreuung des Glücksrads zuständig waren. Am Glücksrad konnten die Besucher übrigens tolle Mövenpick-Sofortpreise gewinnen.

Roadshow Mövenpick KAffee
Roadshow Mövenpick KAffee
Roadshow Mövenpick KAffee

Wir zeichneten als Lead-Agentur für die Konzeption des Auftrittes vor Ort, die Suche nach passenden Locations sowie für Logistik und Personalmanagement verantwortlich.

 

Kunde: Mövenpick Schweiz, Projekt: Roadshow Mövenpick Kaffee
Weitere Projekte für Mövenpick: Standkonzept KaffeeweltWebsite Mövenpick Fine Foods

Mehr erfahren

Out-of-store-Verteilaktionen für Total

Auch dieses Jahr waren wir mit den Out-of-store-Verteilaktionen für Total (Mibelle Group) im Auftrag der Sauberkeit unterwegs. An den zehn grössten Bahnhöfen der Schweiz haben wir rund 185’000 Kontakte erzielt. In einer Papiertragetasche wurde den Pendlern zwei Waschmittelmuster zum Testen abgegeben.

 

Verteilaktionen

Im Einsatz waren insgesamt 110 Promotoren, die mit ihren strahlend weissen Jacken bereits von Weitem erkennbar waren. Für zusätzliche Visibilität sorgten die grossen Total-Flags, die aus den Verteilwägelchen ragten und die Pendler auf die Promotion neugierig machten. Das Highlight der Out-of-store-Verteilaktionen ist und bleibt das Maskottchen «Isby», welches zwar nur wenige Waschmittelmuster verteilte, dafür umso mehr liebevolle Umarmungen. Dieser bescherte Jung und Alt viel Freude.

Verteilaktionen

Kunde: Mibelle Group, Projekt: Total Out-of-store-Verteilaktion 2019

Weitere Streuplan-Projekte für Total: Total POS-Roadshow 2018, Total auf Tour de Suisse

Mehr erfahren

Pinterest-Marketing für Micasa

Im Rahmen unserer Betreuung der Social Media-Kanäle von Micasa zeichnen wir auch für das Pinterest-Marketing des Möbelhauses verantwortlich. Den Usern bieten wir auf Pinterest eine geballte Ladung Inspiration in thematisch unterteilten Pinnwänden. Wir erreichen damit organisch die richtigen Leute. Die überdurchschnittlich lange Verweildauer der von Pinterest auf die Micasa-Webseite kommenden Besucher spricht für sich.

 

Seit Sommer 2019 bietet Pinterest nun auch im DACH-Raum die Möglichkeit von Werbeanzeigen an. Klar, dass wir dies sofort genutzt haben und zu den ersten gehörten, die in der Schweiz mit Traffic-Ads am Start waren. Pinterest baut seine Anzeigenoptionen laufend aus – wir bleiben am Ball!

Pinterest-Marketing

Kunde: Micasa, Projekt: Social Media, Links: pinterest.ch/micasa, micasa.ch/de

Mehr erfahren

Weinbroschüre der Huber Getränkehandlung AG gestaltet

Im Auftrag der Huber Getränkehandlung AG haben wir eine Weinbroschüre in digitaler und physischer Form konzipiert und gestaltet. Die Weinbroschüre enthält eine sorgfältig zusammengestellte Selektion an Weinen, mit der Gastronomen die unterschiedlichsten Gäste-Bedürfnisse befriedigen können.

Huber Weinbroschüre

Das Design der Broschüre strahlt elegante Schlichtheit aus und lässt die Leser beim Stöbern mittels stilvoller Stimmungsbilder in die Welt des Weins eintauchen. Ein besonders schönes Erlebnis ist es, die physische Weinbroschüre in Händen zu halten. Auf ungestrichenem Designpapier gedruckt, kitzelt sie so weich und angenehm an den Fingerkuppen wie ein edler Pinot Noir am Gaumen… 😉

Huber Weinbroschüre

Kunde: Huber Getränkehandlung AG, Projekt: Weinbroschüre, Link: huber-getraenke.ch/weinbroschuere

Weitere Projekte für die Huber Getränkehandlung AG: Website und Content MarketingHuber TV

Mehr erfahren

POS-Kommunikationskonzept für Do it + Garden Migros

Für Do it + Garden Migros haben wir ein neues POS-Kommunikationskonzept für die Wieder- und Neueröffnungen der Filialen ausgearbeitet. Als Pilot-Projekt diente die Filiale Marktgasse in Bern, welche einem eingehenden Facelifting unterzogen wurde.

 

Die ausgearbeiteten Massnahmen betreffen mehrheitlich POP-Werbemittel wie Plakate, Gery Panel, Flyer usw. aber auch Radiospots, Online-Banner und Social Media. Kommuniziert wurden drei Phasen: Die Ankündigung des Umbaus und der damit verbundenen vorübergehenden Schliessung der Filiale. Informationen zur Kundenbetreuung während des Umbaus und Informationen zum geplanten Wiedereröffnungs-Wochenende.

POS-Kommunikationskonzept

Aus den umgesetzten Kommunikationsmassnahmen wurden zudem Vorlagen erstellt, die bei zukünftigen Neu- und Wiedereröffnungen von den jeweiligen Filialen in einem Baukastensystem selbständig bearbeitet und angepasst werden können.

POS-Kommunikationskonzept POS-Kommunikationskonzept

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: POS-Kommunikationskonzept

Weitere POS-Projekte: Toffifee und Knoppers, Total POS-Roadshow

Mehr erfahren

Neue Videoserie für das Suva-Branchenthema «Sichere Baustelle»

Im Rahmen des Branchenthemas «Sichere Baustelle» konzipierten und realisierten wir im Auftrag der Suva eine Videoserie. Ziel ist es, Menschen aus der Baubranche für die konsequente Einhaltung der lebenswichtigen Regeln zu sensibilisieren um Unfälle auf Baustellen zu verhindern.

 

Der Hauptdarsteller, Roman Ribi, ist selbständiger Bauleiter mit langjähriger Berufserfahrung und will wissen, warum es immer noch täglich so viele Unfälle auf Schweizer Baustellen gibt. Er präsentiert Suva-nahe Themen auf eindrückliche, unterhaltsame Weise und in einer klar verständlichen Sprache: Baustellendeutsch und -deutlich!

 

Ribi und sein Kameramann treffen dabei auf spannende Menschen vom Bau und deren Geschichten. Zum Beispiel einen ehemaligen Geschäftsführer, der bereits schwere Unfälle auf seinen Baustellen erleben musste, eine Kranführerin, die zur Sicherheit ihrer Kollegen kompromisslos sein muss oder einen Baggerfahrer, der mit einem Paukenschlag demonstriert, warum man den Gegendrucktest nicht vergessen darf.

Videoserie für Suva-Branchenthema «Sichere Baustelle»

Wir zeichnen für die gesamte Videoserie verantwortlich. Die Produktion erfolgt in Zusammenarbeit mit Futurelite.

Kunde: Suva, Projekt: Ribi on Tour, Partner: Futurelite, Link: suva.ch/ribi

Weitere Suva-Projekte: UV PräventionStolpern

Mehr erfahren

Gesamtkommunikation für Mövenpick Sparkling Coffee

Mövenpick ist weltweit bekannt für seinen Qualitäts-Kaffee. Ein Ruf, der verpflichtet – auch bei der Kreation neuer Kaffee-Erlebnisse. Sparkling Coffee macht diesem guten Ruf alle Ehre und beschreitet gleichzeitig einen neuen, innovativen Pfad. Denn Sparkling Coffee ist hochwertigster Cold Brew Coffee, verfeinert mit erfrischenden und natürlichen Früchten sowie prickelnder Kohlensäure.

 

Im Auftrag von Mövenpick waren wir für die Gesamtkommunikation sowie den Launch von Sparkling Coffee zuständig. Da das Produkt aufgrund des hohen Innovationsgrades durchaus polarisiert, haben wir die medienunabhängige Leitidee «Step out of line» entwickelt. Denn wer Sparkling Coffee trinkt, tanzt aus der Reihe. Genauso wie Baschi. Auch er ist nicht «Everybodys Darling» und hat keine Angst, gegen den Strom zu schwimmen.

 

Baschi ist also das perfekte Testimonial für Sparkling Coffee. Wie diese Zusammenarbeit genau entstanden ist, haben wir im folgenden Video festgehalten.

Im Anschluss folgte ein Foto-Shooting und die Erstellung der Key-Visuals.

Gesamtkommunikation Mövenpick Sparkling Coffee

Gesamtkommunikation Mövenpick Sparkling Coffee

Pünktlich zum Launch schickten unsere Webentwickler die Website und unser Content-Team den Instagram Channel live.

Gesamtkommunikation Mövenpick Sparkling Coffee

Um das Produkt bei Medienschaffenden und Influencern bekannt zu machen, wurde ein PR-Event veranstaltet.

Für die Sparkling Coffee-Community fand anschliessend eine Pool-Party in Baschis Studio statt.

 

Über eine Medienkooperation mit Watson wurden diverse Native Advertising-Formate realisiert, unter anderem ein Sparkling Coffee Cocktail-Battle zwischen Baschi und Nico von Watson.

 

Selbstverständlich zeichneten wir auch für alle Print- und POS-Materialien verantwortlich.

Gesamtkommunikation Mövenpick Sparkling Coffee

Gesamtkommunikation Mövenpick Sparkling Coffee

Gesamtkommunikation Mövenpick Sparkling Coffee

Kunde: Mövenpick Schweiz, Projekt: Gesamtkommunikation Mövenpick Sparkling Coffee, Link: sparkling-coffee.com

Weitere Projekte für Mövenpick: Standkonzept KaffeeweltWebsite Mövenpick Fine Foods

Mehr erfahren

Huber TV neu lanciert

Als verantwortliche Leadagentur der Huber Getränkehandlung AG haben wir das Format «Huber TV» neu konzipiert und kurz darauf bereits zwei Folgen umgesetzt.

 

Huber TV steht neu den Partnern der Huber Getränkehandlung AG als Marketing-Plattform zur Verfügung. In den Videos trifft jeweils ein Huber-Mitarbeiter auf einen Partner und lernt dabei Produkte, Unternehmen und die Menschen dahinter genauer kennen. Die Videos werden durch uns jeweils grob gescripted und lassen viel Platz für Spontaneität während dem Dreh. So merkt man den Videos auch an, dass die Darsteller grossen Spass daran haben. Entsprechend sind die vorgestellten Produkte sympathisch und authentisch platziert.

Huber TV

 

In Folge 1 sind wir mit dem wunderbaren Bluesmusiker / Songwriter Philipp Fankhauser und seinem neuen Kräuterlikör «LOUIS» durch Zürich gezogen.

In Folge 2 verbrachten wir mit Philipp Osterwalder vom «Vivitz Innovation Lab» einen fantastischen Tag im Thurgau – ein Roadmovie zu den Wurzeln sozusagen. Weitere Folgen sind bereits in Planung und sind ab November zu sehen.

Die Videos werden auf sämtlichen Owned-Media-Channels der Huber Getränkehandlung AG und denjenigen der beteiligten Partner publiziert. Begleitend finden ab Launchdatum der Videos jeweils diverse Verkaufsaktivitäten für die Huber-Kunden statt.

 

Kunde: Huber Getränkehandlung AG, Projekt: Huber TV, Partner: Witwinkel, Links: huber-getraenke.ch

Mehr erfahren

News Jacking für Hero Ravioli

Nachdem wir bereits 2015 mit Hero Ravioli in den Wahlkampf gezogen sind, stellten wir uns auch 2019 als perfekten Kandidaten zur Wahl – per News Jacking.

 

Eine Steilvorlage lieferte dabei die SP Schweiz mit ihrem Plakat zur Prämien-Entlastungs-Initiative. Ein bisschen Spass sollte (gerade heutzutage) auch in der Politik erlaubt sein.

 

Hero News Jacking

Kunde: Hero Schweiz AG, Kampagne: Hero Ravioli News Jacking 2019, Link: hero.chfacebook.com/hero-klassiker

Weiteres News Jacking-Beispiel für Hero: Pferdefleisch-Skandal 2013

 

Mehr erfahren

Suva Präventionsaktivität «UV Tour 2019»

Im Rahmen der Suva UV-Schutz-Präventionskampagne haben wir mit unserer Präventionsaktivität «UV Tour 2019» auch dieses Jahr wieder BauarbeiterInnen darüber informiert, wie man sich vor schädlichen UV-Strahlen schützen kann.

 

Wer im Freien arbeitet, ist bis zu doppelt so viel UV-Strahlung ausgesetzt wie während der Freizeit und in den Ferien zusammen. Da in der Schweiz jährlich ca. 20‘000 Neuerkrankungen an Hautkrebs auftreten und davon etwa 1‘000 Neuerkrankungen durch UV-Exposition am Arbeitsplatz entstehen, lancierte die Suva eine UV-Schutz-Präventionskampagne. Ziel ist es, auf das Thema «UV-Strahlung und Hautkrebs am Arbeitsplatz» aufmerksam zu machen. Im Zentrum steht der Schutz der Haut durch Bedeckung und Sonnenschutzmittel.

 

Unsere Mitarbeiter besuchten über die Sommermonate Baustellen und schulten die BauarbeiterInnen vor Ort. Zudem erhielt jede/r TeilnehmerIn einen Nackenschutz zum ausprobieren und bewerten. Die Ergebnisse fliessen in die Weiterentwicklung der Produkte mit ein.

Suva Präventionskampagne, Präventionsaktivität UV Tour 2019 Suva Präventionskampagne, Präventionsaktivität UV Tour 2019 Suva Präventionskampagne, Präventionsaktivität UV Tour 2019 Suva Präventionskampagne, Präventionsaktivität UV Tour 2019

Wir zeichneten für die Konzeption sowie das gesamte Projektmanagement der Präventionsaktivität verantwortlich. Dies beinhaltete die Akquisition und Kommunikation mit den beteiligten Bauunternehmen, das Datenmanagement sowie die Personal- und Logistikplanung.

 

Kunde: Suva, Projekt: UV Tour 2019, Link: https://www.suva.ch/sonne

Weitere Streuplan-Präventionsaktivitäten: Suva StolpernSuva Baustellentour

Mehr erfahren

Mall Promotion für Bio Suisse

Im Auftrag von Bio Suisse durften wir auch das diesjährige POS-Roadshow-Konzept mitgestalten und zeichneten für Konzeption, Organisation und Umsetzung der Mall Promotion verantwortlich.

 

Das Promotionskonzept ist angelehnt an das Jahresthema «Bio aus gutem Grund»: Der neue Promotionsstand lässt die Besucher in die Welt von Bio Suisse eintauchen und macht die Werte von Bio Suisse für die Besucher erlebbar. Sie erhalten auf spannende Art Einsicht in Themen wie Biodiversität, Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz.

Bio Suisse Mall Promotion 2019

Als spielerische Elemente dienen ein Glücksrad sowie ein Quiz. Ziel der Roadshow ist es, den Besuchern das Bio-Label «Knospe» und dessen zugrundeliegenden Werte näherzubringen.

Bio Suisse Mall Promotion 2019

Bio Suisse Mall Promotion 2019

Der neue Promotionsstand ist seit April bis Ende November 2019 schweizweit unterwegs.

 

Kunde: Bio Suisse, Projekt: Bio Suisse Mall Promotion Tour 2019, Standbau: Syma System AG

Weitere Streuplan Live Communication-Projekte: Hero JAMJAM-SamplingSuva Präventionskampagne Stolpern

Mehr erfahren

Sommerfest für BETTERHOMES

Auch 2019 durften wir für BETTERHOMES das traditionelle Sommerfest ausrichten. Als Location für die diesjährige Ausgabe wurde das Restaurant Seerose am Zürcher Seebecken gewählt.

 

Von den Hostessen in sommerlich-festlichen Outfits empfangen, verteilten sich die Gäste auf der Terrasse mit Sicht auf den See. Auch ein kurzes Sommergewitter vermochte die Stimmung nicht zu trüben. Kaum zeigte sich die Sonne wieder, versuchten sich einige der Gäste im «Stand Up Paddling». Für diejenigen, die lieber trocken blieben, lud die gemütliche Lounge zum Chillen ein oder man forderte sich gegenseitig zu einer Partie am Töggelikasten heraus. An der Open-Bar wurden die Gäste mit leckeren Drinks versorgt. Einige Gäste gönnten sich ein Gelato vom Eiswagen und badeten ihre Füsse im See.

Sommerfest BETTERHOMES 2019 Sommerfest BETTERHOMES 2019 Sommerfest BETTERHOMES 2019 Sommerfest BETTERHOMES 2019

Der Grillduft lockte die Gäste dann zum grossen Dinner an die Tische. Farbige Lampions und Blumen unterstrichen das sommerliche Ambiente am See und verliehen der Festtafel eine warme, einladende und familiäre Note. Zum krönenden Abschluss versammelten sich die 160 Gäste auf dem Holzsteg und bestaunten das grosse Feuerwerk des Züri Fäscht.

Sommerfest BETTERHOMES 2019 Sommerfest BETTERHOMES 2019
Sommerfest BETTERHOMES 2019

Kunde: BETTERHOMES AG, Projekt: Sommerfest 2019
Weitere Streuplan-Events: streuplan.ch/work/events

Mehr erfahren

Online-Kampagne für Greenpeace realisiert

Für Greenpeace Schweiz konzipierten wir die Online-Kampagne zum wichtigsten Thema der aktuellen Zeit: dem Klimawandel.

 

Wie möchten wir von der nächsten Generation in Erinnerung behalten werden? Als Egoisten, die aus Bequemlichkeit nicht den minimalen Anstand aufbrachten, die Welt nicht johlend über die Klippe zu stossen…? Selbstverständlich nicht. Trotzdem wird man sich wohl genau so an uns erinnern.

 

Wir werfen in der Kampagne einen Blick in die Zukunft und zeigen auf, wie unser katastrophales Klima-Vermächtnis die Erinnerung an uns beeinflusst hat. Wir sind frech, mit einem klar verständlichen Augenzwinkern und lenken so die Aufmerksamkeit und das Interesse auf die Thematik.

Online-Kampagne Greenpeace StreuplanOnline-Kampagne Greenpeace StreuplanOnline-Kampagne Greenpeace Streuplan

Kunde: Greenpeace Schweiz, Projekt: Online-Kampagne 2019, Link: greenpeace.ch/was-ist-unser-vermaechtnis

Weitere Online-Projekte: streuplan.ch/work/online-marketing

 

 

Mehr erfahren

Neue Website für Mövenpick Fine Foods realisiert

Im Auftrag von Mövenpick Schweiz haben wir für die Fine Foods Division eine neue Website realisiert.

 

Grossflächige Moodbilder und Illustrationen laden die Besucher dazu ein, die erlesene Mövenpick-Welt zu erkunden. Dezent eingesetzte Parallax-Effekte sorgen zudem für Dynamik.

Website Mövenpick Website Mövenpick

Im Blog werden den Besuchern spannende Tutorials sowie Rezepte geboten, die zu einer kulinarischen Entdeckungsreise einladen. Der übersichtlich dargestellte Produkte-Finder zeigt zudem sämtliche Fine Foods-Produkte, von Lachs bis Kaffee.

Website Mövenpick

Kunde: Mövenpick Schweiz, Projekt: Website Fine Foods, Link: moevenpick-finefoods.com

Weitere Streuplan-Websites: Oldtimer PartyManexpertsDo it + Garden Migros

Mehr erfahren

Parallax-Webseite für Stadtbus Winterthur

Stadtbus Winterthur beauftragte uns damit, eine Webseite zu konzipieren und zu gestalten, die kurz und knapp über den öffentlichen Verkehr in Winterthur informiert. Zwei Zielgruppen werden angesprochen: Einerseits Neu-Zuzüger und Neu-Pendler, die das öffentliche Busangebot noch nicht nutzen, sowie bestehende Fahrgäste. Beide Zielgruppen finden auf der «Kurz und knapp»-Webseite Antworten auf ihre wichtigsten Fragen. Zudem wird das Verständnis für die Abläufe des öffentlichen Verkehrs gestärkt.

 

Erklärt wird zum Beispiel, warum Busse Fahrgästen teilweise vor der Nase wegfahren, was es beim Lösen des Nachtzuschlags zu beachten gilt und wie die Beförderung von Hunden und anderen Haustieren geregelt ist. Ergänzend hierzu sind auf der «Kurz und knapp»-Webseite Links zu weiteren relevanten Informationen integriert, etwa zum Liniennetz und den Tarifen von Stadtbus Winterthur.

