Bei der Entwicklung von medienunabhängigen Leitideen ermöglicht uns unser Modell, interdisziplinär zu arbeiten und Disziplinenbarrieren zu sprengen. Resultat ist eine stringente Customer Experience über sämtliche Touchpoints hinweg. Vom Erstkontakt bis zum Kauf und einer langfristigen Kundenbindung.

 

Dafür stehen wir

Daran glauben wir
Facts and Figures
2004
gegründet. Am 16.11 genau gesagt.
16
Jahre dauert unsere längste Kundenbeziehung nun schon. Danke!
2 von 10
Pitches verlieren wir. Leider.
6,3
Jahre arbeiten unsere Mitarbeiter*innen im Durchschnitt bei uns.
1'824
Büchsen Bier haben wir 2019 bestellt. Und wohl auch getrunken…
16 von 25
Mitarbeiter*innen können sich nicht mehr an das Dessert des Xmas-Abends erinnern…
7
Meter beträgt der Durchmesser unseres Dach-Logos.
1
Mord wurde in unserem Büro begangen
2.56
Millionen Produktemuster haben wir 2019 verteilt.
1’653
Beiträge haben wir für unsere Kunden 2019 auf Social Media publiziert.
17
Mal haben wir letztes Jahr beim Karaoke «Dancing Queen» gegrölt.
1’011
Bücher stehen in unserem Büroregal. Lesen bildet.
13
Pflanzen sollten wöchentlich gegossen werden. Mit Betonung auf «sollten».
16%
unserer Mitarbeiter*innen tragen keine Tattoos. Check it out!
1
hier stehender Fakt ist gelogen. Welcher?
Insight des Monats

Vom goldenen Schnitt zu

R < 1

Corona hat unser aller Leben innerhalb kürzester Zeit verändert und wird es wohl noch eine ganze Weile tun. Dies wirft die Frage auf, wie wir unseren Alltag langfristig der neuen Situation anpassen können. Von neuen Industrial Design Lösungen, die unser Leben coronasicherer machen, über Fragestellungen zu Kommunikationsdesign und Marketing. Wo erreicht man Menschen in Zeiten von Corona und wie hat sich ihre Wahrnehmung verändert? Wie sieht ein Event oder der Büroalltag in Zukunft aus?
 

Klar ist, dass das Leben vermehrt virtuell gelebt wird. Man trifft seine Freunde via Videochat und erledigt seine Einkäufe digital. Dies macht eine zeitgemässe virtuelle Präsenz wichtiger denn je. Es hat ein Fokus-Shift aufs Wesentliche stattgefunden. Alte Strukturen werden überdacht. Das Modell Home-Office hat sich etabliert und Meetings finden immer mehr online statt.
 

Zugegebenermassen haben wir noch nicht auf alle Fragen eine Antwort, aber wir suchen gerne nach neuen Lösungen. Wer die eigenen vier Wände lieber für sich behält oder epische Zoom-Fails vermeiden möchte, dem können wir zumindest schon mal mit einem gebrandeten Background helfen.
 

Wer Bedarf hat, darf sich gerne melden unter kontakt@streuplan.ch.




Herzlich, die Kreation.
Wunschkunde