 

Zu jeder Erläuterung haben wir ein eigenes Fullscreen-Visual gestaltet. Durch die einzelnen Themen werden die User per Scrollen geführt, denn «Kurz und knapp» ist eine Parallax-Webseite, bei der die visuellen Elemente synchron zur Mausbewegung animiert werden. Highlight dieses Effekts ist dabei der Bus, der so zum Fahren gebracht wird. Die User erleben so eine animierte Busfahrt, während der sie die Erklärungstexte lesen können.

Parallax-Webseite

Um auf die Webseite aufmerksam zu machen, entwarfen wir Online-Banner, A5-Flyer, Hängekartons für die Busse sowohl Spezialfahrkarten im Look der Parallax-Webseite, die an Neuzuzüger-Apéros verteilt werden. Die Werbemittel verweisen nicht nur auf die «Kurz und knapp»-Landingpage «win-bus.ch», sondern auch auf einen dort integrierten Wettbewerb, der User dazu anregt, sich mit den Inhalten der Webseite zu beschäftigen.

Parallax-Webseite

Kunde: Stadtbus Winterthur, Projekte: «Kurz und knapp»-Parallax-Webseite, Print, Online-Werbemittel, Link: win-bus.ch

 

Weitere Streuplan-Websites: Gadola UnternehmungenOldtimer PartyManexperts

Mehr erfahren

Gesamtkommunikation für m-way, 100% E-BIKE

Für m-way, den führenden Schweizer E-Bike Fachhändler mit top Marken und grossem Velozubehör-Angebot, sind wir für die Gesamtkommunikation verantwortlich. Unter Berücksichtigung der Markenwerte haben wir einen neuen Claim entwickelt. m-way steht neu für «100% E-BIKE».

Gesamtkommunikation m-way Logo Gesamtkommunikation m-way Logo

Dem Logo haben wir zudem einen frischen Anstrich und den Schaufenstern aller 28 Shops ein neues Gewand verpasst. Weitere POS-Massnahmen wie Plakate, Werbeframes oder Kassendisplays runden das neue Erscheinungsbild ab.

Gesamtkommunikation m-way POS Gesamtkommunikation m-way POS Gesamtkommunikation m-way POS

Unsere Plakatkampagne stellt die erste Probefahrt ins Zentrum: «Erlebe mit m-way dein erstes Mal und sei genauso begeistert wie Daniel, Vanessa, Marco und Monika!».

Gesamtkommunikation m-way Plakatkampagne

Gesamtkommunikation m-way Plakatkampagne

Gesamtkommunikation m-way Plakatkampagne

Gesamtkommunikation m-way Plakatkampagne

Auf der neu konzipierten Landingpage können sich Interessierte für eine Probefahrt anmelden und ihr eigenes erstes Mal erleben. Auch auf den Social Media-Kanälen von m-way sind Daniel, Vanessa, Marco und Monika anzutreffen. Eine nationale Onlinekampagne sowie ein Mailing komplettieren unsere Gesamtkampagne.

Gesamtkommunikation m-way Plakatkampagne

Kunde: m-way, Projekt: Gesamtkommunikation, Link: m-way.ch

Weitere Streuplan-Gesamtkampagnen: Pure Leaf Iced TeaGadola Holding AGHero Klassiker

Mehr erfahren

Neue Website für Manexperts

Für Manexperts, die Jobvermittlung für ExpertInnen in Technical Engineering und Information Technology, haben wir eine neue Website konzipiert, gestaltet und programmiert.

 

Um für die stellensuchenden ExpertInnen die Usability zu erhöhen, wurde ein schlichtes aber sehr modernes Design entwickelt sowie eine einfache Suchfunktion integriert.

Manexperts Website

Das Bildkonzept symbolisiert die Perspektiven, welche sich durch eine Zusammenarbeit mit Manexperts bieten und portraitiert die Menschen dahinter sympathisch, professionell und bewusst lebensnah.

 

Manexperts WebsiteManexperts Website

Kunde: Manexperts (Schweiz) GmbH, Projekt: Website, Link: manexperts.com

Auswahl weitere Streuplan-Websites: Do it + Garden MigrosOldtimer PartyVilla Contea

 

 

Mehr erfahren

Samplings für Hero JAMJAM

Unter dem Motto «Das Leben ist bitter genug, komm auf die süsse Seite» haben wir die neue «Jam Jam»-Konfitüre von Hero über Samplings an Bahnhöfen verteilt.

 

In den frühen Morgenstunden wurden dabei rund 50’000 Konfi-Portionen und Gipfeli an die Zielgruppe abgegeben. Das gesamte Samplingmaterial wurde von unseren Promotoren direkt vor Ort konfektioniert. Damit konnten wir die Frische der Gipfeli sicherstellen.

 

Samplings Hero JAMJAM

Bei den Samplings waren 60 Promotoren im Einsatz, welche wir voll digitalisiert über unseren Personalpartner-Pool rekrutiert, koordiniert und administrativ abgewickelt haben.

Samplings Hero JAMJAM

Samplings Hero JAMJAM

Kunde: Hero, Projekt: JAM JAM Bahnhof Samplings

Weitere Streuplan-Sampling-Ideen: Storck Multi-Touchpoint-SamplingNivea Weihnachts-Sampling

Mehr erfahren

Storck «FUNTASTIC»-Promotion

Im Rahmen der grossen und erstmals markenübergreifenden «FUNTASTIC»-Promotion von Storck waren wir für Konzeption, Partnerakquisition, Packaging-Design, responsive Promotionswebsite sowie die Gesamtkampagne verantwortlich. Die Kampagne beinhaltete diverse Owned Media-Massnahmen, Display-Ads, POS-Werbemittel, Inserate, TV-Spot, Messestand, Sticker, Tragtaschen sowie Flyer.

Funtastic Promotion

Jeweils pünktlich zum Sommeranfang stellen sich bei Familien die immer gleichen Fragen: «Auf welches Familienabenteuer haben wir Lust?» und «Wie kann der gemeinsame Tag zusätzlich versüsst werden?». Storck liefert mit seinen beliebten Produkten und der FUNTASTIC-Sammelaktion gleich beide Antworten und macht den Sommer zur Abenteuerzeit. Denn auf den FUNTASTIC-Aktionspackungen ist pro Packung ein Code abgedruckt, der auf einem personalisierten Benutzerkonto in zehn, 15 oder 20 Abenteuer-Punkte umgewandelt werden kann.

Promotion FUNTASTIC

Teilnehmende Marken sind Toffifee, Knoppers, Knoppers NussRiegel, nimm2 Lachgummi, nimm2 soft, Werther’s Original und RIESEN. Bei Erreichen des entsprechenden Punktestandes können die Punkte gegen Abenteuer-Prämien bei attraktiven Partnern in der ganzen Schweiz eingelöst werden.

 

Promotion FUNTASTIC

Kunde: Storck Schweiz GmbH, Projekt: Promotion «FUNTASTIC» 2019, Link: storck-win.ch

 

Weitere Streuplan-Projekte für Storck: Verkaufsförderungskampagne für Knoppers und ToffifeeSponsoringkonzept für nimm2 LachgummiKnoppers Nussriegel Jumpbag

 

Mehr erfahren

Komplettrestaurierung des Auftritts der Oldtimer Party Zürich

Anlässlich der 2019er-Ausgabe der Oldtimer Party Zürich haben uns die Organisatoren mit der Komplettrestaurierung ihres Auftritts beauftragt.

 

Nachdem wir den Kunden eingehend auf den Prüfstand gestellt und im Details analysiert haben, wurden erstmal das Fahrwerk und der Motor ausgebaut und komplett restauriert. Dann haben wir die Elektronik neu verkabelt und die Interieurelemente überholt.

Komplettrestaurierung Oldtimer Party Zürich

Anschliessend wurde der Lack entfernt und durch eine metallisierte Jahrgangsfarbe ersetzt. Nach Zusammensetzung aller Teile wurde das Kunstwerk auf Hochglanz poliert und direkt auf die Rennstrecke entlassen. Ta-taaaa: Es läuft und läuft und läuft und sieht dabei auch noch verdammt gut aus. Die Komplettrestaurierung dauerte übrigens keine vier Wochen. Auch beim Timing lautete das Motto also einfach nur «Vollgas»!

Komplettrestaurierung Oldtimer Party Zürich

Die nächste Oldtimer Party findet am Sonntag, 15. September 2019 in Dielsdorf statt. Die neue Website mit allen nötigen Infos findet man unter oldtimerparty.ch. Auch auf Social Media ist jetzt alles schöner: Facebook, Instagram (folgt).

Komplettrestaurierung Oldtimer Party Zürich

Kunde: Oldtimer Party Zürich, Projekt: Neuer Gesamtauftritt (Design, Website, Werbemittel, Social Media, vor Ort-Massnahmen), Link: oldtimerparty.ch

 

 

Mehr erfahren

Fertig Umbau 5. Stockwerk

Sodeli. Der Umbau unseres 5. Stockwerks ist abgeschlossen.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Profis. Allen voran an Mirsad von Allinone Renovationen. Der Mann kann wirklich alles!

 

Danke ebenfalls an Dreieck-Transfer Transport und Logistik AG, Kaspar Bietenholz Elektroanlagen AG, Matz Montage GmbH und Krüsi Sanitär / Heizung.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ab nun wird in unserer neuen Küche wieder getratscht, gelacht, gegessen, ge-brainstormt und kräftig gefeiert… #allesistbesser

 

Vorher / Nachher (Eingang)

 

Vorher / Nachher (Küche)

 

Vorher / Nachher (Büro Südwest)

 

Vorher / Nachher (Lager, WC, Dusche)

 

Was bleibt (Besen, Wasserwaagen, Stromleiste, Klebeband, Doppelmeter)

Zur Baustelle: streuplan.ch/umbau

 

Projekt: Umbau 5. Stockwerk, Bauherr: Streuplan AG, Thomas Back, Sarah Schuler, Jaclyn Demuth

Mehr erfahren

Neues KPT Kundenmagazin konzipiert und umgesetzt

Nach erfolgreichem Pitch haben wir im Auftrag der KPT das neue Kundenmagazin konzipiert und die ersten beiden Ausgaben umgesetzt.

 

Im August 2018 hat die KPT ihren Markenauftritt komplett überarbeitet. Im Rahmen dessen wurde auch das Kundenmagazin neu aufgelegt. Als verantwortliche Agentur setzten wir vollumfänglich auf die Verbindung zwischen dem Print-Medium und der neuen Website. Die redaktionellen Inhalte, welche sich an einem jeweiligen Schwerpunkt-Thema orientieren, werden dazu digital verlängert. Sei dies in Form von ergänzenden Videobeiträgen, direkten Bestell- und Kontaktmöglichkeiten oder weiterführenden Informationen zu Personen oder Studien. Dadurch bietet das «kpt:magazin» den Lesern einen zusätzlichen Mehrwert.

 

Die digitalen Verlängerungen dienen ebenfalls dazu, die Interessen der Leser besser verstehen zu können und den Magazin-Content laufend den Bedürfnissen der Leser entsprechend zu optimieren.

 

Per Ausgabe 3 kann das «kpt:magazin» nun auf Basis unseres Konzeptes und Layouts intern umgesetzt werden.

KPT Kundenmagazin, Ausgabe 1

KPT Kundenmagazin, Ausgabe 1

Kunde: KPT, Projekt: Kundenmagazin «kpt:magazin», Link: kpt.ch/magazin

Weitere Streuplan-Projekte zu Publikationen und digitalen Content: InterioMövenpick

Mehr erfahren

Co-Branding-Kampagne für Stadtbus Winterthur

Im Auftrag von Stadtbus Winterthur haben wir eine Co-Branding-Kampagne entwickelt. Darin werden zwei Absender identifiziert: Zum einen Stadtbus Winterthur als Verkehrsunternehmen, zum anderen der ZVV als Netzmarke des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich.

 

Die OOH-Kampagne umfasst Plakate in diversen Formaten, die im Raum Winterthur aufgehängt werden, sowie Kartonhänger, die in den Verkehrsmitteln von Stadtbus Winterthur zu sehen sind.

 

Ziel der Co-Branding-Kampagne ist es, das Image des öffentlichen Verkehrs nachhaltig zu verbessern. Dazu entwickelten wir Sujets und Botschaften, die sich am Bildungsstandort Winterthur gezielt an Jugendliche und junge Erwachsene richten. Die ersten zwei Visuals zeigen junge Menschen in einem Stadtbus im regen Austausch miteinander. In Verbindung mit den dazugehörigen Slogans werden die öffentlichen Verkehrsmittel von Stadtbus Winterthur als Begegnungsorte präsentiert, an denen die digitalen Lebenswelten der Zielgruppe in die Realität überführt werden. Der Stadtbus wird so zum Ort, an dem Social Media «real» wird. Beim dritten Sujet führen wir diesen Gedanken fort und ziehen mit einem Augenzwinkern eine Parallele zwischen Bus und Smartphone.

Branding-Kampagne Stadtbus Winterthur

Branding-Kampagne Stadtbus Winterthur

Kunde: Stadtbus Winterthur, Projekt: Co-Branding Kampagne 2019

Mehr erfahren

Webseite für Frühlingskampagne von Do it + Garden Migros

Im Rahmen der Frühlingskampagne 2019 von Do it + Garden Migros zeichnen wir für die dazugehörige Webseite verantwortlich. Auf der Startseite laden grosse, klar angeordnete Kacheln mit Stimmungsbildern auf eine Entdeckungsreise durch das Frühlingssortiment ein.

 

Auf den jeweiligen Unterseiten «Gartenmöbel», «Grill» und «Urban Farming» wird den Usern eine geballte Ladung Inspiration geboten. Moodbilder setzen Produkte stimmungsvoll in Szene, direkte Links auf die jeweiligen Produktseiten im Shop machen das Einkaufen einfach und unkompliziert. Die Startseite sowie die thematischen Unterseiten nutzen wir auch, um zu relevanten Beiträgen im Blog von Do it + Garden Migros zu verlinken. Somit gewährleisten wir eine stärkere Einbindung des Blogs im Webshop.

Do it + Garden Migros Webseite FrühlingskampagneDo it + Garden Migros Webseite Frühlingskampagne

Nachhaltigkeit ist für Do it + Garden Migros ein wichtiges Thema. Deshalb freut es uns, dass wir zusätzlich zur Frühlingswebseite auch die Nachhaltigkeitsseite verantworten dürfen. Die Seite informiert über neue, ökologische Produkte, gibt einen Überblick über das Engagement von Do it + Garden Migros und erklärt kurz und verständlich die verschiedenen Zertifizierungslabels.

Do it + Garden Migros Webseite Frühlingskampagne Do it + Garden Migros Webseite Frühlingskampagne

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Webseite Frühlingskampagne 2019, Links Unterseiten: GartenmöbelGrill, Urban Farming, Alles für den FrühlingNachhaltigkeit

 

Weitere Streuplan-Websites: Gadola Unternehmungen, Huber Getränkehandlung AG, Procare Vorsorge AG

Mehr erfahren

Umbau 5. Stockwerk am Sihlquai

Am 10. Mai begann die nächste Etappe auf unserem Weg zur Weltherrschaft. Wir bauen unser 5. Stockwerk komplett um. Es wird gehämmert, gebohrt, geschweisst und geschwitzt – eigentlich wie immer. Der Betrieb läuft also wie gewohnt weiter.

 

Ab Anfang Juni wird dann in einer neuen Küche getratscht, gelacht, gegessen, ge-brainstormt und kräftig gefeiert…

 

#keepyouposted #alleswirdbesser

Streuplan Umbau 5. Stock

Streuplan Umbau 5. Stock

Streuplan Umbau 5. Stock

Streuplan Umbau 5. Stock

Streuplan Umbau 5. Stock

Streuplan Umbau 5. Stock

Zum fertigen Umbau: streuplan.ch/fixundfertig

 

Projekt: Umbau 5. Stockwerk, Bauherr: Streuplan AG, Thomas Back, Sarah Schuler, Jaclyn Demuth

Mehr erfahren

Gesamtauftritt zur Markenauffrischung der Gadola Unternehmungen

Wir wurden von der Gadola Holding AG beauftragt, einen neuen Gesamtauftritt zur Markenauffrischung zu entwickeln. Dieser beinhaltete in der ersten Phase eine neue Website, ein stringentes Logo- und Bildkonzept, ein spezifisches Jubiläumslogo anlässlich der Firmengründung vor 111 Jahren sowie diverse Werbemittel und weitere Anwendungen.

 

Das Familienunternehmen, das mittlerweile von der dritten und vierten Generation geführt wird, setzt sich aus Gadola Fassaden AG, Gadola Bau AG, Gadola Immobilien- und Verwaltungs AG, Gerber & Gadola Fassaden AG und Intega AG zusammen.

 

Der neue Auftritt wirkt modern, frisch, persönlich und professionell. Zudem spiegelt er die hohe Fachkompetenz und Innovationsfähigkeit des Familienunternehmens wider.

 

Die neue Website soll den User auf den ersten Blick über News informieren und ihn anschliessend schnell und einfach zu seinem gewünschten Kernbereich und den entsprechenden Ansprechpersonen führen. Die Referenzen können neu bereichsspezifisch gefiltert werden und ermöglichen den Download von Referenzblättern, die auch zur Erstellung physischer Referenzordner verwendet werden.

Gesamtauftritt zur Markenauffrischung der Gadola Unternehmen

Das Jubiläumslogo spricht für sich. Eine 111-jährige Firmengeschichte verdient einen goldenen Auftritt und muss ordentlich gefeiert werden. Das Logo wird während des Jubiläumsjahres auf sämtlichen Werbemitteln angewendet.

Gesamtauftritt zur Markenauffrischung der Gadola Unternehmen

Gesamtauftritt zur Markenauffrischung der Gadola Unternehmen

Gesamtauftritt zur Markenauffrischung der Gadola Unternehmen

Der Auftrag der Gadola Holding AG zur Markenauffrischung stärkt unsere Kompetenz in der Bau- und Baunebenbranche, welche zu unseren strategischen Fokusbranchen gehören. Nebst Unternehmen im Hoch- und Tiefbau zählen auch Firmen in den Bereichen Umweltservice, Gerüstbau, Baumaschinen, Elektrotechnik, Logistik sowie Bausicherheit zu unseren Kunden.

 

Kunde: Gadola Holding AG, Projekt: Gesamtauftritt Markenauffrischung, Link: gadola-bau.ch

 

Branchenähnliche Streuplan-Referenzen: Suva BaustellentourDesign SammelfahrzeugImagebroschüre E-NetGesamtkampagne Rolf Schlagenhauf AGGesamtkampagne Schneider Umweltservice AG

Mehr erfahren

Streuplan Newsletter-Archiv

Auf vielfachen Wunsch unserer geliebten Abonnenten haben wir dieses Archiv erstellt. Hier findest du alle bisherigen Ausgaben des besten Newsletters der Welt.

 

Also, schnapp dir ein Bier und schwelge in vergangenen Zeiten. Wir kümmern uns derweil um neuen Stoff. Und falls du noch kein Abonnent bist: SCHÄM DICH & GÖNN DIR DAS!

 

Streuplan Newsletter April 2019

«9’999’998 – 9’999’999 – 10’000’000 – ICH KOMME!»

 

Streuplan Newsletter Oktober 2018

«Juhuj! Wjr sjnd wjeder hjer.»

 

Streuplan Newsletter Februar 2018

«잘 되면 제 탓 못 되면 남의 탓. (한국어 속담)»

 

Streuplan Newsletter September 2017

«Manche reagieren verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie sie es Kartoffelsalat»

 

Streuplan Newsletter April 2017

«Haha! Ich bin gar kein Newsletter, sondern ein singendes Eichhörnchen»

 

Streuplan Newsletter Dezember 2016

«Ja, leck mich doch am A…… Noch so 1 besch…… Newsletter?!?»

 

Streuplan Newsletter Juni 2016

«Ja, ist denn heut‘ schon Weihnachten?»

 

Streuplan Breaking News April 2016

«Neu mit la folie Erlebniskultur»

 

Streuplan Newsletter März 2016

«Halli, Hallo, Hallöle und herzlich willkommen zum allerersten Streuplan Newsletter»

 

 

Mehr erfahren

Corporate Identity für Procare Vorsorge AG entwickelt

Im Auftrag der Procare Vorsorge AG, einer Tochtergesellschaft der Helsana-Gruppe, haben wir eine neue Corporate Identity entwickelt. Bei der anschliessenden Konzeption des Corporate Designs haben wir Wert darauf gelegt, die Identity in eine moderne und überraschende visuelle Sprache zu übersetzen. Die Zugehörigkeit zur Helsana-Gruppe findet sich dabei in der Logofarbe wieder.

Corporate Identity Procare

Corporate Identity Procare

 

Corporate Identity Procare

Corporate Identity Procare

Die Bildsprache orientiert sich an Alltagssituationen der Anspruchsgruppe und macht deutlich, dass Procare jederzeit den Überblick behält. Die Perspektivenwahl bietet enormes Potenzial für eine Vielfalt an Umsetzungen auf allen möglichen Medien.

Corporate Identity Procare

Corporate Identity Procare

Corporate Identity Procare

Corporate Identity Procare

Ein zentraler Bestandteil des neuen Auftritts ist die neue Website, welche wir konzipiert und umgesetzt haben.

Corporate Identity Procare

Der neue Markenauftritt wurde im Rahmen des ersten Events der Ausbildungsplattform «Procare Pro» an Kunden und Partner präsentiert. In einem Kinosaal konnten die Gäste ein eigens produziertes Countdown-Video bestaunen. «Procare Pro» ist eine Eventreihe, bei der fachspezifische Verkaufs- und Produktschulungen, Fachreferate, Tipps sowie die generelle Wissensvermittlung angeboten werden. Die Events sind Cicero-zertifiziert. Wir zeichneten mit unserer Live Communication-Abteilung auch für die Umsetzung des Launch-Events verantwortlich.

Corporate Identity Procare

Kunde: Procare Vorsorge AG, Projekt: Corporate Identity, Link: procare.ch

Mehr erfahren

Jahresauftaktmeeting 2019 für BETTERHOMES

Zu Beginn des neuen Jahres durften wir das Jahresauftaktmeeting 2019 für BETTERHOMES im Kameha Grand Zürich organisieren.

 

Bollywood Tänzer der Tanzgruppe «Kalasri» stürmten zu Beginn des Events den winterlich dekorierten Apéro-Bereich und luden die Gäste mit fröhlichen und energiegeladenen Tanzeinlagen in den Ballsaal, wo sie mit dem Thema des Abends überrascht wurden: «Der Zauber Indiens».

 

Mit Blumenmandalas als Tischdekoration, Ganesha-Figuren, einem Tempelaufbau auf der Bühne und vielen weiteren spektakulären Dekorationselementen glich der Ballsaal einem indischen Palast. Neben abwechslungsreichen Bollywood-Tanzeinlagen wurden die Gäste von Moderator Dr. Biyon Kattilathu mit seinem Wissen über Kommunikation und Motivation durch Indien, beziehungsweise den Abend begleitet.

Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019

Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019

Zwischen den drei Gängen des indischen Menüs konnten sich die Mitarbeiter in der Lounge ein Metallic Bodytattoos machen lassen oder sich einen Bindi aufkleben. Mit einer einzigartigen Chai- und Lassi-Rikscha war für genug Nachschub an Süssem gesorgt und an der Bar wurden Longdrinks ausgeschenkt.

Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019

DJ Sam Madi sorgte für die passende Hintergrundmusik und bescherte jedem Mitarbeiter, der ausgezeichnet oder befördert wurde, einen grossen Auftritt.

 

Zu guter Letzt wurde ein Chilisaucen-Wettbewerb mit zehn BETTERHOMES-Mitarbeitern veranstaltet, bei dem bereits die Einstiegs-Sauce einen Schärfegrad von 357’000 Scoville aufwies. Trotzdem hielten zwei Kandidaten bis zur letzten Runde mit 3’000’000 Scoville durch und wurden zu den schärfsten BETTERHOMES Mitarbeitern gekürt.

Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019 Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019Jahresauftaktmeeting BETTERHOMES 2019

Kunde: BETTERHOMES AG, Projekt: Jahresauftaktmeeting 2019
Weitere Streuplan-Events: streuplan.ch/work/events

Mehr erfahren

Neue Mitarbeiter

Unsere neuen Mitarbeiter brauchen sich eigentlich nicht zu verstecken. Die sehen nämlich nicht nur supergut aus, sondern sind auch überaus sympathisch, kompetent, witzig, kreativ, initiativ, motiviert und zuverlässig. Zudem können sie feiern wie nordenglische Amsterdam-Touristen und saufen wie weissrussische Minenarbeiter. Herzlich wilkommen am Sihlquai, Jackie, Linda, Severin, Sarah, Aldo und Yannic.

Silas Meyer, Streuplan Aldo Zanelli, Streuplan Sarah Schuler, Streuplan Jackie Demuth, Streuplan Linda Ebnöther, StreuplanYannic Csherhati, Streuplan

Und hier gibts die Gesichter und Kontaktdaten dazu: Streuplan Team

Mehr erfahren

Multi-Touchpoint-Sampling für Knoppers Nussriegel

Nach erfolgreichem Launch in 2017 haben wir unserer Zielgruppe auch 2018 den Knoppers Nussriegel schmackhaft gemacht und ein Multi-Touchpoint-Sampling realisiert.

 

Dazu waren wir an den grössten Bahnhöfen der Westschweiz unterwegs und haben dabei 50’000 Knoppers Nussriegel verteilt.Multi-Touchpoint-Sampling

Ergänzend zum Bahnhofsampling haben wir über ein Firmensampling knapp 200 Unternehmen und 35’000 Mitarbeitende mit dem «ersten Riegel auf Knoppers Art» beliefert.Multi-Touchpoint-Sampling

Um die Zielgruppe auch in ihrer Freizeit abzuholen, haben wir zusätzlich ein Erlebnispark- und Bergbahnen-Sampling durchgeführt. Den aktiven Wandervögeln wurde somit eine feine Verstärkung mit auf den Weg gegeben.

Multi-Touchpoint-Sampling Multi-Touchpoint-Sampling

Kunde: Storck, Projekt: Knoppers Nussriegel Multi-Touchpoint-Sampling

Weitere Knoppers Nussriegel-Projekte: LaunchkampagneJumpbag

 

Mehr erfahren

Gesamtkampagne für Pure Leaf Iced Tea

Auch im letzten Jahr zeichneten wir für die Gesamtkampagne von Pure Leaf Iced Tea verantwortlich. Nachdem wir 2017 dazu beigetragen haben, das Produkt erfolgreich im Markt einzuführen, stärkten wir die Positionierung als Premium Ice Tea mit einer integrierten Kampagne. Pure Leaf Iced Tea

Dazu gehörte u.a. die Teilnahme an ausgewählten Street-Food-Festivals, das Sponsoring des Rundfunk.fm Sommerfestivals, Samplings via Allianz Cinema, eine Out of Home-Kampagne sowie diverse Online-Massnahmen.

Pure Leaf Iced TeaPure Leaf Iced Tea

Kunde: Unilever, Projekt: Gesamtkampagne Launch Pure Leaf Iced Tea

Launch Pure Leaf Iced Tea: Launchkampagne 2017

Mehr erfahren

Beschriftungskonzept für den ersten E-Bus der BVB

Für den ersten batteriebetriebenen Bus (E-Bus) der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) durften wir das Beschriftungskonzept entwickeln und realisieren. Der Gelenkbus wird ab Januar 2019 ein fester Bestanteil der Flotte sein.
Beschriftungskonzept Basler Verkehrs-Betriebe
BVB – Bewegen. Verbinden. Begeistern.

Beschriftungskonzept Basler Verkehrs-Betriebe

Kunde: Basler Verkehrs-Betriebe, Foto: Basler Verkehrs-Betriebe, Projekt: Beschriftungskonzept E-Bus
Ähnliches Streuplan-Projekt: Sammelfahrzeug Schneider Umweltservice

Mehr erfahren

Standkonzept für die Mövenpick Kaffeewelt

Im Auftrag von Mövenpick haben wir ein neues Standkonzept für deren innovative Kaffeewelt entwickelt. Um die Welt erlebbar zu machen und das breite Sortiment vorzustellen sollte es möglichst unique, modern, modular, flexibel und mit Fokus auf die Customer Experience sein. Unser Gesamtkonzept beinhaltet drei Module, welche einzeln oder auch in Kombination aufgebaut werden können.

Modulares Standkonzept

Der Stand feierte nun bei der Mövenpick Weinmesse seine Premiere. Dort wurde das Modul «Beans Bar» verwendet. In der hippen Kaffee-Bar präsentieren die hauseigenen Baristas eine Auswahl an köstlichen Getränken auf Kaffeebasis.

Modulares Standkonzept Modulares Standkonzept

Kunde: Mövenpick, Projekt: Standkonzept Kaffeewelt

Weiteres Streuplan-Standkonzept: Bio Suisse Bio Marché

Mehr erfahren

Out-of-store-Verteilaktionen für Total

Im Rahmen der Out-of-store-Verteilaktionen für Total (Mibelle Group) haben wir an den grössten Bahnhöfen der Schweiz rund 190’000 Kontakte erzielt. Das Sampling-Paket bestand aus zwei Waschmittelmustern und einem Wasserhärte-Tester.
Total Verteilaktionen
Unsere Promotoren wurden dabei vom kuschligen Total-Eisbär «Isby» unterstützt. Er verteilte jedoch keine Sampling-Pakete sondern tausende herzlicher Umarmungen.
Total Verteilaktionen Total Verteilaktionen

Kunde: Mibelle Group, Projekt: Total Out-of-store Verteilaktion 2018

Mehr erfahren

Digital Content für Interio

Seit dem Pitchgewinn im Dezember 2017 sind wir verantwortlich für den gesamten Digital Content von Interio.

 

Der neu konzipierte Social Media-Auftritt kann sich sehen lassen – wir bespielen Facebook und Instagram zielgruppengerecht mit anregenden Inhalten. Auch die Inspirations-Newsletter entstehen am Sihlquai. Hier geht’s zur Anmeldung: interio.ch.

 

Auf dem Blog «Interior» etablieren wir Interio mit inspirierenden Geschichten als Opinionleader für Design & Trends. Wir machen die Themenwelten des Interio-Magazins und der Filialen digital erlebbar und produzieren Content rund um die Einrichtungswelt von Interio.

Interio Digital ContentInterio Digital Content

In unserer Serie «Einrichten im Stil von …» zeigen wir, wie sich die Design-Welten von Netflix-Serien- und Filmklassikern in jedem Zuhause umsetzen lassen. Natürlich mit ausgewählten Produkten aus dem Interio-Sortiment. Hier finden sich die Key-Pieces für alle Fans von Stranger Things, Suits oder Grand Budapest Hotel.

Interio Digital Content Interio Digital Content Interio Digital Content

Kunde: Interio, Projekt: Content Marketing

Weitere Content Marketing-Projekte: streuplan.ch/content-marketing

Mehr erfahren

Bahnhof Samplings für himmlischen Schoggi-Genuss

Chocolat Frey beauftragte uns mit Bahnhof Samplings unter dem Motto «Himmlischer Schoggi-Genuss». Wir verteilten dabei 183’900 Sampling-Packungen «Crunchy Clouds Beerenmix» und «Crunchy Clouds Mandelstifte» an den grössten Bahnhöfen der Schweiz. Zudem erhielten die Konsumenten einen 20% Rabatt-Coupon für die Migros geschenkt.

Bahnhof Samplings

Im Einsatz waren 126 Promotoren, welche wir voll digitalisiert aus unserem Partner-Pool rekrutieren, koordinieren und administrativ abwickeln können.

 

Kunde: Chocolat Frey, Projekt: Sampling Crunchy Clouds 2018

Weitere Live-Promotionen und Samplings: streuplan.ch/live-promotionen-samplings

 

Mehr erfahren

Gesamtkampagne Hero Klassiker-Produkte

Wir zeichneten in diesem Jahr nicht nur für die Ravioli-Kampagne sondern für die Gesamtkampagne über alle Hero Klassiker-Produkte hinweg verantwortlich. Alles unter einem Familiendach, sozusagen.

 

Out of Home stellen wir die moderne Familie ins Zentrum. Denn für Kinder war und ist ein Hero-Zmittag immer ein Highlight. Darum: «S’Mami isch die Bescht» oder «De Papi isch de Bescht!».

Gesamtkampagne Hero Klassiker Gesamtkampagne Hero Klassiker

Die Kampagne wird ergänzt durch farbenfrohe Sticker, die ab sofort auf allen grossen Hero Ravioli-Büchsen zu finden sind und auch kostenlos auf der Website bestellt werden können.

Gesamtkampagne Hero Klassiker

Das Familiendach findet seine digitale Fortsetzung auf dem interaktiven Social Hub promotion.hero.ch. Er dient als zentrale Plattform der Kampagne und ermöglicht die Kommunikation von Rezepten und allerlei Neuigkeiten aus der Hero Klassiker-Welt. Hier gibt es zudem drei traumhafte Familienaufenthalte in der Schweiz zu gewinnen. Kooperationspartner ist Schweiz Tourismus. Mitmachen, teilen und kommentieren ist über den Social Hub ganz einfach.

Gesamtkampagne Hero KlassikerGesamtkampagne Hero Klassiker

 

Die gesamte Kampagne wird durch Banner und Social-Ads auf den reichweitenstärksten Schweizer Portalen sowie in thematisch passenden Umfeldern kommuniziert.

 

Auch die drei Facebook Fanpages Ravioli, Rösti und Klassiker sind nun unter einem Familiendach zu finden: facebook.com/klassiker.

Kunde: Hero, Projekt: Gesamtkampagne Hero Klassiker-Produkte 2018

Weitere Streuplan-Kampagnen für Hero: streuplan.ch/2016/hero-eier-raviolistreuplan.ch/2015/hero-eier-ravioli

Mehr erfahren

Standkonzept für Bio Suisse an der Bio Marché

Im Auftrag von «Bio Suisse» durften wir das diesjährige Standkonzept für den Auftritt an der «Bio Marché» entwickeln. Ziel des Auftritts war es, den Konsumenten das Bio-Label «Knospe» näherzubringen sowie auf die neu eingegangene Partnerschaft mit «Bio Aargau» hinzuweisen.

 

Die «Bio Marché» in Zofingen ist die führende Schweizer Bio-Messe mit über 40’000 Besuchern. Herzstück der Messe bildet der Bio-Verkaufsmarkt mit seinen rund 200 Ausstellern aus dem In- und Ausland, welche vielfältige Bio-Produkte aus aller Welt vorstellen. «Bio liegt nah», das Jahresthema 2018, bildete den Rahmen für den gemeinsamen Auftritt von «Bio Suisse» und «Bio Aargau», die durch unser Standkonzept unter einem Dach vereint wurden.

 

Neben der Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen, wurde auch leckeres Kleingebäck angeboten und Wegweiser machten auf alle Bio-Höfe im Umkreis von 6 km aufmerksam. Zudem wurden die acht anwesenden Marktstände von «Bio Aargau» mit den gleichen Wimpelketten dekoriert wie der «Bio Suisse»-Stand und machten die Zusammengehörigkeit sichtbar.

Standkonzept für Bio Suisse

Standkonzept für Bio Suisse

Kunde: Bio Suisse, Projekt: Bio Marché 2018

Weitere Bio Suisse-Projekte: 360° BioDie Bio-Hof-ChampionsJät-SchweizermeisterschaftRoadshow

Mehr erfahren

Mitarbeiterevent der ETH Zürich veranstaltet

Wir haben zum ersten Mal den Mitarbeiterevent der ETH Zürich, «togETHer18», veranstaltet und zeichneten dabei für Konzeption, Organisation, Umsetzung sowie den visuellen Gesamtauftritt verantwortlich.

Mitarbeiterevent der ETH Zürich

Alle zwei Jahre im August verwandelt sich der Campus ETH Hönggerberg für den Mitarbeiterevent in ein Festgelände. Unser Konzept skizzierte das Festgelände wie ein grosses Haus. Das Event-Layout glich darum einem Wohnungsgrundriss. Als wiederkehrendes Element wurden offene Zimmertüren aufgestellt, welche die Gäste zum Betreten der verschiedenen Räume einluden. Gleichzeitig dienten sie der Signaletik und waren beliebte Sujets für Gruppenfotos.

Mitarbeiterevent der ETH Zürich

Nach Registration und Betreten des Festgeländes durch das «Entrée» starteten die Gäste ihre Entdeckungsrunde mit einem Welcome-Drink. Nebst einem grossen Angebot an verschiedenen Speisen und Getränken bot sich den Gästen die Möglichkeit, Schlangenbrot zu backen, Marshmallows zu rösten oder Grilladen zu bräteln. Die Esstische wurden mit Tischdecken überzogen, welche mit aufgedruckten Spielen und spannenden Fragen zu Gesprächen mit den Tischnachbarn anregten.

Mitarbeiterevent der ETH Zürich Mitarbeiterevent der ETH Zürich

Das «Wohnzimmer» lud zum Verweilen ein – ob bei Diskussionen auf bequemen Sofas, beim Schiessen lustiger Fotos im Photobus, bei einer Partie Tischfussball oder beim Tanz zu Coverhits einer Liveband. Wer sich kreativ ausleben wollte, konnte sich auf einer grossen Eventwall verwirklichen. Für die kleinen Gäste stand die Tür ins «Kinderzimmer» offen, wo sie basteln, spielen und essen konnten. In der «Garage» konnte man wunderschöne Oldtimer bewundern und dabei ein paar Hotdogs verdrücken. Für diejenigen unter den Gästen, welche selber für musikalische Unterhaltung sorgen wollten, stand der «Hobbyraum» mit einer Karaoke-Anlage zur Verfügung.

Mitarbeiterevent der ETH ZürichMitarbeiterevent der ETH ZürichMitarbeiterevent der ETH Zürich

Trotz späterem Gewitter und Dauerregen war die Stimmung unter den rund 4’000 Gästen grossartig und ausgelassen. Wir freuen uns auf das «togETHer20» und bestellen jetzt schon mal besseres Wetter!

 

Kunde: ETH Zürich, Projekt: Mitarbeiterevent der ETH Zürich «togETHer18»

Weitere Streuplan-Events: streuplan.ch/work/events

 

Mehr erfahren

Website und Content Marketing für die Huber Getränkehandlung

Für die Huber Getränkehandlung AG haben wir eine neue Website realisiert und die Gesamtverantwortung für das zukünftige Content Marketing übernommen. Unser Bierlieferant ist also gleichzeitig auch unser Kunde. Das nennt man wohl eine echte Win-win-Situation. Denn der beste Getränkehändler in und um Zürich erhält einen erfrischenden Web-Auftritt sowie ganz viel geilen Content für seine Media-Channels verpasst – und wir haben immer genug Bier im Kühlschrank.

Content Marketing Huber Getränkehandlung

Die Huber Getränkehandlung AG begeistert seit fast 70 Jahren Gastronomen, Clubbetreiber und Eventveranstalter durch ein riesiges und immer topaktuelles Sortiment, individuelle Beratung, grosse Flexibilität und den ausgeprägten Willen zur kontinuierlichen Perfektionierung der Prozesse und Dienstleistungen. Das spielerische und moderne Design der Website sowie der persönliche Content spiegeln genau diesen Anspruch des Unternehmens wieder.

 

Es lohnt sich, sofort den Huber-Newsletter zu abonnieren oder Huber-Fan auf Facebook zu werden. Unsere erste «Flaschenpost zum Flaschen posten» ist auf jeden Fall schon mal gut angekommen – sowohl im Web wie auch bei Thomas in Stäfa. Er hat die Flaschenpost mit dem 100 Franken-Gutschein nämlich gefunden und bereits eingelöst.

Content Marketing Huber Getränkehandlung AG

Und da war noch eine Geschichte, die den (sozialen und klassischen) Medien wohl ziemlich gefallen hat: Durstige Diebe

 

Kunde: Huber Getränkehandlung AG, Projekt: Website + Content Marketing 2018, Links: huber-getraenke.chFacebook

 

Weitere Streuplan-Websites und Content-Projekte: Villa ConteaConsultive, Do it + Garden Migros

Mehr erfahren

Verkaufsförderungskampagne für Knoppers und Toffifee

Für die aktuelle Verkaufsförderungskampagne von Knoppers und Toffifee verantworten wir Gesamtkonzeption, Packaging-Design, Web-Entwicklung sowie die Print- und Online-Kampagne.

 

Sämtliche Kommunikationskanäle führen dabei zur Promo-Website, wo Gratiseintritte sowie Familenausflüge für den Europa-Park verlost werden. Ausserdem gibts mit jeder Toffifee Packung und dem Knoppers Big Spender eine kostenlose Virtual Reality-Fahrt auf dem «Alpenexpress Coastiality», der digitalen Weltneuheit im Europa-Park.

Verkaufsförderungskampagne

Kunde: Storck, Projekt: Knoppers + Toffifee Verkaufsförderung 2018

Mehr erfahren

Mitarbeiterevent für BETTERHOMES

Auch in diesem Sommer durften wir den BETTERHOMES-Mitarbeiterevent organisieren.

 

Im Juli trafen sich das BETTERHOMES-Team im Mönchhof am See in Kilchberg ZH. Empfangen von Astronauten und Space Girls, startete die «Spacenight» mit einem Welcome-Drink auf dem Steg. Begleitet durch das Star Wars-Intro begaben sich die rund 150 Gäste anschliessend auf einem Planetenweg in das festlich dekorierte Zelt.

Mitarbeiterevent

 

Auf den nach Planeten benannten Tischgruppen lagen kleine Planeten als Give aways bereit, welche neben den spacigen Blumengestecken jeder Tischgruppe ein individuelles Flair verliehen.

 

Parallel zum BBQ-Dinner konnten sich die Gäste an diversen Aktivitäten vergnügen. Ein Karikaturist zeichnete Portraits der Gäste in einen Astronautenanzug, mit VR Brillen konnte man sich als Space Pirate in einem Game versuchen oder auf dem Aerotrim das Gefühl der Schwerelosigkeit erleben.

Mitarbeiterevent

Mitarbeiterevent

Zum Dessert wurde an der Candy Bar Mars, Milky Way und Raketen-Glace aufgetischt (es gab natürlich auch feine Himbeertörtli und Streuselkuchen).

Mitarbeiterevent

Zum Eindunkeln hüllten sich das Zelt und die umliegenden Bäume dann in Magenta und die dekorativen Planeten erleuchteten hell.

Mitarbeiterevent Mitarbeiterevent

Mitarbeiterevent

Kunde: BETTERHOMES AG, Projekt: Sommerfest 2018
Weitere Streuplan-Events: streuplan.ch/work/events

Mehr erfahren

Sponsoringauftritt von Ben & Jerry’s am Rundfunk.fm

Wir zeichneten für den Sponsoringauftritt von Ben & Jerry’s an der 18. Ausgabe des Rundfunk.fm Sommerfestivals verantwortlich. Im Auftrag von Unilever durften wir die entsprechende Kampagne konzipieren und umsetzen. Das Rundfunk.fm Sommerfestival gastiert während sechs Wochen wieder im Innenhof des Landesmuseum Zürich. Ben & Jerry’s ist in diesem Jahr zum ersten Mal als Sponsor mit dabei.

Sponsoringauftritt Ben & Jerry’s

Ben & Jerry’s engagiert sich für ein nachhaltiges Unternehmenskonzept, das die Idee eines ganzheitlichen Wohlstandes verfolgt. Die Mission besteht aus drei verknüpften Teilen: faire Produkte, verantwortliches wirtschaftliches Handeln und soziales Engagement für die Gesellschaft.

 

Um die Mission auch am Rundfunk.fm konsequent zu verfolgen, haben wir uns mit Viva con Agua und deren «Hauskünstler» Rips1 und DrüEgg zusammengetan. Die beiden haben dann natürlich auch gleich den Glacéstand und die Bauchläden gestaltet.

Sponsoringauftritt Ben & Jerry’s

Ben & Jerry’s spendet zudem für jeden verkauften Shorty CHF 1.- an Viva con Agua. Die perfekte Kombination: Glacé geniessen und dabei auch noch Gutes tun.Sponsoringauftritt Ben & Jerry’s Sponsoringauftritt Ben & Jerry’s

Kunde: Unilever, Projekt: Ben & Jerry’s – Sponsoring Rundfunk.fm

Weitere Streuplan-Events: streuplan.ch/events

 

 

 

Mehr erfahren

Total POS-Roadshow 2018

Unsere POS-Roadshow «Total on Tour» ist seit Anfang des Jahres schweizweit mit einem komplett neuen, modularen Stand-Setup unterwegs. Wir zeichneten in Zusammenarbeit mit Mibelle Group / Mifa AG und dem Migros-Genossenschafts-Bund erneut für die Gesamtkonzeption, Planung und Realisation der Roadshow verantwortlich.

Total POS-Roadshow

Das Kernelement bildet in diesem Jahr die Duftbar, die mit ihrem Lichtspiel den Eyecatcher des Standes darstellt. Ausserdem sind die Beratungstheken mit dem Schweizer Original (dem Stewi) ausgestattet und sorgen zusammen mit dem Sofortgewinn-Tresor für das perfekte Total-Erlebnis.

Total POS-Roadshow

Total POS-Roadshow

Total POS-Roadshow

Total POS-Roadshow

Kunde: Mibelle Group / Mifa AG, Projekt: Total on Tour 2018

Standbau: Frontwork AG, Archiv: Total on Tour 2016Total on Tour 2013 – 2015

Mehr erfahren

Mit Live-Aktionen für die Suva nun in der ganzen Schweiz unterwegs

Im Auftrag der Suva führen wir unsere 2017 entwickelten Präventionsaktivitäten weiter und weisen nun gesamtschweizerisch mit Aufsehen erregenden Live-Aktionen auf die Gefahren des Stolperns hin. Die ersten Aktionen in diesem Jahr fanden in der Region Fribourg statt.

 

Worum geht es? Stolpern und Stürzen sind die Unfallursachen Nummer 1 in der Schweiz. Pro Jahr stolpern und verunfallen über 60’000 Menschen während der Arbeit, das ist jeder vierte Berufsunfall. Im Alltag (in der Freizeit, ohne Sportunfälle) sind es sogar mehr als 120’000 Personen. Jeder vierte Unfall passiert dabei auf einer Treppe.

 

Im Rahmen der Suva-Prävention haben wir eine Live-Aktion entwickelt, die mögliche Folgen eines Treppenunfalls unverblümt aufzeigt und gleichzeitig das Bewusstsein für Gefahren auf Treppen schärft: Wir konfrontieren die Menschen in ihrem gewohnten Lebensumfeld mit deutlich sichtbaren Unfallfolgen eines Sturzes und erwecken somit die Suva-Statistiken zum Leben.

 

Unsere Statisten spielen dabei verunfallte Personen, die in der Migros ihre Einkäufe erledigen. Diese alltägliche Tätigkeit fällt den Verunfallten jedoch wesentlich schwerer, sind sie doch einbandagiert, tragen einen Gips oder Manschetten und sind teilweise auf Gehhilfen angewiesen. Die vermeintlichen Stolper- und Sturzopfer interagieren mit den Migros-Kunden. Sie lassen sich unerreichbare Produkte aus den Regalen reichen, den Einkaufskorb tragen oder Kleingedrucktes lesen. Auflösung bringt das Gespräch mit den Kunden und die auf die Kleidung der Protagonisten gedruckte Information: Unfallhergang und Genesungszeit.

Live-Aktionen für die Suva

Die Aktionen werden vor Ort mit Treppenklebern, Plakaten sowie Give-aways unterstützt und weisen nachhaltig auf die Gefahren hin.

 

Bereits im letzten Jahr hat die SRF-Tagesschau über die unkonventionelle Herangehensweise an dieses wichtige Thema berichtet. Die Erweiterung der Aktion wird nun durch lokale PR unterstützt. Der aktuellste Beitrag stammt vom Regionalfernsehen des Kantons Jura «canal alpha». Wer die Aktion live miterleben will findet uns in den kommenden Wochen in folgenden Migros-Filialen:

 

31.08/01.09 in Yverdon-les-Bains, Métropole Yverdon

07.09/08.09 in Romanel-sur-Lausanne, Romanel Centre

14.09/15.09 in Aigle, Chablais Centre

21.09/22.09 in Carouge, Centre Vibert

28.09/29.09 in Genf, Centre Balexert

28.09/29.09 in Glis, Simplon Center

05.10/06.10 in Nyon, Centre La Combe

05.10/06.10 in Monthey, M Central

12.10/13.10 in Conthey, Forum des Alpes

12.10/13.10 in Spreitenbach, Shoppy Tivoli

19.10/20.10 in Buchs AG, Wynecenter

26.10/27.10 in Bern, Marktgasse

 

Live-Aktionen für die Suva Live-Aktionen für die Suva Live-Aktionen für die Suva

Kunde: Suva, Projekt: Migros Live-Aktionen Stolpern 2018

Mehr erfahren

Innovative Rezepte für Mövenpick gestaltet

Im Auftrag von Mövenpick haben wir Booklets, Rezept-Karten und Social Media-Beiträge für innovative Cocktail- und Dessert-Rezepte gestaltet und aufbereitet.

 

In enger Zusammenarbeit mit Timon Kaufmann, dem «Brewing Bartender», wurden dazu neue Cocktail- und Dessert-Rezepturen auf Basis von Kaffee entwickelt. Unbedingt ausprobieren!

Mövenpick Kaffee Rezepte Mövenpick Kaffee Rezepte Mövenpick Kaffee Rezepte Mövenpick Kaffee Rezepte

Kunde: Mövenpick, Projekt: Kaffee-Rezepte 2018

Mehr erfahren

Sponsoringkonzept für nimm2 Lachgummi

Für die nimm2 Lachgummi von Storck haben wir ein Sponsoringkonzept entwickelt. Die nimm2 Lachgummi sind in diesem Jahr zum ersten Mal am slowUp mit dabei. Wir waren für die Konzeption des gesamten Auftritts verantwortlich. Dazu gehörte die Gestaltung aller Eventmaterialien, der On- / Offline-Werbemittel sowie die gesamte Umsetzung vor Ort.

 

Am Event waren vier gebrandete Veloanhänger voller nimm2 Packungen auf Tour und stärkten die Teilnehmer entlang der Route. Im Sponsoren-Village konnte man sich von der Vielfalt des nimm2 Sortiments überzeugen, naschen, beim Wurfspiel seine Treffsicherheit unter Beweis stellen und dabei tolle Preise gewinnen. Das grosse Highlight war das neu entwickelte nimm2 Maskottchen.

Sponsoringkonzept für nimm2 Lachgummis Sponsoringkonzept für nimm2 Lachgummis Sponsoringkonzept für nimm2 Lachgummis Sponsoringkonzept für nimm2 Lachgummis Sponsoringkonzept für nimm2 Lachgummis

Kunde: Storck, Projekt: nimm2 slowUp-Sponsoring

Mehr erfahren

Mit Content Marketing für Do it + Garden Migros ins zweite Jahr

Auch 2018 zeichnen wir für das Content Marketing von Do it + Garden Migros verantwortlich. Wir betreuen dabei die Social Media Channels InstagramFacebook sowie den Blog und bespielen sie integriert mit inspirierenden Inhalten, hilfreichen Tipps & Tricks und spannenden Wettbewerben.

 

In den letzten Monaten haben wir die Serie «How To. Do it.» als zweites Video-Format entwickelt und bereits einige Folgen produziert. «How To. Do it.» zeigt kurz und bündig sowohl kleinere wie auch mal grössere Projekte, die ganz einfach selber umgesetzt werden können.

Unser Content beweist die medienunabhängige Leitidee «Gemeinsam geht’s besser» auf allen Kommunikationskanälen und stärkt damit die Positionierung von Do it + Garden Migros als verlässlicher Partner für alle 24h-Projekte rund um die Themen Heimwerken, Garten und Basteln.

Content Marketing Do it + Garden Migros

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Content Marketing 2018, Projektarchiv: Do it + Garden Migros 2017

Mehr erfahren

Fahrgastinformation für die Basler Verkehrs-Betriebe

Für die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) dürfen wir nach einem erfolgreichen Pitch diverse Projekte im Bereich der Fahrgastinformation realisieren. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Umsetzung von Printmaterial in den Fahrzeugen und an Haltepunkten.

Fahrgastinformation Basler Verkehrs-Betriebe Fahrgastinformation Basler Verkehrs-Betriebe Fahrgastinformation Basler Verkehrs-Betriebe

Fahrgastinformation Basler Verkehrs-Betriebe

Kunde: Basler Verkehrs-Betriebe, Projekt: Fahrgastinformation

Mehr erfahren

Jahresauftaktmeeting für BETTERHOMES

Wir zeichneten auch in diesem Jahr für Konzeption und Umsetzung des Jahresauftaktmeeting der BETTERHOMES AG verantwortlich.

 

Dieses Mal trafen sich die BETTERHOMES-Mitarbeiter aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland in Zürich. Im X-TRA wurde das Thema «Irland» inszeniert. Wir präsentierten dazu drei irische «Races».

Die Gäste wurden ab Eingang über eine Rennstrecke in den Saal geführt. Dabei konnten sie einen Porsche 997 GT3 R bestaunen und ein kühles Guinness geniessen. Renngeräusche und irische Hintergrundmusik begleiteten den Einstieg in den Abend.

Jahresauftaktmeeting Betterhomes AG

Ein weiteres Highlight wurde vom Roadracer Horst Saiger vorgestellt. Er nahm die Gäste auf das gefährlichste Rennen der Welt mit, das «Isle of Man TT». Dabei zeigte er die spannendsten Momente seiner Fahrt quer über die Insel.

Jahresauftaktmeeting Betterhomes AG

Jahresauftaktmeeting Betterhomes AG

Nebst Auto- und Motorradrennen wurde dann auch ein Pferderennen inszeniert. Die Gäste gaben ihre Wetten ab und verfolgten ein Pferderennen auf der grossen Leinwand im Saal. Live kommentiert von SRF Sportmoderator Reto Held.

Jahresauftaktmeeting Betterhomes AG

Kulinarisch wurde anschliessend ein irisches Dinner mit Ribeye-Steak und Bushmills serviert.

Jahresauftaktmeeting Betterhomes AG

Kunde: BETTERHOMES AG, Projekt: Jahresauftaktmeeting 2018

Weitere Streuplan-Events: streuplan.ch/work/events

Mehr erfahren

Streuplan #lookingatthings

Das Spannendste an der Olympiade in Pyeongchang / Südkorea ist ja eigentlich die Nähe zu Nordkorea (offiziell und paradoxerweise als «Demokratische Volksrepublik Korea» bezeichnet). Darum widmen wir die satirischen Elemente unseres Newsletters dem Propaganda-Monster-Staat. Die Inspiration dazu lieferte diese wunderbare Tumblr-Seite: kimjongunlookingatthings.tumblr.com

 

Wer die nächste Ausgabe des weltbesten Newsletters nicht verpassen möchte, kann ihn hier abonnieren: streuplan.ch/newsletter

 

Jahresinspektion – Kim Jong-Back #lookingatthings

 

Im Januar beehrte der geliebte Kim Jong-Back die arbeitende Klasse mit seiner jährlichen Inspektion. Heldenhaft inspizierte er dabei wichtige Arbeitsutensilien und gab am Ende zu Protokoll: «Lasst nun den ganzen Betrieb mit gellendem Aufschrei die Produktion grosser Propaganda beginnen!».

 #lookingatthings #lookingatthings #lookingatthings #lookingatthings #lookingatthings #lookingatthings #lookingatthings

Mehr erfahren

Pitch um Digital Content-Bereich von Interio gewonnen

Ende 2017 konnten wir uns gegen Mitkonkurrenten durchsetzen und den Auftrag «Digital Content» von Interio ergattern. Seit Januar kümmern wir uns nun um den Blog, den Inspirations-Newsletter sowie alle Social Media Channels (InstagramFacebookPinterest).

Digital Content

Kunde: Interio, Projekt: Digital Content

Mehr erfahren

뉴스Newsletter

잘 되면 제 탓 못 되면 남의 탓. (한국어 속담)Wenn es gelingt, schreibt man es sich selbst zu, wenn es misslingt, einem anderen. (Koreanisches Sprichwort) 

안녕하세요. 새해 첫 번째 세계 뉴스 레터에 오신 것을 환영합니다. 쉽게 볼 수 있듯이 이것은 매우 특별한 문제입니다 : 한국어로! 우리는 7,800 만 명의 한국인이 독자 잠재력을 확장하고 있습니다. 이번에는 동계 올림픽에 대한 주제별 자료가 제공되었는데, 이는 국가 간 비교와 이해를위한 «세계 청소년들의 모임» 으로 사용되기로되어있다. 우리는 젊습니다 («직원 코너“참조»). 우리는 경쟁자들과의 비교를 피하고 («Interio 를위한 투구“참조»), 고객과 대상 그룹 간의 최적 의사 소통을 위해 노력합니다 («작업“참조»). 그러나 평창이나 한국의 올림피아드에서 가장 흥미로운 사실은 실제로 북한과의 근접성 (공식적으로나 역설적으로 „조선 민주주의 인민 공화국“이라고 함)이다. 그래서 우리는 김정은 국방군 통치 아래 선전 괴물 국가에 뉴스 레터의 풍자적 요소를 바친 것입니다. 우리는 당신의 얼굴에 미소를 짓고 세상의 평화에 작은 공헌을하기를 바랍니다. 네가 존재한다는 것이 좋다!Hallihallo und herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des weltbesten Newsletters im neuen Jahr. Wie man unschwer erkennen kann, handelt es sich dabei um eine ganz spezielle Ausgabe: auf Koreanisch! Wir erweitern damit unsere potenzielle Leserschaft um 78 Millionen Koreaner. Für den thematischen Input sorgten dieses Mal nämlich die olympischen Winterspiele, die als «Treffen der Jugend der Welt» dem sportlichen Vergleich und der Völkerverständigung dienen sollen. Jung sind wir (siehe «Staff Corner»). Den sportlichen Vergleich mit Mitbewerbern scheuen wir auch nicht (siehe «Pitch um Interio gewonnen») und die optimale Verständigung zwischen Kunden und Zielgruppen streben wir ebenfalls an (siehe «Work»). Das Spannendste an dieser Olympiade in Pyeongchang / Südkorea ist aber eigentlich die Nähe zu Nordkorea (offiziell und paradoxerweise als «Demokratische Volksrepublik Korea» bezeichnet). Darum widmen wir die satirischen Elemente unseres Newsletters dem Propaganda-Monster-Staat unter der Herrschaft von Marschall Kim Jong-un. Mögen wir ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern und einen kleinen Beitrag zum Frieden auf der Welt leisten. Schön, dass es dich gibt!


 

손 잡고Hand in Hand

뉴스 레터를 음향 적으로 동반하고 세계 평화를 증진하려면 다음 링크를 클릭하십시오.Um unseren Newsletter akustisch zu untermalen und den Weltfrieden zu fördern, klick bitte auf folgenden Link.


 

직원 모퉁이: 새로운Staff Corner: Die Neuen

Kim Yong-Back 의 친절하고 현명한 리더십은 Laura Vesti (컨설턴트)와 René Jossen (웹 개발자 + 프로젝트 관리자)에게 Streuplan 에 대한 전문 지식을 추가 공지가있을 때까지 충족시키는 것을 성취했습니다. 고객의 마음을 사로 잡는 불꽃과 캠페인을 전면적으로 펼치는 기폭 장치가 되십시오!Die gutmütige und weise Führung um Kim Yong-Back hat Laura Vesti (Beraterin) und René Jossen (Web-Entwickler + Projektmanager) mit der erfüllenden Aufgabe geehrt, ihr berufliches Wissen bis auf Weiteres bei Streuplan einbringen zu dürfen. Werdet die Funken, die die Herzen der Kunden entzünden, und die Zünder, die ihren Kampagnen vollen Schwung verleihen!


 

Work

우리는 달콤한 향기가 Sihlquai 와 고객의 마음을 통해 공기를 충족 할 수 있도록 우리의 창의력의 열매를 선물합니다!Wir präsentieren die Früchte unseres Schaffens, damit ihr süsses Aroma die Luft über dem Sihlquai und die Herzen unserer Kunden erfüllen kann!

 

쉰 년 Château André Ziltener50 Jahre Château André Ziltener

와인 하우스 Château André Ziltener 50 주년을 기념하여 우리는 기념일을 디자인했습니다. 기념일 인장, CI 재 설계 및 새로운 무역 박람회 초대장이 있습니다. 개발 된 개념은 전통적인 회사와 제품을 세련되고 시간을 초월한 방식으로 기념합니다. 생일 축하해!Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Weinhauses «Château André Ziltener» haben wir deren Jubiläum gestaltet. Mit Jubiläumssignet, CI-Redesign und neuer Messeeinladung. Das entwickelte Konzept zelebriert das Traditionsunternehmen und dessen Produkte auf stilvolle, zeitlose Weise. Bon anniversaire!


 

에 대한 전반적인 캠페인 TeleclubGesamtkampagne für Teleclub

2017 년 말, 우리는 새로운 고객 인 Teleclub 의 전반적인 캠페인을 설계하고 구현했습니다. 우리는 TV가 실제로 당신이 원하는 것을 볼 수 있고 그것을 원할 때 어떻게 느껴지는 지 스스로에게 물었습니다. 정확히 : 정말 좋고, 강하고, 뚱뚱하고, 뻔뻔스럽고, 행복하고, 재미 있고, 감사하고, 영웅적이고, 기뻐하고, 미쳤습니다! 당신은 낄낄 거리고있어!Für unseren neuen Kunden Teleclub haben wir Ende 2017 die Gesamtkampagne konzipiert und umgesetzt. Dabei stellten wir uns die Frage, wie sich TV eigentlich anfühlt, wenn man schauen kann, was man will und wann man will. Genau: richtig gut, stark, fett, krass, glücklich, lustig, abgefahren, dankbar, heldenhaft, entzückt und verrückt! Kuckst du!


 

Interio 가 뽑은 피치Pitch um Interio gewonnen

2017 년 말부터 Interio에서 경쟁에 대한 „디지털 콘텐츠“주문을받을 수있었습니다. 1 월부터 블로그, 영감있는 뉴스 레터 및 모든 소셜 미디어 채널 (Instagram, Facebook, Pinterest)을 관리합니다.Ende 2017 konnten wir uns gegen Mitkonkurrenten durchsetzen und den Auftrag „Digital Content“ von Interio ergattern. Seit Januar kümmern wir uns nun um den Blog, den Inspirations-Newsletter sowie alle Social Media Channels (Instagram, FacebookPinterest).


 

Knoppers 스키 베개Knoppers Skikissen

Knoppers Nussriegel 에게 겨울의 큰 무대를 제공하기 위해 NBC Snowpark (Hoch-Ybrig) 와 협력하여 Jumpbag를 제작했습니다. 베개는 자유형 공원에서 차기를 찾고있는 모든 대담한 스노우 보더와 스키어에게 부드러운 착륙을 제공합니다.Um dem Knoppers Nussriegel auch im Winter eine möglichst grosse Bühne zu geben, haben wir in Kooperation mit dem NBC Snowpark (Hoch-Ybrig) einen Jumpbag produziert. Das Kissen sorgt für eine weiche Landung aller wagemutigen Snowboarder und Skifahrer, die im Freestyle Park den Kick suchen.

Sihlquai 에서 더 많은 프로젝트Mehr News vom Sihlquai


 

연간 검사 – Kim Jong-Back 사물을 바라보며Jahresinspektion – Kim Jong-Back looking at things

1 월에 사랑하는 Kim Jong-Back 는 연례 조사를 통해 노동 계급을 존중했습니다. 영웅적으로 그는 중요한 일 용품을 검사하고 결국 „전체 사업이 날카로운 부르짖 음으로 엄청난 선전을 시작하게하십시오!“라고 말했습니다. #lookingatthingsIm Januar beehrte der geliebte Kim Jong-Back die arbeitende Klasse mit seiner jährlichen Inspektion. Heldenhaft inspizierte er dabei wichtige Arbeitsutensilien und gab am Ende zu Protokoll: «Lasst nun den ganzen Betrieb mit gellendem Aufschrei die Produktion grosser Propaganda beginnen!» #lookingatthings







 

좋은 옛날: 우리의 뉴스 레터 보관소Good old times: Unser Newsletter-Archiv

우리의 아카이브에서 당신은 전 세계 최고의 뉴스 레터의 모든 이전 판을 발견 할 것입니다. 그래서 과거의 시간에 맥주를 들고 즐거워하십시오. 그 사이에, 우리는 새로운 것을 돌 봅니다.Auf vielfachen Wunsch unserer geliebten Abonnenten haben wir ein Archiv erstellt. Darin findest du alle bisherigen Ausgaben des besten Newsletters der Welt. Also, schnapp dir ein Bier und schwelge in vergangenen Zeiten. Wir kümmern uns derweil um neuen Stoff.

발견Entdecken

Mehr erfahren

Knoppers Nussriegel Jumpbag

Um dem Knoppers Nussriegel auch im Winter eine möglichst grosse Bühne zu geben, haben wir einen Jumpbag produziert. In Kooperation mit dem NBC Snowpark im Hoch-Ybrig sorgt das Kissen für eine weiche Landung aller wagemutigen Snowboarder und Skifahrer, die im Freestyle Park den Kick suchen.

Knoppers Nussriegel Jumpbag

Beach-Flags und ein Mega-Banner begleiten den Jumpbag und machen zusätzlich auf den Nussriegel aufmerksam. Ausserdem ist der Knoppers Nussriegel auf der Website sowie der Facebook-Site des NBC Snowparks präsent.

Knoppers Nussriegel Jumpbag

Damit die Wintersportler den leckeren Nussriegel auch probieren können, sind während der Saison diverse Samplings geplant.

 

Kunde: Storck, Projekt: Knoppers Nussriegel Jumpbag

Mehr erfahren

Teleclub XMAS ON DEMAND-Kampagne entwickelt

Im Auftrag von Teleclub haben wir eine spezielle XMAS ON DEMAND-Kampagne entwickelt.

 

Die Adventszeit ist nicht nur Familienzeit, sondern auch Filmzeit. Dann verbringt man die Abende gerne zu Hause um sich gemeinsam einen Kino-Blockbuster, eine spannende Serie oder einen exklusiven Live-Sport-Event anzuschauen.

Teleclub XMAS ON DEMAND-Kampagne

In Form eines Adventskalenders wurde Swisscom TV-Kunden täglich ein neuer Filmtitel zum Kauf bereitgestellt. Die angebotenen Filme aus allen Genres (Action, Science-Fiction, Drama, Love-Story, Family, etc.) waren jeweils nur am entsprechenden Tag zum Download erhältlich.

Teleclub XMAS ON DEMAND-Kampagne

Wir entwickelten dafür ein Kampagnenlogo, 24 individuelle Inserate sowie diverse Online-Banner, die auf das jeweilige Film-Highlight zugeschnitten waren. Über einen Wettbewerb wurden zudem an jedem Adventssonntag attraktive Preise im Gesamtwert von CHF 50’000 verlost.

 

Kunde: CT Cinetrade AG, Projekt: Teleclub Xmas 2017

Mehr erfahren

Influencer-Kampagne und Sampling für Knoppers Nussriegel

Mit einer Influencer-Kampagne und einem Sampling an den grössten Schweizer Bahnhöfen haben wir dafür gesorgt, dass der neue Knoppers Nussriegel möglichst rasch bekannt bzw. probiert werden konnte. 

 

Knoppers Nussriegel, der erste Riegel auf Knoppers Art, wurde Mitte August 2017 in der Schweiz gelauncht. Vier Schweizer Influencer haben den Knoppers Nussriegel exklusiv getestet und auf ihren Social Media Kanälen vorgestellt. Als Highlight waren zwei Influencer zudem am Sampling an den Bahnhöfen Lausanne und Genf präsent und haben mit verteilt.

Sampling Knoppers NussRiegel Sampling Knoppers NussRiegel

Kunde: Storck, Projekt: Influencer-Kampagne + Sampling Knoppers NussRiegel

Mehr erfahren

Total Out-of-store Verteilaktion 2017

Im Rahmen der Out-of-store Verteilaktion haben wir auch dieses Jahr an den grössten Bahnhöfen und Einkaufszentren der Schweiz rund 250’000 Total Säckchen verteilt. Die Total Säckchen waren mit bis zu drei Waschmittelmustern der Sortimentsmarken der Mibelle Group gefüllt.

Total Out-of-store Verteilaktion 2017

Als zusätzlicher Sympathieträger hat der kuschelige Total-Teddybär das Sampling unterstützt.

Total Out-of-store Verteilaktion 2017

Kunde: Mibelle Group, Projekt: Total Out-of-store Verteilaktion 2017

Mehr erfahren

Image- und Absatzförderungsaktion «360° Bio» für Bio Suisse

Von Mai bis Oktober 2017 waren wir für die gesamte Umsetzung der Image- und Absatzförderungsaktion «360° Bio» von Bio Suisse verantwortlich. Sie fand in diversen Einkaufszentren und an Bahnhöfen statt.

 

Die von der Agentur «thjnk» entwickelte Promotion liess die Konsumenten dank 360° Filmen und VR-Brillen auf spielerische Art einen Blick auf das Leben auf einem Bio-Hof werfen. In den Produktefilmen mussten Tiere oder Produkte gezählt werden. Wer richtig zählte, konnte Rabattbons für Bio-Produkte und weitere Sofortpreise gewinnen.

Image- und Absatzförderungsaktion Bio Suisse

Die Thematik «360° Bio» wurde auch an Schweizer Bahnhöfen durch den Einbezug von produktespezifischen Glücksrädern aufgenommen. Dort gab es Bio-Produkte, Give Aways, Rabattbons für Bio-Produkte und weitere Sofortpreise zu gewinnen.

Image- und Absatzförderungsaktion Bio Suisse Image- und Absatzförderungsaktion Bio Suisse

Der Informations- und Wissenstransfer zwischen Standpersonal und Konsumenten stellten ausgesuchte Bio-Produzenten sicher.

 

Kunde: Bio Suisse, Lead Agentur: thjnk, Projekt: Image- und Absatzförderungsaktion «360° Bio»

Mehr erfahren

Jubiläum für Château André Ziltener gestaltet

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Weinhauses Château André Ziltener haben wir deren Jubiläum gestaltet. Als Erstes wurden wir mit der Entwicklung eines Jubiläumssignets beauftragt. Entstanden ist ein Stempeldesign, das alleine, aber auch in Kombination mit dem Logo eingesetzt werden kann.

 

Um die nächsten 50-Jahre in neuer Frische anzutreten, erhielt die Corporate Identity zudem ein sanftes Makeover. Und auch für Newsletter, Website und Messeeinladungen haben wir einen neuen Look kreiert, der Tradition und Gegenwart zusammenführt.

 

Das entwickelte visuelle Konzept zelebriert das Traditionsunternehmen und dessen Produkte auf stilvolle, zeitlose Weise.

Jubiläum Jubiläumssignet Château André Ziltener

Jubiläum Messeeinladung Château André Ziltener

Jubiläum Messeeinladung Château André Ziltener

Jubiläum Nicole Ziltener

Jubiläum Château André Ziltener

Kunde: Château André Ziltener, Projekt: 50 Jahre Jubiläum – Jubiläumssignet, CI-Redesign, Messeeinladungen

 

Mehr erfahren

Suva Baustellentour 2017 mit Fokus auf Kaderschulung

Im Rahmen unserer Baustellentour verteilten wir in den vergangenen Jahren auf Tausenden Hochbaustellen Informationsmaterial zu den acht lebenswichtigen Regeln.

 

Seit diesem Frühling liegt der Fokus der Tour ganz auf der Kaderschulung. Das ganze Jahr über besuchen Instruktoren der Suva ausgesuchte Baustellen und instruieren Poliere und Vorarbeiter, wie sie selber mit einfachen Tools ihre Mitarbeitenden zu den acht lebenswichtigen Regeln schulen können.

Suva Baustellentour

Die acht lebenswichtigen Regeln sind zentraler Bestandteil des Präventionsprogramms «Vision 250 Leben». Die Suva hat sich damit zum Ziel gesetzt, innerhalb von zehn Jahren 250 Berufsunfälle mit Todesfolge und ebenso viele schwere Invaliditätsfälle zu verhindern.

 

Wir zeichnen für das gesamte Projektmanagement verantwortlich. Dies beinhaltet die Akquisition und die gesamte Kommunikation mit den beteiligten Bauunternehmen, das Datenmanagement sowie die Logistikplanung.

 

Kunde: Suva, Projekt: Baustellentour 2017, Links: Video Musterinstruktion Lebenswichtige Regeln für Poliere und Vorgesetztesuva.ch/baustellentour

Mehr erfahren

Gesamtkampagne für Teleclub

Für unseren neuen Kunden Teleclub haben wir die laufende Gesamtkampagne konzipiert und umgesetzt. Dabei stellten wir uns die Frage, wie sich TV eigentlich anfühlt, wenn man schauen kann, was man will und wann man will. Genau: richtig gut, stark, fett, krass, glücklich, lustig, abgefahren, dankbar, heldenhaft, entzückt und verrückt!

 

Diese Gefühle haben wir zu den Highlights der Kampagne gemacht. Der Content von Teleclub MOVIE, ENTERTAIN und SPORT spielt dabei immer die Hauptrolle – die Fakten liefern jeweils die Beweisführung.

 

Die Kampagne umfasst Print, Online, Social Media sowie diverse TV- und Kino-Spots. So fühlt sich Werbung an.

Gesamtkampagne

Kunde: CT Cinetrade AG, Projekt: Teleclub Kampagne 2017

 

Mehr erfahren

Streuplan in den Medien

Directpoint.ch, Oktober 2017

Die besten Newsjacks der Schweiz

Streuplan: Hero Eier Ravioli und der Pferdefleischskandal

 

etextera Blog, 5. September 2017

7 Fragen an Thomas Back
7 Antworten

 

Werbewoche, 14. Juli 2017

Branchenreport 2017, BTL-Trends
Die Zukunft spielt Below-the-Line, definitiv

 

Marketing & Kommunikation, Ausgabe 6-7/17

Schwerpunkt Influencer Marketing
Der Influencer: Die neue rechte Hand des Online-Marketings

 

Werbewoche, 19. April 20016

La Folie neu unter dem Dach von Streuplan
werbewoche.ch/la-folie-streuplan

 

Marketing & Kommunikation, 27. Januar 2015

Werbung viral verbreiten am Beispiel SOS-Kinderdorf
m-k.ch/geschichten-verbreiten-sich-schneller

 

 

Mehr erfahren

ETH Zürich als neuen Kunden gewonnen

In einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren haben wir die ETH Zürich als neuen Kunden gewonnen. Damit erweitern wir unser Kundenportfolio um eine der führenden und renommiertesten Universitäten der Welt.

 

Das Mandat beinhaltet sämtliche Leistungen im Bereich «Eventdienstleistungen / Live Communication» – von der Konzeption bis zur kompletten Realisierung von Klein- bis Grossanlässen.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den kreativen Austausch mit der «Sektion Events» sowie den 16 Departementen.

ETH Zürich

 

Link: ethz.ch

 

 

Mehr erfahren

Direct Mailing für SIX Swiss Exchange

Im Auftrag von SIX Swiss Exchange haben wir ein Direct Mailing an CEOs und CFOs von börsenkotierten Unternehmen konzipiert und realisiert. Das Direct Mailing sollte ein Dankeschön für die vertrauensvolle Zusammenarbeit sein sowie die Internationalität der Börse aufzeigen.

Direct Mailing

Dazu entwickelten wir ein zweisprachiges 3D-Mailing mit fünf speziell kreierten Teesorten, die stellvertretend für die fünf Kontinente standen. Inhalt des Direct Mailings war auch ein Flyer mit Fakten zur internationalen Ausrichtung von SIX Swiss Exchange sowie Informationen zu Inhalt und Herkunft der Tees.

Direct Mailing

Kunde: SIX Swiss Exchange, Projekt: 3D-Mailing

Mehr erfahren

Gesamtkampagne zum Launch von Pure Leaf Iced Tea

Zum Launch von Pure Leaf Iced Tea auf dem Schweizer Markt wurden wir mit der Ausführung der Gesamtkampagne beauftragt. Ziel war es, dem neuen Pure Leaf Iced Tea in der Zielgruppe glaubwürdige Awarness zu verschaffen, das Wissen über die «natürlichen» Vorteile zu verstärken und Trials zu generieren.

 

Diese Zielsetzungen haben wir mit fein abgestimmten Massnahmen wie Plakaten, Inseraten, Publireportagen, POS Marketing, Social Media-Wettbewerben, Influencer-Marketing, Samplings und Foodfestival-Kooperationen erreicht.

 

Als Basis wurde zuerst der internationale Styleguide helvetisiert und der Claim «Real Love For Tea» entwickelt.

Gesamtkampagne

Um das Bewusstsein für Pure Leaf Iced Tea auch bei den Handelspartnern zu festigen, wurden sie mit einem Probierset, inklusive Give-Aways, überrascht.

Gesamtkampagne

Via diverser Kanäle wurde dem Konsumenten der neue Pure Leaf Iced Tea näher gebracht: Consumer-Inserate, Publireportagen, POS-Displays, POS-Materialien (Totem, Querstopper, Aktions-Bon etc.), OoH-Medien.

Gesamtkampagne

Gesamtkampagne

«Ice Tea Creates a richer experience of the meal, because it compliments and enhances it.». Aus diesem Grund waren mit unserem Pure Leaf-Truck an verschiedenen Streetfood Festivals präsent und gaben den Besuchern die Möglichkeit, dem neuen Iced Tea in einem kulinarisch spannenden Umfeld zu begegnen.

 

Im Vorfeld wurde unsere Zielgruppe jeweils per Plakatkampagne und Social-Media auf den jeweiligen Event und den Pure Leaf-Truck hingewiesen. Zudem wurden sie per Flyer auf den Wettbewerb «Eigenen Click & Grow-Indoor-Garden gewinnen» aufmerksam gemacht und so auf Facebook geholt. Übrigens: Wer den neuen Pure Leaf Iced Tea noch nicht ausprobiert hat, kann das am Soulfood Festival in Baden (15. –  17. September 2017) nachholen.

Gesamtkampagne

Gesamtkampagne

Gesamtkampagne

Für die Kooperation mit dem «Allianz Cinema» wurden wir mit der Konzeption des Kinospots, Produkte-Samplings sowie dem Branding vor Ort beauftragt.

Gesamtkampagne

 

Um im nächsten Schritt die Bekanntheit von Pure Leaf Iced Tea zu vertiefen, lancierten wir eine breite Influencer-Kampagne mit Health-, Sport-, Lifestyle- und Food-Influencern aus der ganzen Schweiz. Sie haben das Produkt mit aufeinander abgestimmten Beiträgen auf Instagram und Facebook stark gepusht.

Gesamtkampagne

Gesamtkampagne

Kunde: Unilever, Projekt: Gesamtkampagne Launch Pure Leaf Iced Tea

Mehr erfahren

Influencer Challenge-Reihe für Sunrise

Die aktuelle Influencer Challenge-Reihe ist der nächste Schritt im Rahmen unserer Content- und Social Media Strategie, die wir für das Jugendprodukt von Sunrise (MTV mobile) entwickelt haben. Bei der Challenge-Reihe müssen Influencer spezielle Herausforderungen bewältigen. Wenn ein Influencer zudem eine spannende Idee hat, kann er gleich den nächsten Influencer nominieren.

 

Bisher haben sich drei Influencer einer Challenge gestellt. So flog Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook in einem Kunstflugzeug mit bis zu 8G Kräfteeinwirkung. Während des Fluges musste sie sich schminken.

Fabian Doerig, Profi-Skater, stellte sein Können im Wakeskaten unter Beweis, indem er den «Pop Shove It» im Wasser stehen musste.

Und der Schlagersänger Vincent Gross durfte auf einer krassen Achterbahn seinen Hit «Du Du Du» singen.

Kunde: Sunrise (MTV mobile), Projekt: Content- und Social Media 2017

Mehr erfahren

Ibiza White-Party für BETTERHOMES organisiert

Auch in diesem Jahr haben wir das das traditionelle Sommerfest der BETTERHOMES AG unter dem Motto «Ibiza (White-Party)» organisiert. Als Locations dienten die «MS Diamant» auf dem Vierwaldstättersee und die Badi in Küssnacht am Rigi.

 

Nach Boarding auf die «MS Diamant» wurden die rund 150 Gäste bei einem Apéro offiziell begrüsst. Ein DJ sorgte dabei für den passenden Ibiza-Sound.

White-Party BETTERHOMES

White-Party BETTERHOMES

In der Badi in Küssnacht am Rigi konnten die Gäste dann ein mediterranes Buffet mit Grilladen geniessen. Auch hier wurden dekorative Farbelemente eingesetzt, die das Motto und die Corporate-Farbe von Betterhomes aufnahmen. Ein Surf-Simulator und die musikalische Begleitung sorgten für spanische Ferieninsel-Atmosphäre am Fuss des Rigi.

 

Nach dem Dinner wurde die Party auf der «MS Diamant» fortgesetzt. Anschliessend an den offiziellen Teil mit Beförderungen, Auszeichnungen und der Beglückwünschung der Jubilare, folgte ein Show Act mit Pole-Dance-Queen Daniela Baumann. Mit Karaoke und einem feinen Dessert liess man das Sommerfest ausklingen und ging in Luzern wieder von Bord.

 

Kunde: BETTERHOMES AG, Projekt: Sommerfest 2017

Mehr erfahren

POS-Promotion für Toffifee und Knoppers

Wir haben die neue POS-Promotion für Toffifee und Knoppers realisiert. Dies beinhaltete das Packaging-Design, die responsive Website, das HTML5-Game sowie alle Inserate.

 

Es gibt nichts Schöneres, als die blühende Schweiz bei einem lauen Sommerlüftchen zu entdecken! Also nichts wie los: Denn ab sofort gibt es auf jeder Toffifee- und Knoppers-Packung einen Freizeitgutschein für alle SBB RailAway-Kombi-Angebote! Wer zudem eines von drei traumhaften Familenwochenenden gewinnen möchte, nimmt am Wettbewerb auf der Promotion-Site teil.

Ein weiteres Highlight auf der Promotion-Site ist das HTML 5-Game «Bubble Fun». Dabei kann man einen von 50 Knoppers-Picknick-Rucksäcken erspielen.

POS-Promotion

Kunde: Storck, Projekt: POS-Promotion Toffifee + Knoppers, Link: storck-win.ch

 

Mehr erfahren

Content Marketing für Do it + Garden Migros

Seit dem Pitchgewinn Ende 2016 zeichnen wir für das Content Marketing von Do it + Garden Migros verantwortlich. Wir beweisen die medienunabhängige Leitidee «Gemeinsam geht’s besser» auf allen Kommunikationsmitteln und stärken damit die Positionierung von Do it + Garden als verlässlicher Partner für alle 24h-Projekte rund um die Themen Heimwerken, Garten und Basteln.

Content Marketing Do it + Garden Migros

Das neu konzipierte Key Visual wird auf den Tragtaschen bald in Grossauflage durch die ganze Schweiz getragen und findet sich in verschiedenen thematischen Versionen auch online wieder.

 

Das Mandat umfasst die gesamte Content Produktion für den Blog inklusive Blogger-Recruiting und -Management. Die Blogger sind unsere Experten in ihren jeweiligen Themengebieten, liefern die Inhalte für die Blogposts und kommunizieren auf Augenhöhe mit den Do it + Garden-Kunden.

Content Marketing

Im Video-Format «Do it. Der Test.» machen wir jeweils die Probe aufs Exempel: Zwei Laien versuchen darin, die Blogger-Anleitungen vor der Kamera umzusetzen und zeigen auch da: «Gemeinsam geht’s besser».

Seit März werden die neu lancierten Channels Instagram und Facebook mit inspirierenden Inhalten, Ratgebern und natürlich auch Wettbewerben bespielt. Folgen lohnt sich!

 

Kunde: Do it + Garden Migros, Projekt: Content Marketing

 

Mehr erfahren

Präventionsaktivitäten für die Suva entwickelt

Im Auftrag der Suva haben wir eine Reihe von Präventionsaktivitäten entwickelt, um auf die Gefahren des Stolperns hinzuweisen. Diese wurden per Live-Aktionen und in einem Webvideo kommuniziert.

 

Stolpern und Stürzen ist Unfallursache Nummer eins in der Schweiz. Pro Jahr stolpern und verunfallen über 60’000 Menschen während der Arbeit, das ist jeder vierte Berufsunfall. Im Alltag (in der Freizeit ohne Sportunfälle) sind es sogar mehr als 120’000 Personen. Jeder vierte Unfall passiert dabei auf einer Treppe.

 

Im Rahmen der Suva-Prävention haben wir eine Idee entwickelt, welche unverblümt die möglichen Folgen eines Treppenunfalls aufzeigt und gleichzeitig das Bewusstsein für Gefahren auf Treppen schärft. Und wie schafft man das? Indem man die Menschen in ihrem gewohnten Lebensumfeld abholt und mit deutlich sichtbaren Unfallfolgen eines Sturzes konfrontiert. Wir haben die Suva-Statistiken quasi zum Leben erweckt.

Präventionsaktivitäten Suva 1

In Zusammenarbeit mit der Migros setzten wir die Stolpern-Präventionsaktivitäten per Webvideo und Live-Aktionen in MMM-Filialen um. Für den realistischen «Unfall-Look» engagierten wir Maskenbildner, Promotoren zur Aufklärung und acht Statisten, die vor Ort ihre Rolle als Verunfallte spielten – jeder mit einem persönlichen Unfallhergang und einer Geschichte dazu. In-Store Radiospots machten die Migros-Kunden zusätzlich auf die Verunfallten aufmerksam. Schnell kam man ins Gespräch: «Was ist Ihnen denn zugestossen? Brauchen Sie Hilfe?». «Meist war den Menschen nicht bewusst, dass durch Stolpern auf der Treppe solch ernsthafte Verletzungen entstehen können», so das Fazit der Statisten.

Präventionsaktivitäten Suva 2

Präventionsaktivitäten Suva 3

Treppenkleber in den Migros-Filialen und Give-aways runden die Aktion ab und sollen auch danach noch an die Gefahren erinnern. Parallel schalteten wir ein Webvideo, das Verunfallte in alltäglichen Einkaufssituationen zeigt und mit einer überraschenden Auflösung auf die Thematik aufmerksam macht.

Die Präventionsaktion war ein voller Erfolg. Das Webvideo erhielt bis heute über 316’000 Views und die Zahlen wachsen stetig. Die unkonventionelle Herangehensweise an dieses wichtige Thema war auch der SRF-Tagesschau einen Beitrag wert. Die aufsehenerregende Präventionsmassnahme generiert ein neues Bewusstsein bei allen Beteiligten und zeigt, dass Prävention und Aufklärung spannend gelöst werden können um tatsächlich etwas zu verändern.

Kunde: Suva, Projekt: Stolpern-Präventionsaktivitäten Migros 2017, Produktion Webvideo: Futurelite, Maskenbildner: Jan Widmer Effects

Mehr erfahren

Influencer-Kampagne für MTV mobile

Für unsere Influencer-Kampagne im Auftrag von MTV mobile wollten wir von der Lifestyle-Bloggerin, Sylwina, wissen, wo man diesen Sommer die geilste Sonnenbrille kaufen kann. Wenn’s nämlich jemand weiss, dann sie.

 

Entstanden sind zwei witzige Videos, die über alle Social Media-Channels der Influencerin, von MTV mobile sowie digitec.ch verbreitet wurden. Alle Infos zum Snapchat Spectacles-Angebot unter digitec.ch/snapchat. Check it out!

Kunde: MTV mobile / Sunrise, Projekt: Snapchat Spectacles@digitec.ch

Mehr erfahren

Website, Bildwelt und Contentkonzept für Consultive

Im Auftrag der Consultive Treuhand AG und Consultive Revisions AG haben wir eine responsive Website mit neuem Bildkonzept realisiert und ein individuelles Contentkonzept entwickelt.

 
Nebst Informationen zu Dienstleistungen und Unternehmen enthält die Website neu auch einen redaktionellen Teil, in dem Fachbeiträge und persönliche Beiträge der Mitarbeitenden Platz finden. Dadurch wird dem Besucher schnell klar, dass man bei Consultive grossen Wert auf eine persönliche Kundenbeziehung und beständige Beratung legt.

Consultive Contentkonzept Website

Consultive Contentkonzept Website

Consultive Contentkonzept Website

Kunden: Consultive Treuhand AG / Consultive Revisions AG, Projekt: Website, Fotograf: Johannes Diboky, URL: consultive.ch

 

Mehr erfahren

POS-Promotion für Nimm2

Nimm2 und «Ich – Einfach unverbesserlich 3» tun sich zusammen und verlosen in ihrer POS-Promotion eine Familienreise nach Portugal sowie attraktive Sofortpreise. In unserer Verantwortung lag die Konzeption und Umsetzung der gesamten Promotion. Dies beinhaltete die Kreation der On-Pack-Sticker, aller Inserate, POS- und Online-Werbemittel sowie die Kreation und Programmierung der damit verbundenen Promo-Site.

POS-Promotion On-Pack POS-Promotion Leporello 2 POS-Promotion Web Wettbewerb

Kunde: Storck, Projekt: POS-Promotion Sommer 2017, Link: www.nimm2-win.ch

Mehr erfahren

Neues Design für Villa Contea entwickelt

Im Auftrag von Villa Contea, einem familiengeführten Weinhaus mit Sitz in Reinach und Wurzeln im Piemont, haben wir ein neues Design für Website (inklusive Onlineshop) und Verkaufsmaterial entwickelt.

 

Der neue Auftritt unterstreicht die hochwertige Qualität der Weine, die hohe Beratungskompetenz und die italienische Lebensfreude des Hauses. Nebst der Präsentation von regelmässig wechselnden Degustationspaketen und Aktionen erhält auch das «Dolce vita» seinen prominenten Platz. Persönlich getestete Reise-, Restaurant- und Gourmettipps für Italien und die italienische Küche bieten dem Besucher einen echten Mehrwert und unterstreichen zusätzlich das «Italianità» von Villa Contea.

Villa Contea Website

Zusätzlich zur Website haben wir gleich noch das Verkaufsmaterial entsprechend unserem neuen Design angepasst. Die Weine von Villa Contea sind übrigens exklusiv auf Messen, in der eigenen Enoteca, im Online-Shop und per telefonischer Beratung direkt und ohne Zwischenhandel erhältlich.

Villa Contea Messeeinladung

Villa Contea Broschüre

Kunde: Villa Contea SA, Projekt: Design Website, Onlineshop & Verkaufsmaterial, Partner: Zynex AG, Link: www.villa-contea.com

Mehr erfahren

Raum für Workshops, Seminare oder Sitzungen zu vermieten

Wir haben Platz für neue Ideen geschaffen und vermieten unser frisch renoviertes Erdgeschoss für Workshops, Seminare, Sitzungen, Brainstormings, Champions League-Abende oder auch einfach, um mal einen Tag in der Tsüri-City arbeiten zu können.

 

Unser neustes Stockwerk heisst «Séparée» und steht Kunden, Partnern, Verwandten, Bekannten und Unbekannten zur Verfügung. Moderatoren, Konzepter, Strategen, Art Directors oder andere Querdenker aus unserem Haus können gerne hinzugezogen werden. Die Konditionen sind Verhandlungssache.

 

Anfragen bitte an separee@streuplan.ch oder 044 260 40 01.

Raum für Workshops zu vermieten 1 Raum für Workshops zu vermieten 2 Raum für Workshops zu vermieten 3Raum für Workshops zu vermieten 4 Raum für Workshops zu vermieten 5

Da wir vom letztjährigen Umbau unserer Agenturräume noch einen Werkzeugkoffer herumliegen hatten, musste ein neues Projekt her. Also haben wir unser Erdgeschoss renoviert. Und so sah der Raum vor und während der Bauarbeiten aus:

Raum für Workshops vor Umbau 1 Raum für Workshops vor Umbau 2Raum für Workshops während Umbau 1 Raum für Workshops während Umbau 2

Kunde: Streuplan, Projekt: Séparée, Partner: allinone-renovationen.ch, Anfragen zur Raummiete: separee@streuplan.ch oder 044 260 40 01

Mehr erfahren

Eventreihe «FASHIONHOTEL» mit neuem visuellen Auftritt und mehr

Für die Eventreihe «FASHIONHOTEL» zeichneten wir für die Kreation des Keyvisuals und den neuen visuellen Auftritt verantwortlich. Dazu gehörten auch die Gestaltung der Sponsoren- und Ausstellerdokumentationen sowie die Umsetzung der Layoutpläne aller Eventräume. Wir konzipierten auch ein umfangreiches Handbuch zur gesamten Planungsphase, ein Gästeführungskonzept, attraktive Sponsoring Packages sowie neue Ideen für Workshops und Eventprogramm. Zudem waren wir für Budgetplanung und Pricing verantwortlich und unterstützten bei der Akquisition von Ausstellern sowie wichtigen Eventpartnern.

Eventreihe Fashionhotel, Keyvisual 2017

Zweimal jährlich verwandeln sich ausgewählte Hotels in Pop-up Fashion-Häuser mit Mode- und Beauty-Brands, Workshops, Fashionshow, Musik und einem breiten F&B-Angebot. Die Eventreihe «FASHIONHOTEL» ist ein Mix aus Shopping, Party und Event. Jedes Hotelzimmer zeigt die Kreationen und Produkte eines Ausstellers. Die cluster-artige Struktur der Hotels ermöglicht eine vertraute Atmosphäre in jedem Raum. Die Besucher können nicht nur eine grosse Auswahl an bekannten Brands, sondern auch individuelle Labels entdecken.

Eventreihe Fashionhotel, Flyer 2017

Durch sorgfältige Kuration hat die Eventreihe zum Ziel, junge Designer und Newcomer in einem originellen Setup zu fördern. Das breite Spektrum an Ausstellern erlaubt den Besuchern, sich auf didaktischem Weg mit Mode zu beschäftigen. Tägliche Workshops vertiefen das Thema und vermitteln Übungspraxis. An der Fashionshow zur Eröffnung des Events werden ausgewählte Stücke der Designer gezeigt.

 

Kunde: Fashionhotel Management AG, Projekt: Eventreihe FASHIONHOTEL, FASHIONHOTEL Spring Edition 2017

Mehr erfahren

Imagebroschüre für E-Net

Für E-Net, das auf nachhaltige Elektrotechnik spezialisierte Dienstleistungsunternehmen, haben wir eine Imagebroschüre, inklusive neuer Bildwelt konzipiert und gestaltet.

Imagebroschüre E-Net

Die Imagebroschüre  beinhaltet eine strukturierte Dienstleistungsübersicht sowie aktuelle Referenzprojekte. Damit kann sie sowohl zur Kundenakquisition (Verkaufsförderung) wie auch als Update für Bestandeskunden eingesetzt werden.

Imagebroschüre E-Net

Kunde: E-Net GmbH, Projekt: Imagebroschüre

Mehr erfahren

Mini-Micasa Möbel entwickelt

Im Rahmen unserer langjährigen Betreuung der Social Media Kanäle von Micasa entstanden in den letzten Monaten zahlreiche Bastelbögen typischer Micasa Möbel. Sie sorgen dafür, dass sich die kleinen Bastler  ihr Micasa Möbel im Mini Format in die Puppenstube stellen können – genügend Ausdauer beim Schneiden, Falten und Leimen vorausgesetzt.

 

Begleitend zu einer Rabattaktion wurden die Mini-Micasa Möbel jetzt auf die grosse Bühne gehoben. Wer ein zusammengebautes Mini-Micasa Möbel in die Filiale bringt, erhält einen Sofortpreis sowie die Chance auf eine von fünf Geschenkkarten im Wert von je CHF 500.-.

 

Die Kampagne wurde durch POP-Plakate, Special-Website und Facebook-Posts mit Video beworben.

 

Kunde: Micasa, Kampagne: Mini-Micasa 2017

Mehr erfahren

Influencer-Kampagne für Credit Suisse Viva

Für Credit Suisse Viva haben wir anlässlich der Swiss Music Awards 2017 eine Influencer-Kampagne entwickelt.


Andrea Monica Hug und Zoë Pastelle machten dabei ihre Instagram-, Snapchat- und Facebook-Communities auf den Presenting Partner, Credit Suisse Viva, aufmerksam, riefen zu diversen Interaktionen auf und verlosten SMA-Tickets für die besten Beiträge.

Kunde: Credit Suisse, Kampagne: Credit Suisse Viva Influencer SMA 2017, Partner: Kingfluencers

Mehr erfahren

Event für Betterhomes AG umgesetzt

Wir zeichneten für die Konzeption und Umsetzung des Jahresauftaktmeetings der Betterhomes AG verantwortlich. Der Event stand in diesem Jahr unter dem Motto «Thailand» und fand am Samstag, 7. Januar im Giardino Verde in Uitikon-Waldegg statt.

Während draussen Minustemperaturen herrschten und der Schnee rieselte, fanden sich die 190 Gäste im Innern mitten in Thailand wieder. Bis unter das Dach des imposanten Gewächshauses gedeihen und blühen tropische Blumen, Pflanzen und Bäume. Das kleine Paradies wurde zusätzlich mit vielen thailändischen Accessoires wie Buddha-Statuen, Laternen und ganzen Beach-Setups mit Sand, Liegestühlen und Surfbrettern geschmückt. Ein Lichtkonzept nach Mass, Nebelmaschinen sowie grosse Kerzenleuchter auf den Tischen sorgten für das passende Ambiente. Leuchtende LED-Schilder, viele bewegte Lichter, Fähnchen und Ambient Chill Out Musik im Hintergrund rundeten das Erlebnis ab.

Als Apéro wurde Mai Tai serviert. Dazu gab es gegrillte Heuschrecken am Spiess. Das aussergewöhnliche Angebot sorgte für Mutproben, lustige Momente und viel Gesprächsstoff.

Als Highlight des Abends trat der Star-Redner Marc Gassert mit einem Motivations-Vortrag auf. Entsprechend motiviert und zufrieden verliessen die Mitarbeiter zu später Stunde das Jahresauftaktmeeting.

Kunde: Betterhomes AG, Projekt: Jahresauftaktmeeting 2017

Mehr erfahren

Onlinevideo für Hero Eier Ravioli

Für den Schweizer Klassiker «Hero Eier Ravioli» haben wir ein unterhaltsames Onlinevideo produziert. Dabei stellten wir uns die Frage, die das Land seit Generationen spaltet: «Isst man Ravioli eigentlich mit Gabel oder mit Löffel?».

 

Das Video wurde als Teaser und als Vollversion über Radio Energy (Native Advertising) gestreut und erreichte so eine hohe Reichweite sowie eine grosse Anzahl Interaktionen.

Kunde: Hero, Projekt: Hero Eier Ravioli Onlinevideo

Mehr erfahren

Total Out-of-store Verteilaktion 2016

Wir haben Ende 2016 eine Out-of-store Verteilaktion mit Total, dem Nr. 1-Waschmittel der Schweiz, durchgeführt.

 

Ziel der Promotion war es, Neuverwender von Total zu überzeugen indem wir Muster «in Ihre Waschküche bringen». Dazu verteilten rund 200 Promotoren an den 14 grössten Bahnhöfen und in den drei grössten Einkaufszentren der Schweiz über 200’000 Total-Faltkarten mit einem Total Aloe Vera-Muster sowie einen Flyer mit Cumulus-Bon.

Total Verteilaktion, Sampling

Als zusätzlicher Passantenmagnet hat ein lebensgrosser Total-Teddybär Jung und Alt unterhalten.

Total Verteilaktion, Sampling

Kunde: Mibelle Group / Mifa AG, Projekt: Out-of-store Verteilaktion

Mehr erfahren

140-Jahr-Feier für Webstar organisiert

Anlässlich der 140-Jahr-Feier organisierten wir im Logistikzentrum von Webstar eine Hausmesse mit über 50 Ausstellern und die anschliessende Jubiläumsfeier für die Webstar-Mitarbeiter.

 

Das Tagesgeschäft sollte so minimal wie möglich tangiert werden. Deshalb war es äusserst wichtig, Aufbau sowie Abbau in kürzest möglicher Zeit über die Bühne zu bringen. Um dieser Auflage gerecht werden zu können, standen zeitweise bis zu 50 Mitarbeiter im Einsatz.

 

Da den Gästen ein stilvolles Ambiente für diesen Anlass geboten werden sollte, wurde das Webstar-Logistikzentrum komplett umgestellt und neu dekoriert. Aufgetürmte und beleuchtete Paletten stellten eine stilisierte Skyline dar und sorgten für Grossstadtfeeling mitten in Dielsdorf. Die Logofarbe Rot, als punktuell eingesetzter Farbtupfer, tauchte immer wieder auf und setzte neben dem Holz einen gelungenen Kontrast. Eine 270° Projektion bespielte die Wände der Lagerhalle mit Stadt-, Berg- und Weltallimpressionen.

 

Die 600 geladenen Kunden und Lieferanten erwartete nebst den Ausstellern aus den unterschiedlichsten Bereichen und einem reichhaltigen Catering-Angebot auch ein fesselnder Vortrag von Gastredner Claude Nicollier und als Highlight ein Auftritt von Marco Rima.

 

Im Anschluss an die Messe wurde in der leicht umgebauten Location am Abend eine Jubiläumsfeier für die Webstar-Mitarbeiter organisiert.

 

Kunde: Webstar, Projekt: 140 Jahre Webstar, Hausmesse 2016

Mehr erfahren

Mit Total und dem Teddybären auf Tour

Auch dieses Jahr wurde unser Total-POS-Stand wieder mit einigen Elementen ergänzt. Das Jahr 2016 stand ganz im Zeichen von Isby, dem Teddybären der Kampagne «Macht aus Braunbären wieder Eisbären». Neu schmücken kleine Isbys die Warenträgermodule sowie den Ballonkorb, der ein Teil des diesjährigen Wettbewerbes ist.

streuplan-news-total-ontour-2016-1-800x450px

Zur Freude von Jung und Alt unterhält jeweils am Samstag ein lebensgrosser Isby die Standbesucher und steht für Kuscheleinheiten und Fotos zur Verfügung.

streuplan-news-total-ontour-2016-2-800x450px

Der Ballonkorb ist mit zwei iPad Stationen ausgestattet, auf denen man den von uns programmierten Wettbewerb ausfüllen kann. Ausserdem wurde der Preismechanismus leicht angepasst. Neuerdings kann man ab einem Einkauf von CHF 25.– zwischen einem Isby-Plüschbär und einem Total-Badetuch wählen.

 

Kunde: Mibelle, Projekt: Total on Tour 2016

Mehr erfahren

Kampagne und Sponsoringkonzept für RIESEN

Im Auftrag von Storck durften wir auch in diesem Jahr die RIESEN-Kampagne sowie das integrierte Sponsoringkonzept mit dem Schwinger Christian Schuler umsetzen.

 

Mittelpunkt der Kampagne war das 44. Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Estavayer. Wir realisierten einen On-Pack Leporello, Schüttdisplays für den POS, Inserate für diverse Festführer und verteilten an insgesamt acht regionalen Schwingfesten die feinen RIESEN-Bonbons.

streuplan-news-riesen-schwingen-4-800x550px

Alle Kommunikationsmittel führten dabei auf unsere RIESEN-Promotionswebseite. Mit der korrekten Beantwortung der Wettbewerbsfrage und etwas Glück, konnte man 3 x 2 ESAF-Tickets gewinnen.

streuplan-news-riesen-schwingen-1-800x550px

streuplan-news-riesen-schwingen-3-800x550px

Höhepunkt der Kampagne war der RIESEN-Stand am ESAF. Nebst RIESEN-Bonbons à discretion konnten die Festbesucher ihre Geschicklichkeit beim Kuhspiel «Schwing den Ring» unter Beweis stellen, diverse RIESEN Give Aways gewinnen sowie RIESEN-Fanartikel am Stand kaufen.

 

Kunde: Storck, Projekt: RIESEN 2016

Mehr erfahren

Unilever: Abheben mit Lipton Sparkling

Für unseren Kunden Unilever lancierten wir in der Schweiz erfolgreich den «Lipton Sparkling Ice Tea». Für den Schweizer Markt eine absolute Neuheit, denn Eistee mit Kohlensäure ist bei uns kaum bekannt. Mit verschiedenen BTL-Massnahmen haben wir das geändert.

 

Mehr als 250 Streuplan-Promotoren verteilten an den 12 grössten Bahnhöfen der Schweiz über 400’000 eiskalte Dosen an Pendler. Das Sampling war verbunden mit einem Wettbewerb und einem Special-Offer für den POS, um in kurzer Zeit eine hohe Anzahl Trials zu generieren.

streuplan-news-liptopn-sparkling-1-800x550px

Für die visuelle Kommunikation wurde ein einheitliches Key Visual entwickelt, das die Leichtigkeit und erfrischende Wirkung des prickelnden Eisttees wiedergibt und durchgängig für die gesamte Kommunikation vom POS über Inserate, Plakate und Online Banner eingesetzt wird.

streuplan-news-liptopn-sparkling-3-800x550px

Kunde: Unilever, Projekt: Lipton Sparkling, Fotografie: Johannes Diboky, CGI: Fluxif

Mehr erfahren

Mit SIX in die Zukunft des Bezahlens, Teil 2

Sogar die Zahlterminals vom Schweizer Marktführer SIX Payment Services haben ein Ablaufdatum und müssen periodisch ersetzt werden.
Bereits im Frühling 2016 wurden die Kunden von SIX ein erstes Mal informiert, dass ein Ende 2017 auslaufender Sicherheitsstandard den Austausch der ältesten Generation der Bezahl-Terminals nötig macht.

 

In diesem Herbst folgte die zweite Mailing Welle mit einer konsequent weiterentwickelten Kundenansprache. In zielgruppenspezifischen Mailings haben wir acht verschiedene Kundensegmente über die individuellen Spezialangebote zum Terminaltausch informiert.

 

Die Kunden von SIX wurden inspiriert, sich mit der Zukunft des Bezahlens auseinanderzusetzen. Denn mit der neuen Terminal-Generation sind sie jetzt schon bereit, jede denkbare Form eines zukünftigen Zahlmittels zu akzeptieren.

streuplan-news-six-phoenix-w2-1-800x550px

Der Info-Hub zu diesem Thema bildet die neue Seite Future-Payments.com, die wir konzipieren und programmieren durften. Auf der responsiven Seite findet sich neben einem prominenten Link zum Webshop unter vielen anderen Themen auch alles über die neue Gerätelinie «Telium Tetra» von Ingenico. Die Zahlterminals der neuesten Generation sind gerüstet für Contactless und Mobile Payment und haben einen Sicherheitsstandard, der bis mindestens 2026 gültig bleibt.

streuplan-news-six-phoenix-w2-3-800x550px streuplan-news-six-phoenix-w2-2-800x550px

Future-Payments.com fand in einer abgespeckten Variante auch Eingang in die Mailings und lotste die Adressaten mittels eines Wettbewerbs online, wo der Online-Shop nur ein Klick entfernt war und die individuellen Spezialangebote zum Terminaltausch direkt bestellt werden konnten.

streuplan-news-six-phoenix-w2-4-800x550px

streuplan-news-six-phoenix-w2-5-800x550px

Kunde: SIX Payment Services | Projekt: SIX Phoenix 2016

Mehr erfahren

Jubiläumsevents von Planzer Villmergen realisiert

Wir zeichneten für die Konzeption und Umsetzung der beiden Jubiläumsevents von Planzer Villmergen verantwortlich.

 

Der Planzer-Standort Villmergen feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Dies wurde mit Kunden als auch mit Mitarbeitenden ausgiebig gefeiert. Die beiden Jubiläumsevents sollten das Unternehmen so erlebbar machen, wie es ist: Sympathisch, bodenständig, regional verbunden, innovativ, nachhaltig und mit viel Spass und Begeisterung bei der Arbeit. Aus diesem Grund haben wir bei der Eventkonzeption auf möglichst viele, bestehende Ressourcen zurückgegriffen und innovativ umgenutzt.

 

So wurde jeder Gast beim Eintreffen persönlich begrüsst und konnte sein Auto den Profi-Chauffeuren am Valet-Parking-Stand anvertrauen. Das Festareal bestand aus einem grosszügigen Paletten-Park mit Bar, Lounges und Stehtischen. Im Zentrum des Parks stand ein 5 Meter hoher Paletten-Turm, verziert mit Aargauer Wiesenblumen und alten LKW Schilder.

streuplan-btl-news-planzer25-7-800x550px

streuplan-btl-news-planzer25-2-800x550px

Nach dem Apéro wurden die Gäste zum Dinner vor den Lagertoren gebeten. Hinter drei Rampen befand sich jeweils eine Videoleinwand. Im Laufe des Abends öffnete sich immer wieder ein Tor um Video-Gratulationen von Kunden und Partnern oder Planzer-Geschichten von aktuellen oder ehemaligen Mitarbeitern zu zeigen.

streuplan-btl-news-planzer25-4-800x550px

Die Countryband Valérie Joy begleitete beide Jubiläumsevents musikalisch. Beim Line Dance Workshop konnte man sich die typischen Country Tanzschritte aneignen. Die weniger Tanzfreudigen liessen sich mit einem personalisierten LKW-Schild im Haflinger Oldtimer ablichten oder bestaunten per VR-Brille die Dimensionen des Standorts Villmergen. Sogar die Toiletten entsprachen dem Truckerfahrer-Klischee. Eine installierte Soundanlage spielte nämlich typische Chauffeur-Witze ab.

streuplan-btl-news-planzer25-3-800x550px

streuplan-btl-news-planzer25-8-800x550px

streuplan-btl-news-planzer25-10-800x550px

Einige Tage später wurde allen Gästen zudem ein schönes Jubiläumsevent-Fotoalbum mit persönlicher Widmung nach Hause geschickt.

 

Kunde: Planzer AG, Projekt: 25 Jahre Planzer Villmergen

Mehr erfahren

Den Mifa-Turm in Frenkendorf verschönert

Im Auftrag der Mibelle Group / Mifa AG zeichneten wir für die Schönheitskur des Mifa-Turms in Frenkendorf verantwortlich.

streuplan-news-total-turm-800x550px

Das ehemalige Fabriksilo wurde in ein über 1’000 m2 Gewand gehüllt und präsentiert die zwei bekanntesten Produkte des Unternehmens. Der bekannte Total-Teddybär grüsst die vorbeifahrenden Autofahrer nun vom über 40 Meter hohen Turm. Produktion und Montage erfolgte durch Makro Art.

Kunde: Mibelle Group / Mifa AG, Projekt: Mifa-Turm

Mehr erfahren

POS-Promotionen für Vögele Shoes

Zur Eröffnung der brandneuen Vögele Shoes-Filialen in Emmen und Bern haben wir uns zwei ausgefallene POS-Promotionen einfallen lassen.

 

«Alt gegen Neu»

 

In Emmen zog eine Shoe-Box die Blicke der Passanten auf sich. Vor dem Emmen-Center konnte man seine alten Schuhe in die Shoe-Box werfen und erhielt zur Belohnung einen Gutschein im Wert von CHF 50.–. Die alten Schuhe wurden für einen guten Zweck gespendet. Damit die Leute den Gutschein nicht barfuss in die neue Filiale bringen mussten, durften sie mit neuen Flipflops zum nahegelegenen Shop laufen. Schnell wurde die Aktion zum Spass für Gross und Klein.

 

«Der Schlüssel zum Glück»

 

In Bern lockte viel Spannung und Nervenkitzel die Besucher in die neue Filiale. In einer Verteilaktion wurden Passanten 10’000 goldene Schlüssel ausgehändigt – doch nur ein Einziger konnte den Tresor, gefüllt mit einem 1’000-Franken-Gutschein, öffnen. Unzählige Schatzjäger strömten in den Store und versuchten ihr Glück.

streuplan-btl-news-voegele-bern-3-800x550

Kunde: Vögele Shoes, Projekt: POS-Promotion Shoperöffnung

Mehr erfahren

Onlinevideo für SuvaLiv schockiert mit grobem Foul

Um Unfälle auf dem Fussballplatz zu vermeiden, setzt sich SuvaLiv seit Jahren für Fairplay ein und verleiht in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Fussballverband die Fairplay-Trophy.


Vor allem junge Fussballer sind sich der schweren Verletzungsgefahr bei Fouls nicht bewusst. Wir konzipierten deshalb ein kurzes Onlinevideo, das deutlich macht, wie unangebracht übermässiger Körpereinsatz sein kann.

Die Geschichte wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Publishern mehrstufig lanciert und generierte im ersten Wochenende über 1.1 Millionen Impressions.

 

Kunde: SuvaLiv, Projekt: Fairplay, Produktion Video: Futurelite (Regie: Claudio Catrambone)

Mehr erfahren

Hero Eier Ravioli goes Camping

Hero Eier Ravioli und Camping… gibt es eine bessere Kombination? Wir finden nicht! Im Rahmen unserer ganzjährigen Content-Strategie auf Social Media und dem Hero Blog verlosten wir zur Ferien-Hauptsaison ganze vier Wochen Camping-Urlaub. Und weil wir Ferien in der Schweiz genauso lieben, wie Reisen ins Ausland, haben wir unsere Camper ins schöne Flaach am Rhein sowie nach Lugano Muzzano geschickt.

 

Möglich gemacht haben wir das gemeinsam mit unserem Kooperations-Partner TCS Camping. Die Aktion sollte die Swissness des Lenzburger Unternehmens unterstreichen und gleichzeitig das altbewährte Schweizer Kult-Produkt in den Vordergrund bringen.

streuplan-btl-news-herocamping-3-800x550streuplan-btl-news-herocamping-2-800x550

Zusätzlich stellten wir vor dem SwissTubes Modul-Hotel auf dem TCS Campingplatz in Thun eine ganz besondere Hero-Sensation auf. Im Modul-Hotel schläft man nämlich nicht in Zimmern, sondern in langen Röhren, die den Hero Büchsen gar nicht mal so unähnlich sind. Die architektonische Übereinstimmung feierten wir mit einer kleinen Hero-Pyramide, die von den Campern sofort gestürmt wurde.


Noch mehr Bilder und «heisse» Facts zum Kult-Produkt findet man auf facebook.com/heroravioli.

 

Kunde: Hero, Projekt: Hero Eier Ravioli 2016

Mehr erfahren

Sommerfest für Betterhomes veranstaltet

Umgeben von den hohen Mauern des Schlosses Schwandegg fand das alljährliche Sommerfest der Betterhomes AG statt. Bei strahlendem Wetter katapultierten wir die Mitarbeiter zurück ins Mittelalter: Prachtvolle Ritter mit gebrandeten Fahnen begrüssten die Gäste feierlich, ein Minnesänger sorgte mit historischen Instrumenten und Gesang für aussergewöhnliche Live-Unterhaltung. Bei einem Becher Met wurde das Fest dann offiziell eröffnet.

streuplan-news-betterhomes-ritter-1-800x550px

Auf dem Feuer wurde ein Ochse am Spiess gebraten, während sich die Gäste an langen Tafeln verköstigten. Als Highlight fand ein spektatulärer und eigens konzipierter Schwertkampf zwischen Rittern statt. Das Publikum wurde dabei aktiv eingebunden und kämpfte lautstark mit.

streuplan-news-betterhomes-ritter-3-800x550px

Zusätzlich gefordert wurden die Teams in spannenden Challenges bei verschiedenen Ritterspielen. Von Axtwerfen über Riesenkatapult bis zu Stockkampf gab es alles, was ein Ritterherz begehrt. Der Gewinner wurde in einer feierlichen Zeremonie zum Ritter geschlagen. Drei edle Hofdamen halfen bei der Geschenkübergabe und gratulierten dem Gewinner wie auch den zahlreichen Mitarbeitern, die im Rahmen des Festes befördert wurden.

streuplan-news-betterhomes-ritter-4-800x550px

Nach dem Eindunkeln wurden die Schlosswände in der Firmenfarbe in Szene gesetzt. Kerzen und Fackeln sorgten zudem für das stimmige Ambiente.

Kunde: Betterhomes AG, Projekt: Sommerfest 2016

Mehr erfahren

Youniverse Channel: Der Youtube Kanal für Junge wächst

«Mehr als Katzenvideos und Schminktutorials». Das ist das Motto vom «Youniverse Channel», dem Schweizer Youtube Kanal, der von uns 2015 im Rahmen der Content- und Social Media Strategie von MTV mobile / Sunrise entwickelt wurde. Der «Youniverse Channel» wird von Studenten und jungen Kreativen betreut und richtet sich an Jugendliche und alle, die junggeblieben sind. Eine Generation, die streamt statt TV schaut und Blogs statt Zeitungen liest. Ob Pranks, Listicles oder hart recherchierte Reportagen – der Youniverse Content deckt alles ab, was die «Digital Natives» bewegt und interessiert. Themen, Benefits und Marketingaktivitäten von MTV mobile werden dabei gezielt in die Beiträge des Channels eingebunden.

Das junge Team wird durch Profis im Bereich Kreation, Konzeption, Strategie, Storytelling und Produktion unterstützt. Dank der übergreifenden Zielgruppenansprache wird der Content nicht nur auf Youtube verbreitet sondern auch auf relevanten Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram und Snapchat.

 

Die kreative Homebase des «Youniverse Channel» liegt im Anfang Jahr eröffneten «Content Studio» von Streuplan. Das Content Studio bietet dem «Youniverse Channel»-Team Arbeitsplätze, Sitzungszimmer und die zu Contenterstellung benötigte technische Infrastruktur.

Der «Youniverse Channel» wurde im Herbst 2015 lanciert und weist aktuell bereits über 6’000 Abonnenten auf. Mit über 80 Videos, in deutsch und französisch, deckt der Video Content den grössten Teil der Schweiz ab.

Neuester Streich ist eine Pausenwerbung, die in den grössten Kitag Kinos läuft und noch bis Ende September das Kinopublikum unterhält.

 

Kunde: MTV mobile / Sunrise, Partner: Storyfilter, Futurelite, Projekt: Youniverse Channel

Mehr erfahren

Mit nimm2 auf Tour de Suisse

Die nimm2 Lachgummis fahren bereits zum dritten Mal zuvorderst an der Tour de Suisse mit. Für unseren Kunden Storck durften wir auch dieses Jahr das Co-Sponsoring am spektakulären Radrennen sowie am POS konzipieren und kommunizieren.

 

Am Radrennen selber versüssten drei gebrandete Fahrzeuge voller nimm2-Packungen die Wartezeit auf die Radprofis. Nicht nur neben der Strecke, sondern auch im Tour Village hat nimm2 Lachgummi tolle Unterhaltung geboten. In der Kids World kriegten die kleinen Nachwuchs-Biker einen nimm2 Lachgummi Schuhsack und konnten sich auf einem modernen Pump Track austoben.

 

streuplan-btl-news-Tour de Suisse-2-800x550px

Lachgummi-Liebhaber können noch bis zum 30. November 2016 ein cooles Family Bike Set von Trek gewinnen. Verschiedene Massnahmen am POS und auf der Packung leiten Velofans auf die nimm2-Microsite, wo sie mit einem Gewinncode am Wettbewerb mitmachen können.

streuplan-btl-news-Tour de Suisse-800x550px

Kunde: Storck, Projekt: nimm2 Sommerpromotion 2016

Mehr erfahren

Bio Suisse: Die Bio-Hof-Champions

«Man soll seinen Garten pflegen», sagte selbst der Denker Voltaire. Getreu dieser Weisheit versammelten sich Ende Juni über 150 tatkräftige Personen zum Bio-Wettkampf. Auf dem Knospe-Hof Schüpfenried in Uettligen (BE) organisierten wir mit der diesjährigen Bio-Hof-Meisterschaft einen schweisstreibenden Event, der die Tätigkeiten eines Bio-Bauern hautnah erlebbar machte.

 

streuplan-news-biosuisse-hofms2016-800x550px_03

Für unseren Kunden Bio Suisse haben wir bereits zum dritten Mal die Bio-Hof-Meisterschaft konzipiert und umgesetzt. Unter dem diesjährigen Motto «Gleichgewicht von Mensch, Tier und Natur» konnten sich die Teilnehmer online anmelden und im eigenen Tempo fünf Wettkämpfe absolvieren. Für das junge Gruppenwettkampf-Siegerteam aus Uettligen war es trotz der grossen Konkurrenz ein Heimspiel.

streuplan-news-biosuisse-hofms2016-800x550px_05

Heuer standen den Teilnehmern nicht nur beim Wettjäten die Schweissperlen auf der Stirn. Dieses Jahr galt es nämlich, in vier weiteren Disziplinen besser als die Konkurrenz zu sein: Das Bio-Rate-Quiz, der Heuballen-Slalom, das Wett-Melken und der Apfelbaum-Slackline forderten das geistige und körperliche Geschick heraus.

streuplan-news-biosuisse-hofms2016-800x550px_01

streuplan-news-biosuisse-hofms2016-800x550px_04

Musikalische Begleitung gab die Mundart-Band «Kummerbuben» mit einem Gratiskonzert, das selbst den gemütlichsten Berner gehörig in Schwung brachte.

streuplan-news-biosuisse-hofms2016-800x550px_02

Kunde: Bio Suisse, Partner: Leo Burnett Schweiz, Projekt: Bio-Hof-Meisterschaft 2016

 

Mehr erfahren

Micasa bittet zu Tisch

Bei Micasa findet man Möbel, von denen man sich nie mehr trennen möchte. In Anlehnung an die neue Kampagne des Möbelhauses haben wir uns ein spezielles Below the Line-Konzept ausgedacht: Das erste Popup-Restaurant ganz ohne Stühle. Diese mussten nämlich von den Gästen selbst mitgebracht werden.

Über 100 Personen schulterten darum zuhause ihre Micasa-Stühle und besuchten unser Popup Restaurant. Im Gegenzug wurden sie mit einem kostenlosen Drei-Gänge-Menu und erlesenen Getränken verwöhnt.

 

streuplan-btl-micasa-800x532px_2streuplan-btl-micasa-800x532px_1

Die Kommunikation dieses aussergewöhnlichen Events erfolgte ausschliesslich über Owned Media (Newsletter, Migros App und Social Media). Auf der Microsite konnten die User dann an der Verlosung um die begehrten Plätze teilnehmen.

 

Kunde: Micasa, Projekt: Unzertrennlich-Kampagne 2016

Mehr erfahren

NIVEA Wandertour: «Schwiiz, i ha di gärn»

Bereits zum vierten Mal zeichnet Streuplan für die Konzeption und Realisierung der NIVEA Dachmarkenkampagne von Beiersdorf verantwortlich. Unter dem diesjährigen Motto «Schwiiz, i ha di gärn» begleitet NIVEA als Hauptsponsor der Schweizer Wanderwege, Wanderfreunde durch die Saison und zeigt so ihre Verbundenheit zur Schweiz.

streuplan-btl-news-nivea-pdl-1-800x900

Mit dem NIVEA-Förderpreis unterstützt Beiersdorf jedes Jahr familienfreundliche Wanderwegprojekte, die dank den Fördergeldern umgesetzt werden können. Für 2016 stehen drei neue Projekte aus dem Wallis, der Region Luzern und dem Kanton St. Gallen im Fokus, die dieses Jahr den Förderpreis für sich entscheiden konnten.

streuplan-btl-news-nivea-wegweiser-800x450Allen Wanderern stehen online und offline ausführliche Wandervorschläge zur Verfügung. Mit der NIVEA Wander-Mobile-App hat man die schönsten Wanderrouten auch an abgelegenen Orten mit im Gepäck. So können grosse und kleine Wanderer die idyllischen Wege problemlos erkunden und die Schönheit der Schweiz entdecken

streuplan-btl-news-nivea-Topschild-800x450

streuplan-btl-news-nivea-pdl-2-800x550

 

Kunde: Beiersdorf, Projekt: NIVEA Dachmarkenkampagne 2016

Mehr erfahren

Live Promotion für Navyboot «Join the Crew»

Navyboot läuft wieder in den Heimathafen New York ein. Vor 25 Jahren liess sich der Gründer der Marke von der US Navy zu einem zeitlosen Schuh, dem «Navyboot Original», inspirieren. Im März startete mit «Join the Crew» eine Kampagne, die sich auf diese Wurzeln zurückbesinnt.

 

Um die Kampagne noch näher an die Kunden zu bringen, haben wir attraktive Matrosen auf Landgang in Schweizer Städte geschickt und damit die legendären «Originals» in Aktion präsentiert.

 

Wer den Matrosen oder den Informationen auf ihrem Flyer folgte, ankerte am Captain’s Apèro in einem Navyboot Store. Bei Drinks und Musik wurden den Kundinnen und Kunden dann die neue Kollektion vorgestellt und sie konnten von 25% Rabatt profitieren.

 

Kunde: Navyboot | Projekt: Join the Crew

Mehr erfahren

Ad Check #2: Funktioniert eigentlich Faxwerbung noch?

Unser jüngster Mitarbeiter hat kürzlich eine völlig neue Erfahrung gemacht. Das unbekannte, nie benutzte Gerät in seinem Büro begann plötzlich aufgeregt zu piepsen, fast so wie das Internet 1996. Nach langem Geratter dann das Ergebnis: ein Fax. Noch besser: Faxwerbung!

 

Ja, richtig gelesen! Irgendjemand verschickt noch Werbung per Faxgerät. Gerade eben hat der Tages-Anzeiger geschrieben, dass der Fax «nicht totzukriegen» sei. Schliesslich ist die 40 Jahre alte Technologie noch immer ein sehr sicheres und zuverlässiges Übertragungsmedium. Und weil weder Spamfilter noch Adblocker vor (ungebetener) Werbung schützen, kommt alles an, was der Absender in das Piepsgerät steckt. In diesem Fall wurden auf einer schwarzweissen A4-Seite extrastarke Palettenregale angepriesen.

 

Als der Jüngling an der Newsletter-Redaktionssitzung von seiner eindrücklichen Erfahrung berichtete, bekam er sogleich einen Auftrag: Gestalte deine eigene Faxwerbung, mach einen Testversand und beschreibe das Ergebnis. Doch welches Produkt sollte man in einer solchen Werbung anpreisen? Was darf bei Herr und Frau Schweizer diesen Sommer auf gar keinen Fall fehlen? Ein kurzer Blick in unseren Pinkshop und die Antwort war klar: Ein perverser Gartenzwerg!

 

Und als ein ausgestreckter Stinkefinger nicht schon marktschreierisch genug wäre, hat er unverfroren zu weiteren Hardselling-Methoden gegriffen: aufmerksamkeitsgeile Headline, freche Copy, überdimensional grosser Störer, unschlagbarer Preis sowie simpelste Bestell- und Bezahlmöglichkeit. Das Ergebnis war wunderschön.

 

streuplan-btl-news-Fax2-800px

Nun galt es, die Zielgruppe zu definieren. B-to-B oder B-to-C? Mit schweissnassen Händen und Dollarzeichen in den Augen entschied er sich für Grosskunden. Also recherchierte er nach Faxnummern von Gärtnerei-Betrieben mit Showrooms und Dekorverkauf, verschickte das Fax an zehn ausgewählte Empfänger und setzte sich in gieriger Erwartung neben das Gerät. Die ersten Antworten kamen prompt: Innert zwei Stunden wurden vier Formulare retourniert. Das entspricht einer unglaublichen Response-Rate von 40 (in Worten: vierzig) Prozent!

 

streuplan-btl-news-Fax-800px

Doch unserem Greenhorn wurde rasch klar: Ein hoher Rücklauf bringt nicht automatisch einen hohen Absatz mit sich. Alle vier vermeintlichen Besteller gaben ihm nämlich zu verstehen, dass sie von ihm nicht weiter belästigt werden möchten.

 

Was ist also die Erkenntnis, die unser Jungsspund daraus gezogen hat? Er hatte die beste Faxwerbung der Welt, die perfekte Zielgruppe, war voller Enthusiasmus in das Experiment gestiegen und dennoch ist bis heute keine einzige Bestellung eingetroffen. Ist der Trend zu frechen Gartenzwergen noch nicht in Untersiggenthal angekommen oder ist Faxwerbung schlicht und einfach scheisse? Wie auch immer. Er hat es zumindest probiert. Den Wilden gehört schliesslich die Welt!

 

(TB. / PZ.)

Mehr erfahren

Mövenpick: Kaffeekunst in der Kapsel

Erlesene Kaffeebohnen, edelste Mischungen und eine optimale Röstung – der neuen aromatischen Kaffeekapsel von Mövenpick kann niemand widerstehen. Für die Einführung des neuen Sortiments an Kaffeekapseln haben wir Mövenpick kommunikativ begleitet.

 

Um die Handelspartner auf den Geschmack des legendären Mövenpick-Kaffees zu bringen, haben wir eine edle Degustationsbox mit Sales Folder gestaltet. Jeder Händler erhielt eine Box mit je einer Kapsel aus dem gesamten Sortiment sowie drei Originalverpackungen.

streuplan-btl-news-moevenpick-800x550_1

In sämtlichen Mövenpick-Hotels der Welt überraschten wir die Gäste direkt im Zimmer mit den neuen Kapseln. Dabei zeichneten wir für die Entwicklung und Gestaltung der eleganten und schlichten Displays verantwortlich.

streuplan-btl-news-moevenpick-800x550_2

Innerhalb der Mövenpick-Gruppe wurden die Mitarbeiter zudem mit von uns entworfenen Schulungsunterlangen über die Produktelancierung informiert. Der Launch wurde anschliessend durch die OOH- und Inseratekampagne komplettiert.

streuplan-btl-news-moevenpick-800x750_3

Kunde: Mövenpick | Projekt: Mövenpick-Kaffees

Mehr erfahren

Storck Euro 2016

Für unseren langjährigen Kunden Storck haben wir eine Multichannel-Kampagne konzipiert und realisiert, die sich ganz dem anstehenden Fussballfieber widmet.

 

Anpfiff

Das Spiel beginnt am POS, wo wir neue Knoppers- und Toffifee-Umverpackungen sowie Steller für die Kommunikation von zwei Wettbewerben entworfen haben.

Storck_News2_800x550px

Zweite Halbzeit

Weiter geht es auf der Responsive Website www.storck-win.ch, wo Teilnehmer einen brandneuen Toyota Verso gewinnen können. Die Schlussoffensive bildet ein neues Online-Game mit hohem Suchtpotential. Am digitalen Fussball-Flipper können sich Jung und Alt austoben. Wer den Highscore knackt, hat die Chance auf einen von zehn Kickertischen oder einen Gutschein von Ochsner Sport.

Storck_News1_800x550px

Matchheft

Die gesamte Kampagne wird von aktivierenden Bannern und Inseraten begleitet.

 

Kunde: Storck | Projekt: Knoppers & Toffifee Euro 2016

Mehr erfahren

Mit SIX in die Zukunft des Bezahlens

Weil ein Sicherheitsstandard ausläuft, müssen die Kunden von SIX Payment Services bis 2017 alle POS-Zahlterminals der alten Generation ersetzen. In einem internationalen Pitch haben wir uns gegen die Konkurrenz durchgesetzt und durften für den Schweizer Marktführer eine Direkt-Marketing-Kampagne umsetzen, welche die zahlreichen Vorteile des neuen Angebots hervorhebt.

SIX_News_800x550px_2

Die Kampagne

Mit zielgruppenspezifischen Mailings, einer Landingpage und einer Bannerkampagne haben wir acht verschiedene Kundensegmente mit unterschiedlichsten Bedürfnissen bedient. Bestehende Kunden wurden auf das «Verfalldatum» ihres Terminals hingewiesen, konnten aus neuen, attraktiven Angeboten wählen und haben Merkblätter und Checklisten für einen reibungslosen Austausch erhalten. Ausserdem haben wir Neukunden dazu animiert, jetzt zu den unschlagbaren Mietangeboten von SIX zu wechseln.

 

Gleichzeitig wurde die neue Gerätelinie «Telium Tetra» von Ingenico lanciert. Die Zahlterminals der neuesten Generation sind gerüstet für Contactless und Mobile Payment und haben einen Sicherheitsstandard, der bis mindestens 2026 gültig bleibt.

SIX_News_800x550px_1

Die Resonanz

Die Kampagne ist erfolgreich angelaufen, die ersten Terminals wurden bereits ausgetauscht. Auch bei Neukunden ist die Resonanz hoch, wollen sie doch vom besten Preis-Leistung-Verhältnis im Schweizer Markt profitieren. Weitere Mailing-Wellen werden bis Ende 2017 umgesetzt.

 

Kunde: SIX Payment Services | Projekt: SIX Phoenix Direct Mailing 2016

Mehr erfahren

Fashion-Premiere für Vögele Shoes

Zur Eröffnung des brandneuen Vögele Shoes Stores an der Zürcher Uraniastrasse haben wir uns was ganz Besonderes einfallen lassen.

 

Das erste Stiletto-Taxi der Welt kutschierte am 2. April durch die Stadt und zog alle Blicke auf sich. Fantastische #InstagramMoments waren garantiert.

streuplan-btl-voegeleshoes-800x532px_3 streuplan-btl-voegeleshoes-800x532px_4

Das Taxi war aber nicht nur ein Hingucker, es chauffierte die Fashionistas auch schnurstracks in die neue Filiale, wo sich die Kundinnen bei festlicher Atmosphäre ihren Shoppinglüsten hingeben konnten.

streuplan-btl-voegeleshoes-800x532px_2

Kunde: Vögele Shoes | Projekt: Eröffnung Store Zürich

 

Mehr erfahren

Streuplan neu mit viel Erlebniskultur

Unser Jahr 2016 steht unter dem Motto #alleswirdbesser und das ist kein leeres Versprechen. Per 18. April haben wir die Eventagentur la folie Erlebniskultur unter unserem Dach integriert. Wir erweitern damit unser Below the Line-Angebot.

streuplan-newsletter-lafolie-800px

Seit Gründung 2004 haben wir unser Leistungsangebot stets ausgebaut und freuen uns nun, mit «Events» ein weiteres Kundenbedürfnis zu befriedigen. Als Kunde von la folie oder Streuplan profitieren Sie damit per sofort von erweiterten Services aus einer Hand: Von der Eventkonzeption und -realisierung über Text, Kreation, Gestaltung, Web- / Mobile-Entwicklung bis zur Contentgenerierung und Follow up.

 

Als Projektleiterin wird Evelyn Vonesch für eine nahtlose Weiterbetreuung der la folie-Kunden sorgen. Sie war mehr als zwei Jahren bei la folie in gleicher Position tätig. Unterstützt wird sie von Simona Maiolo als Beraterin und Ilgin Aydemir als Projektassistentin. Der ehemalige Geschäftsführer Tim Schlichting sowie Mitinhaber Sasha Badiali begleiten die Integrationsphase. Anschliessend werden sie bei spezifischen Projekten weiterhin beratend tätig sein.

 

Neu beschäftigen wir 22 Festangestellte sowie acht Teilzeitmitarbeiter und festigen damit unsere Position als führende Below the Line-Agentur der Schweiz.

 

Für Fragen, Anregungen oder bei Interesse an einem persönlichen Kennenlernen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unsere neuen Büroräumlichkeiten eignen sich übrigens auch perfekt für einen Apéro nach der Arbeit. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen.

 

Evelyn Vonesch

Projektleiterin

vonesch@streuplan.ch

+41 44 275 24 73

 

Thomas Back

Geschäftsführender Partner

back@streuplan.ch

+41 44 260 40 01

 

Mehr erfahren

Ad Check #1: Hände hoch!

Die Polizei hat’s nicht leicht. Oft werden die gesetzestreuen Ordnungshüter bloss als Strafzettelverteiler und Spielverderber bei Homepartys wahrgenommen. Nicht immer zu Unrecht! Entsprechend wichtig ist eine offene Kommunikation über die Arbeit der Freund-und-Helfer-Organisation.

 

Wir haben die Kommunikationskanäle von drei Staatsgewalten einem kurzen Ad Check unterzogen: der Stadtpolizei Zürich, der Stadtpolizei St. Gallen sowie der Kantonspolizei Basel-Stadt.

 

 

Die Websites

Wie zu erwarten: Internetauftritte von Polizeibehörden sind ein Graus für alle Fans von schönen Dingen. Stieres Beamtendeutsch, seitenlange Texte und unübersichtliche Strukturen bilden einen grässlichen Schutzwall gegen die Benutzerfreundlichkeit. Wer diesen Bleihagel überlebt, hätte auch Kafkas Prozess geschafft. Einzig Basel sticht mit Responsive Design heraus und wird auf Bewährung freigelassen.

 

streuplan_btl_news_stapo_zh_responsivetest

Links:

Stadtpolizei Zürich

Stadtpolizei St. Gallen

Kantonspolizei Basel-Stadt

 

 

Die Social Media-Aktivitäten

Die Stadtpolizei Zürich ist auf Facebook und Twitter vertreten, jene von St. Gallen sogar auf Instagram. Hier tanzt auch wieder Basel aus der Reihe, aber leider nicht im Takt der Zeit. Die Kantonspolizisten haben nur einen Facebook-Account für die Rekrutierung. Ansonsten gilt für Like-Fishing im Netz folgende Faustregel: Titten, Tiere oder Tote. Die Ordnungshüter von St. Gallen scheinen das verstanden zu haben. Sie setzen zu diesem Zweck den Polizeihund «Jasper» ein. Er erlebt den abwechslungsreichen Polizeialltag auf vier Pfoten und wird publikumswirksam im Netz inszeniert. Das macht die Polizei mit dem schrägsten Dialekt zumindest zum Sieger der Herzen.

Streuplan_News_Stapo_sg_jasper

Links:

Stadtpolizei Zürich @Twitter

Stadtpolizei Zürich @Facebook

Stadtpolizei St. Gallen @Instagram

Stadtpolizei St. Gallen @Twitter

Stadtpolizei St. Gallen @Facebook

Kantonspolizei Basel-Stadt @Twitter

Kantonspolizei Basel-Stadt @Facebook

 

 

Die Werbung

Durch das Jahr hinweg sieht man ausser «F*ck The Police»-Graffitis wenig Werbung zum Thema. Höchstens die verschiedenen Rekrutierungskampagnen sorgen hin und wieder für Gesprächsstoff. Doch nur einem Korps ist das in letzter Zeit erfolgreich gelungen: der Stadtpolizei Zürich. Die Stadtpolizei St. Gallen hat es (zusammen mit dem Ostschweizer Polizeikonkordat) dagegen auf eine ziemlich skurrile und mysteriöse Sherlock-Holmes-Art probiert, wie ein kurzer Blick auf diesen R(h)einfall zeigt. An dieser Stelle also: Liebe Basler und St. Galler, wir arbeiten auch crossmedial und through-the-line. Und erst noch gefährlich gut.
streuplan_btl_news_stapo_zuerich_werbung

 

(PZ.)

Mehr erfahren

Credit Suisse Viva präsentiert die Swiss Music Awards 2016

Es ist fast zur Tradition geworden. Auch 2016 waren wir für die Gesamtkampagne zum Engagement von Credit Suisse Viva an den Swiss Music Awards verantwortlich. Mit einem gewichtigen Unterschied: Dieses Jahr war Credit Suisse Viva offizieller Presenting Partner des wichtigsten Schweizer Musikpreises. Entsprechend konnten die Viva Kunden von speziellen Angeboten profitieren.

 

Unsere Kampagne in zwei Phasen

Um die verschiedenen Aktivitäten rund um die Swiss Music Awards möglichst klar und erfolgreich zu erklären, haben wir eine Kampagne in zwei Phasen entwickelt: In Phase 1 haben wir den Fokus auf die Ansprache von Neukunden gelegt und präsentierten die vielen Vorteile des Banking-Paket für Jugendliche und Studierende. Die Zielgruppe wurde über Banner, Inserate, Plakate und Mailing angesprochen. Im Zentrum stand der Bezug von kostenlosen SMA16-Tickets für Neu- und Bestandeskunden.

 

streuplan-btl-news-credit-suisse_SMA-1-800px

Musikfans konnten mitbestimmen

Ebenfalls zum ersten Mal präsentierte Credit Suisse Viva den Preis für den Best Breaking Act, bei dem die Fans für ihren Favoriten stimmen konnten. Grund genug, das Voting ins Zentrum der zweiten Phase der Kampagne zu setzen. Ab Bekanntgabe der Nominierungen Ende Januar wurde die Schweiz mit Banner, Plakaten, Inseraten und einer Publireportage in 20 Minuten zum Voting aufgefordert. Unter allen Abstimmenden wurden die letzten Tickets für die Show am 12. Februar verliehen.

streuplan-btl-news-credit-suisse_SMA-2-800px

Das Viva Red Carpet Studio

Vor Ort im Hallenstadion begeisterte dann unser Viva Red Carpet Studio, wo die beiden Credit Suisse Viva-Protagonisten Davis und Elie zusammen mit Moderator Chris Hanselmann dem Publikum einheizten. Ganz nah bei den Fans präsentierten sich dabei Stars wie Stress, Marco Michael Wanda, Bastian Baker, Stefanie Heinzmann, Dodo oder die grosse Schweizer Fussballhoffnung Breel Embolo. Sie alle standen unserem Team im Viva Red Carpet Studio Red’ und Antwort und sorgten für echte #InstagramMoments.

streuplan-btl-news-credit-suisse_SMA-3-800px streuplan-btl-news-credit-suisse_SMA-4-800px streuplan-btl-news-credit-suisse_SMA-5-800px streuplan-btl-news-credit-suisse_SMA-6-800px

 

Kunde: Credit Suisse | Projekt: Credit Suisse Viva, SMA 2016

 

Mehr erfahren

Neue Website für Schneider Umweltservice realisiert

Im Auftrag von Schneider Umweltservice durften wir die neue responsive Website realisieren.

 
Nebst einem kompletten Redesign wurde auch die Struktur von Grund auf überarbeitet, mit dem Ziel einer optimalen User Experience. Neu können Besucher jederzeit und mit nur wenigen Klicks ihre Mulde bestellen oder die Abholung von Betriebskehricht veranlassen.

 

Hier gehts zum neuen Webauftritt: www.umweltservice.ch

streuplan-btl-news-schneider-website

 

 

Kunde: Schneider Umweltservice AG | Projekt: Neuer Webauftritt 2016

Mehr erfahren